Gerücht: Barnes & Noble startet Farb-E-Reader
publiziert: Freitag, 22. Okt 2010 / 17:45 Uhr
Barnes & Noble.
Barnes & Noble.

New York - Der US-Buchhändler Barnes & Noble hat für kommenden Dienstag zu einem besonderen Event geladen. Mit einem «Nook Color» wird er dann eine neue Trumpfkarte im E-Book-Kampf gegen Kindle und iPad präsentieren, wie Cnet von einem zuverlässigen Informanten erfahren haben will.

4 Meldungen im Zusammenhang
Denn es soll sich um einen Android-basiertes Gerät handeln, das im Gegensatz zum Amazons E-Reader mit einem Sieben-Zoll-Farbdisplay aufwartet. Zudem werde der Nook Color mit einem Preis von 250 Dollar ein echtes Schnäppchen selbst im Vergleich zur günstigsten Ausführung des Apple-Tablets.

Einen Schritt voraus

Der Markt für elektronische Bücher boomt. So wird Amazon laut CEO Jeff Bezos schon kommendes Jahr mehr E-Books als Taschenbücher verkaufen. Im Kampf um diesen Markt will Barnes & Noble mit dem Nook Color einen grossen Schritt voraus sein, statt Amazon nur hinterher zu jagen, so der anonyme Informant. Demnach will der Buchhändler auf einen E-Reader setzen, der funktionell zwischen den grossen Konkurrenten Kindle und iPad angesiedelt ist.

Das Android-Gerät wird demnach keine vollwertige Tablet-Funktionalität bieten wie das iPad. Dafür liegt der kolportierte Preis um die Hälfte unter dem des einfachsten Apple-Tablets. Gegenüber dem Kindle wiederum wäre Farbe Trumpf. Denn ein schwarz-weisses E-Ink-Display ist nicht ideal für Werke mit reichen Illustrationen. Allerdings ist unklar, auf welche Technologie das Barnes-&-Noble-Gerät setzen wird. Spekulationen reichen von einem normalen LC-Display über Pixel Qis Hybriddisplays bis hin zu Qualcomms auf Prototypen beeindruckendem mirasol.

Domain-Hinweis

Zumindest bis Dienstag bleiben die genauen Spezifikationen des Nook Color also Spekulation. Dafür, dass Barnes & Noble tatsächlich einen Farb-E-Reader starten wird, gibt es indes ein erstes Indiz im Web. Der Buchhändler hat sich die Domain «nookcolor.com» gesichert. Diese könnte also jederzeit analog zu als Umleitung auf eine entsprechende Produktseite des Buchhändlers eingerichtet werden.

(sl/pte)

Kommentieren Sie jetzt diese egadgets.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Auf der diesjährigen IFA hat die ... mehr lesen
Oyo von Thalia.
An der IFA gab es noch viele Fragezeichen zum LG PAD - die meiste sind nun beantwortet.
eGadgets Das iPad hat das Tor aufgestossen, Samsung folgte vor kurzem mit seinem ... mehr lesen
Berlin - Der E-Reader der deutschen ... mehr lesen
Apples iPad wird von den txtr-Machern nicht als Konkurrenz gesehen - im Gegenteil. (Archivbild)
Von 100 Buch-Käufern entschieden sich mittlerweile etwa 48 für ein eBook.
Cupertino/London - Amazon startet einen Grossangriff auf dem wachsenden digitalen Buckmarkt. Das weltgrösste Online-Handelshaus will sein Lesegerät «Kindle», mit dem drahtlos ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Point Cloud Animation vom Makerspace ...
Publinews Plattform für Kreative  St. Gallen - Am 28. Oktober 2019 wird der Weltraum an der Fürstenlandstrasse 103 eröffnet. Es ist ein Makerspace, ein Treffpunkt, ein Co-Working für Kreative und ein Ort der Inspiration. Der Weltraum ist ein vielseitiges Konzept mit dem Ziel Entwicklern, Kreativen, Techies und Selbstständigen eine Plattform zum Arbeiten und Austauschen zu bieten. mehr lesen  
Smart Point of Interests by domains.ch  St. Gallen - Am Dienstag, 3. September 2019, findet der dritte nationale Digitaltag mit mehr als 150 kostenlosen ... mehr lesen  
Interactive Point Cloud der Altstadt St. Gallen mit Informationen von DOMAINS.CH
Die Besucher erwarten zwei kompakte Tage, an denen sich alles um Digital Marketing und E-Business dreht.
Swiss Online Marketing und Swiss eBusiness Expo  Swiss Online Marketing und Swiss eBusiness Expo sind das jährliche Gipfeltreffen für Digital ... mehr lesen  
eGadgets Ringe mit NFC-Technologie  Die von Cornetto entwickelten «Commitment Rings» verhindern, dass Pärchen getrennt voneinander Serien über das Streaming-Portal Netflix ansehen. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Rund 50 Prozent der beleidigenden Tweets werden von Frauen gesendet. (Symbolbild)
DOSSIER Social Media Frauenfeindlichkeit auf Twitter bleibt ein Problem Auch wenn der Twitter-CEO Dick Costello ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 9°C 25°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Basel 9°C 26°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 7°C 23°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig freundlich
Bern 6°C 24°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig freundlich
Luzern 9°C 25°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig vereinzelte Gewitter
Genf 11°C 25°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wolkig, aber kaum Regen
Lugano 14°C 25°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen gewitterhaft
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten