Microsoft zwingt zum Software-Update
Kein Marketplace für Windows Phone 7.0
publiziert: Dienstag, 1. Mai 2012 / 08:02 Uhr
Eine Installation von neuer Software ist nur über den Marketplace möglich.
Eine Installation von neuer Software ist nur über den Marketplace möglich.

Seit dem Herbst 2011 ist die Windows-Phone-Version 7.5, die auch den Codenamen Mango trägt, offiziell verfügbar.

Die professionelle und zeitgemässe Zweifaktor-Authentisierung
Software-Entwickler mit einem entsprechenden Account hatten zuvor schon die Möglichkeit, Beta-Versionen der neuen Variante des Microsoft-Betriebssystems zu installieren, um ihre Apps auf den aktuellen Stand zu bringen.

Inzwischen steht die Mango-Software für alle Besitzer eines Windows Phone zur Verfügung. Neue Geräte werden ohnehin mit der aktuellen Betriebssystem-Version ausgeliefert. Für alle älteren Smartphones steht ein Update auf Windows Phone 7.5 zur Verfügung. In der Folge hat Microsoft nun die Unterstützung von Handys mit älterer Firmware eingeschränkt.

Wer versucht, mit einem Windows Phone, auf dem noch eine ältere Software installiert ist, den Marketplace aufzurufen, muss nun zuerst die aktuelle Firmware installieren. Ansonsten ist es nicht mehr möglich, neue Apps zu installieren oder bereits installierte Anwendungen zu aktualisieren.

Warum Microsoft diese Einschränkung vorgenommen hat, ist nicht bekannt. Allerdings entstehen den Windows-Phone-Besitzern durch das Update keine Nachteile. Stattdessen bekommen die Anwender neue Features wie Multitasking oder die Möglichkeit, das Smartphone als WLAN-Hotspot einzusetzen.

Display-Einblendung informiert über Software-Update

Über ein verfügbares Software-Update werden die Besitzer eines Smartphones mit dem Betriebssystem Windows Phone mit einer Einblendung auf dem Handy-Display informiert. Die Installation ist jedoch nicht direkt über den am Smartphones verfügbaren Internet-Zugang möglich.

Wird das Gerät mit dem PC oder Mac verbunden und die Zune-Software bzw. der Windows Phone Connector gestartet, so wird das bereitstehende Update ebenfalls angezeigt. Die Installation kann dann über die Software am Computer vorgenommen werden. Alle Daten und Einstellungen bleiben erhalten und nach der Installation des neuen Betriebssystems steht auch der Marketplace wieder in vollem Umfang zur Verfügung.

Im Gegensatz zur Praxis beim früheren Windows-Mobile-Betriebssystem haben die Besitzer eines Windows Phone keine Möglichkeit, Anwendungen ohne Nutzung des zentralen, von Microsoft bereitgestellten Software-Shops zu installieren. Ähnlich verfährt auch Apple beim iPhone, iPad und iPod touch, während die Besitzer eines Android-Handhelds, eines Blackberry oder eines Symbian-Handys auch aus anderen Quellen Software beziehen können.

(Markus Weidner/teltarif.ch)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Die professionelle SMS-Businesslösung
aspsms.com
Katharinengasse 10
9000 St. Gallen
Verkaufen Sie uns Ihr Handy, Tablet oder iPod
Die professionelle und zeitgemässe Zweifaktor-Authentisierung
Per Bluetooth mit einem Smartphone gekoppelt.
eGadgets «AdvicyDrive» misst Herzschlag und sendet bei Bedarf Handy-Alamsignal  Bergamo - Das von vier jungen Mailänder Studenten gegründete Start-up Advicy Technology hat ein Alarmsystem zur Verhinderung des Einschlafens am Steuer entwickelt. Mithilfe von «Advicy Drive» wird der Autofahrer rechtzeitig vor dem Eintreten des gefürchteten Sekundenschlafs gewarnt.  
E-Müll häuft sich weiter an  Paris - Der weltweit produzierte Berg an Elektroschrott ist im vergangenen Jahr auf 41,8 Millionen Tonnen gewachsen. Damit sei nach 39,8 Millionen Tonnen im Vorjahr ein neuer Höchststand erreicht.  
Giftige Geschäfte mit Elektromüll Der Elektro-Schrottberg wird immer grösser, der ilegale Handel und Schmuggel immer gefährlicher. Die meisten der entsorgten Elektro-Geräte ...
Telekom  Mountain View - Der Kurzmitteilungsdienst WhatsApp hat die Marke von 800 Millionen aktiven Nutzern geknackt. Mitgründer Jan ...
Facebook hatte WhatsApp im vergangenen Jahr für knapp 22 Mrd. Dollar gekauft.
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2687
    Euphemismus Normalerweise müssen technische Fortschritte nicht zeilenweise in ... Mi, 16.07.14 06:33
  • LinusLuchs aus Basel 78
    Sinnbild einer fatalen Entwicklung Für digitales Spielen wird immer mehr Geld ausgegeben, und der ... Mo, 14.07.14 14:02
  • Believer aus Grenchen 53
    Total-Kontrolle der Waffen Es geht hier nicht nur um die Interessen einer sogenannten Waffenlobby. ... Fr, 30.05.14 22:47
  • keinschaf aus Wladiwostok 2687
    Traurig... ...aber Tatsache. Die beste Satire liefert die Realität. Di, 29.04.14 13:04
  • Sadotka aus Spreitenbach 1
    Bekannte Fälle? Gibt es irgendeinen bekannten Fall von Terrorismus im oder mithilfe des ... Sa, 11.01.14 22:38
  • keinschaf aus Wladiwostok 2687
    Selber Schuld, wer so ein Ding benutzt. Aber eine "Taschenlampen-App"? Heiliger ... Sa, 07.12.13 04:07
  • keinschaf aus Wladiwostok 2687
    Ein Segen? Einander short-messages zu schreiben, kann ja in Ordnung gehen, auch ... Mi, 27.11.13 12:08
  • MarcS aus Aarau Rohr 1
    Besser wäre klare Infos! Besser wäre sie würden schreiben welcher Befehl man per SMS senden kann ... Fr, 22.11.13 16:55
Die Wall Steet vertraut immer mehr auf Social Media.
Social Media Finanzprofis schwören immer öfter auf Social Media New York - Finanzprofis verwenden immer ...
Der schnellste iPhone Reparaturservice der Schweiz.
iPhone SOS
Badhausstrasse 40
2503 Biel/Bienne
Übrigens: Hier könnte auch Ihr Unternehmen gefunden werden.
Erfassen Sie zuerst Ihr kostenloses Firmenporträt! Mit dem Firmenporträt präsentieren Sie Ihr Unternehmen und Ihre wichtigsten Dienstleistungen schnell und einfach auf dem wichtigsten KMU-Marktplatz der Schweiz.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DI MI DO FR SA SO
Zürich 4°C 14°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Basel 2°C 16°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
St.Gallen 5°C 16°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Bern 2°C 19°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Luzern 4°C 19°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Genf 5°C 20°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Lugano 9°C 22°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
mehr Wetter von über 6000 Orten