Hinweise im Code

iPhone 5, iPad 3 und AppleTV 3 in iOS 5.1-Beta

publiziert: Dienstag, 29. Nov 2011 / 13:29 Uhr
Neues aus Cupertino.
Neues aus Cupertino.

Cupertino - Im Code der Betaversion des nächsten iOS-Upgrades, Version 5.1, sind Hinweise auf neue Produkte aus dem Hause Apple aufgetaucht.

3 Meldungen im Zusammenhang
Wie Insider-Blogs berichten, dürfte man in Cupertino bereits an neuen Generationen von iPhone, iPad und AppleTV arbeiten, für die ein umfassendes Hardwareupgrade erwartet wird.

A6-on-a-Chip für neues Smartphone

Text-Strings, der - verborgen im Code der iOS-Beta - aufgefunden wurde, legen gleich drei Neuauflagen nahe. So verrät der Eintrag «iPhone 5,1» laut 9t05mac nicht nur, dass ein neues Modell des Apple-Smartphones zumindest in Planung ist, sondern auch, dass dieses eine technische Frischzellenkur erhält.

Dies ergibt sich aus der Apple-internen Logik hinter den Modellnummern, wo Ganzzahlsprünge in der Regel für eine komplett neue Gerätegeneration stehen, während eine Steigerung hinter dem Komma für erweiterte Ausgaben bestehender Reihen (etwa das iPhone 3GS) stehen. Man rechnet damit, dass das neue Telefon auf einem Apple A6-on-a-Chip-System basieren und möglicherweise jene Änderungen beinhalten wird, die bereits für das im Oktober vorgestellte iPhone 4S erwartet wurden.

Auch Prozessor-Upgrade bei AppleTV erwartet

Auch die Hinweise auf ein iPad 3 verdichten sich. Dieses war schon in früheren iOS-Versionen als «3,1» und «3,2» aufgetaucht, nunmehr finden sich auch die Bezeichnungen «3,3» und «2,4», wobei über die Bedeutung Letzterer Unklarheit herrscht.

Als «3,1» wird AppleTV gelistet, der Sprung von der Zwei zur Drei lässt Kenner erneut auf einen deutlichen Fortschritt der Hardware hoffen. Gerüchteweise soll es auch hier ein System-on-a-Chip werden, allerdings auf Basis des Apple-A5-Prozessors.

Launch für 2012 wahrscheinlich

Weiter gerätselt wird, wann die drei neuen Produkte auf den Markt kommen. Die vierte iPhone-Generation wurde im Juni 2010 präsentiert, im September folgte AppleTV 2.0. Das iPad 2, das letzte von Steve Jobs präsentierte Gerät, wurde vergangenen März präsentiert und ist somit erst einige Monate alt. Zumindest Für das neue Smartphone und TV-System macht dies eine Veröffentlichung im Laufe des nächsten Jahres nicht unwahrscheinlich, wobei am ehesten mit einem Launch im Sommer oder Herbst zu rechnen ist.

(bert/pte)

Kommentieren Sie jetzt diese egadgets.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Cupertino - Obwohl der Launch des ... mehr lesen
iPhone 5 Konzept.
Probleme mit der Batterie.
Cupertino - Der Akku des iPhone ... mehr lesen
Die neue Version des mobilen ... mehr lesen
iOS5 ist kompatibel mit dem iPhone 3GS, dem iPhone 4 und dem neuen iPhone 4S.
Verkaufen Sie uns Ihr iPhone, iPad oder iPod
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Eine virtuelle Spinne in der App Phobie.
Eine virtuelle Spinne in der App Phobie.
Forschende der Universität Basel haben eine Augmented-Reality-App für Smartphones entwickelt, um Angst vor Spinnen zu reduzieren. Die App hat sich in einer klinischen Studie bereits bewährt: Schon nach wenigen Trainingseinheiten zuhause empfanden die Probanden weniger Angst vor realen Spinnen. mehr lesen 
Publinews Kampf dem Tracking  Nachdem Apple das ungefragte Werbetracking von Apps eingeschränkt hat, zieht nun Konkurrent Google nach. Wenn im August das neue ... mehr lesen  
In Zukunft bessere Privatsphäre auf Googles Android-Handys.
Best of Swiss Apps 2018
Bestenliste 2018  Analog zur Bestenliste im Rahmen der «Best of Swiss Web Awards» gibt es auch für «Best of Swiss Apps» eine Rangliste der Anbieter mit den meisten Punkten. Diese jährlich ... mehr lesen  
Neue Domainendung am Start  Wir bieten wunderbare neue Möglichkeiten für innovative Startups und etablierte Applikationsanbieter im In- und Ausland. Attraktive deinname.app Domains können nun ab sofort für ... mehr lesen
.app Domains jetzt registrieren
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Werden Menschen in den USA jetzt besser vor zielgerichteter Werbung geschützt?
DOSSIER Social Media Zielgerichtete Werbung in den USA unter Beschuss Politiker der Demokratischen Partei haben ...
 
News
Wer sich nicht so gut mit dem Messenger auskennt, der sollte grundsätzlich bei unbekannten Nummern vorsichtig sein.
Bei der Verwendung eines Smartphones stehen einem verschiedene Kommunikationsmöglichkeiten zur Verfügung. In früheren Zeiten war es aufs Telefonieren und SMS ... mehr lesen
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 16°C 27°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig vereinzelte Gewitter
Basel 16°C 27°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig vereinzelte Gewitter
St. Gallen 16°C 24°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wolkig, aber kaum Regen
Bern 15°C 26°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig vereinzelte Gewitter
Luzern 16°C 26°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig vereinzelte Gewitter
Genf 15°C 27°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig gewitterhaft
Lugano 20°C 28°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig gewitterhaft
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten