Vom Galaxy S3 für Android 2.3 «entliehen»
Leak: Flipboard landet auf Android
publiziert: Donnerstag, 10. Mai 2012 / 10:22 Uhr
Nicht mehr nur für iOS.
Nicht mehr nur für iOS.

Seoul - Die Social-Media- und Personal-News-App Flipboard hat verfrüht ihren Weg zu allgemeiner Verfügbarkeit gefunden.

3 Meldungen im Zusammenhang
Weiterführende Links zur Meldung:

Link zum XDA-Forenthread
Infos und Download. (Englisch)
forum.xda-developers.com

Das Programm war lange ausschliesslich für iPhones und iPads zu haben und sollte auf Android vorerst exklusiv für das neue «Galaxy S3»-Smartphone verfügbar sein. Samsung hat die Rechnung jedoch ohne einen Nutzer der XDA-Entwicklerforen gemacht, der die Software kurzerhand aus seinem neuen Telefon kopiert und zum Download bereitgestellt hat. pressetext hat Flipboard für Android einem Kurztest unterzogen.

Installationspaket per AirDroid geladen

Der Nutzer «Valcho», der gemäss seiner Foren-Flagge wahrscheinlich aus Deutschland kommt, musste für das Auftreiben des Programms keinerlei Sicherheitsvorkehrungen umgehen oder besondere Tricks anwenden. Er nutzte dazu eine andere App namens AirDroid, mit deren Hilfe Android-Geräte drahtlos auf einem PC verwaltet werden können. Sie erlaubt auch das Backup installierter Programme. Über dieses Feature war er schliesslich an das rund 2,3 Megabyte schwere Installationspaket gelangt.

Problemlose Installation auf «Gingerbread»

Bei Flipboard handelt es sich um eine App, mit der sich der Nutzer über die Auswahl verschiedener Themenkanäle über Neuigkeiten informieren kann. Dabei integriert das Programm aber auch zahlreiche andere Dienste nahtlos in seine Oberfläche, darunter Facebook, Twitter, Instagram und eigene RSS-Feeds. Die Nachrichten und Streams werden grafisch elegant im Magazinlook aufbereitet, wobei Flipboard Seitenexzerpte, Bilder und Videos intelligent in sein Design einpasst.

Wie sich im Kurztest von pressetext gezeigt hat, lässt sich die App, obwohl das Galaxy S3 mit Android 4.0 ausgestattet ist, auch auf einem Smartphone mit Android 2.3 problemlos installieren. Dies ist insofern sogar logisch, da «Gingerbread» aktuell noch immer die mit Abstand am weitesten verbreitete Version des Google-OS ist.

Leak-Version ohne Anpassungen

Obwohl das Testgerät mit 512 Megabyte Arbeitsspeicher und einer Single-Core-CPU dem neuen Samsung-Flaggschiff mit der doppelten Speicherbestückung und Quadcore-Prozessor in Sachen Leistung klar unterlegen ist, liess sich Flipboard problemlos starten und ruckelfrei benutzen. Auch die Anbindung an verschiedene Konten klappte reibungslos, getestet wurden Facebook, Twitter und Instagram. Insgesamt wirkt das Programm sehr durchdacht und dürfte ihrem iOS-Pendant um nichts nachstehen.

Offensichtlich handelt es sich zudem um die Version, die in absehbarer Zeit auch bei Google Play zu finden sein wird, da keinerlei Galaxy-spezifische Anpassungen zu erkennen sind. Von Samsung gab es bislang keine Äusserung zum Leak. Angesichts der Featureausstattung des neuen Galaxy kann aber bezweifelt werden, dass das frühe Ende der Exklusivitätsphase der Popularität des Telefons merkbaren Abbruch tun könnte.

(bert/sda)

Kommentieren Sie jetzt diese egadgets.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Social Media Palo Alto - Das Social-Media- und Personal-News-App Flipboard will 2014 die ... mehr lesen
Sehr elegante App: Flipboard im Aufwind.
Social Media Mit der kostenlosen iPad-Anwendung ‚Flipboard‘ lassen sich per Knopfdruck Social ... mehr lesen
'Flipboard' ist die erste digitale Zeitschrift für Social Media Inhalte.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Eine virtuelle Spinne in der App Phobie.
Eine virtuelle Spinne in der App Phobie.
Forschende der Universität Basel haben eine Augmented-Reality-App für Smartphones entwickelt, um Angst vor Spinnen zu reduzieren. Die App hat sich in einer klinischen Studie bereits bewährt: Schon nach wenigen Trainingseinheiten zuhause empfanden die Probanden weniger Angst vor realen Spinnen. mehr lesen 
Fotografie Der Premium-Kamerahersteller Leica bringt sein erstes Telefon auf den Markt: Das Leitz Phone 1 wird seit dem 16. Juli exklusiv in Japan verkauft. Mit dem ersten eigenen Smartphone setzt die Leica Camera AG nun auf hochqualitative, schnell teilbare Fotos für die sozialen Medien. mehr lesen  
Publinews Kampf dem Tracking  Nachdem Apple das ungefragte Werbetracking von Apps eingeschränkt hat, zieht nun Konkurrent Google nach. Wenn im August das neue Betriebssystem Android 12 auf die ersten Mobilgeräte gespielt wird, dann kann der/die Benutzer:in die Werbe-ID AAID vollständig vor Zugriffen verstecken und damit das Werbetracking stark erschweren. mehr lesen  
EGADGETS: OFT GELESEN
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Werden Menschen in den USA jetzt besser vor zielgerichteter Werbung geschützt?
DOSSIER Social Media Zielgerichtete Werbung in den USA unter Beschuss Politiker der Demokratischen Partei haben ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich -2°C 1°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
Basel -1°C 2°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
St. Gallen -2°C -1°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
Bern -2°C 1°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Luzern 0°C 1°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt
Genf 1°C 3°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig freundlich
Lugano 6°C 9°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten