Teaser-Video
Spekulationen über Motorola-Event am 18. Oktober
publiziert: Mittwoch, 12. Okt 2011 / 12:14 Uhr

Schneller. Dünner. Smarter. Stärker. - Motorla lädt zum Presse-Event und heizt die Spekulationen bereits im Vorfeld mit einem Teaser-Video kräftig an, ohne allerdings konkrete Details zu verraten.

2 Meldungen im Zusammenhang
Der Oktober scheint für viele Hersteller der Monat zu sein, um neue Geräte im Zuge von zuvor heiss diskutierten Veranstaltungen vorzustellen. Den Anfang machte Amazon bereits am 28. September mit der Präsentation des Kindle Fire. Apple folgte am 4. Oktober mit seiner neuen Smartphone-Generation iPhone 4S und Samsung hatte ursprünglich eine Veranstaltung für den heutigen Tag angesetzt, sie aber aufgrund verschiedener Ereignisse, darunter der Tod des ehemaligen Apple-Chefs Steve Jobs, auf den 27. Oktober verschoben.

Auch Motorola hat für den 18. Oktober um 12 Uhr Ortszeit zusammen mit dem amerikanischen Netzbetreiber Verizon zu einem grossen Presse-Event geladen. Angekündigt wurde die Vorstellung der «nächsten grossen Innovation» von Motorola Mobility. Auch ein Teaser-Video brachte Motorola in verschiedenen Sprachen in Umlauf. Unter dem Motto «Schneller. Dünner. Smarter. Stärker.» lässt es die Präsentation von neuen Geräten erwarten. Nahrung bekam diese Theorie, als bereits Ende September erste Bilder von zwei Tablets auftauchten, die das Xoom 2 mit einem 10 Zoll grossen Display sowie eine 8,2 Zoll grosse Media Edition zeigen sollten. Aber auch neue Smartphones könnten der Öffentlichkeit präsentiert werden.

«Schneller. Dünner. Smarter. Stärker.»

Das Video von Motorola gibt leider wenig Anhaltspunkte für detaillierte Spekulationen. Das «Schneller» im Motto könnte auf ein integriertes LTE-Modul hinweisen. Dieses könnte sowohl im spekulativen Tablet als auch im Smartphone zum Einsatz kommen.

Das «Dünner» in der Beschreibung erklärt sich weitestgehend von selbst. Gerade in der Smartphone-Branche streiten sich die Hersteller - allen voran Apple und Samsung - seit einiger Zeit über den Titel des weltweit dünnsten Smartphones. Motorola könnte mit einem neuen Gerät einen weiteren Kandidaten in den Wettstreit schicken. Auch bei Tablets spielt der Formfaktor eine grosse Rolle und ein dünnes Gerät würde noch mehr zur Mobilität beitragen.

Das «Smarter» bezieht sich allem Anschein nach auf den Prozessor, der noch mehr Rechenleistung bieten könnte. Die letzte Kategorie «Stärker» wiederum gibt Anhaltspunkte über die Verarbeitung und das Material. Ein kurzes Bild im Video lässt auf eine strukturierte, leicht stoff- oder gummi-artige Oberfläche schliessen.

Hinsichtlich der wirklich schmal gestreuten Informationen liesse sich bis ins Unermessliche über eventuelle Geräte spekulieren. Dabei steht noch nicht einmal fest, ob diese auch in unseren Gefilden auf den Markt kommen werden. Der Fakt, dass Verizon ebenfalls an der Veranstaltung teilnimmt, lässt auf speziell auf diesen Betreiber gebrandete Geräte schliessen. Dem gegenüber steht die Tatsache, dass Motorola sein Teaser-Video neben Englisch auch in Deutsch sowie weiteren Sprachen veröffentlicht hat, was auf eine Verfügbarkeit der künftigen Geräte auch in Europa hindeuten könnte.

(Rita Deutschbein/teltarif.ch)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Im Internet sind erste Bilder von ... mehr lesen
Die neuen Tablets von Motorola von vorne...
Motorola stellt nur Geräte mit dem Betriebssystem Android von Google her.
New York - Google kauft für 12,5 Mrd. ... mehr lesen 2
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Jedes drahtlose Gerät und Produkt, das mit dem Internet verbunden werden kann, muss über Funktionen verfügen, die den Schutz von Personendaten gewährleisten.
Jedes drahtlose Gerät und Produkt, das mit ...
Vernetzte Geräte müssen die Privatsphäre ihrer Benutzerinnen und Benutzer besser schützen. Neue Bestimmungen in der Verordnung des BAKOM über Fernmeldeanlagen (VFAV) erhöhen die Cybersicherheit von bestimmten, auf dem Schweizer Markt erhältlichen, drahtlosen Geräten wie Smartphones, Smartwatches, Fitness-Trackern und drahtlosen Spielzeugen. Die Revision tritt am 1. September 2022 in Kraft. mehr lesen 
Publinews Samsung hat seine neue Galaxy S22-Serie auf dem letzten Samsung Event am 9. Februar vorgestellt. Hier verraten wir Ihnen, welche Innovationen sich der ... mehr lesen  
Das Galaxy S22 ist nah an der Perfektion.
Eine virtuelle Spinne in der App Phobie.
Forschende der Universität Basel haben eine Augmented-Reality-App für Smartphones entwickelt, um Angst vor Spinnen zu reduzieren. Die App hat sich in einer klinischen Studie bereits bewährt: Schon nach ... mehr lesen  
Fotografie Der Premium-Kamerahersteller Leica bringt sein erstes Telefon auf den Markt: Das Leitz Phone 1 wird seit dem 16. Juli exklusiv in Japan verkauft. ... mehr lesen  
Das Leica Leitz Phone 1 setzt neue Kameramassstäbe bei Smartphones.
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Werden Menschen in den USA jetzt besser vor zielgerichteter Werbung geschützt?
DOSSIER Social Media Zielgerichtete Werbung in den USA unter Beschuss Politiker der Demokratischen Partei haben ...
 
News
   
Auch in der Produktion erfreuen sich sogenannte Industrieroboter stetig wachsender Beliebtheit.
Publinews Was vor einigen Jahren nur in Science-Fiction Filmen zu bewundern war, ist heute alltäglicher Bestandteil unseres Zusammenlebens und daraus nicht mehr ... mehr lesen
Wer sich nicht so gut mit dem Messenger auskennt, der sollte grundsätzlich bei unbekannten Nummern vorsichtig sein.
Publinews Bei der Verwendung eines Smartphones stehen einem verschiedene Kommunikationsmöglichkeiten zur Verfügung. In früheren Zeiten war es aufs Telefonieren und SMS ... mehr lesen
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 0°C 2°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt
Basel 0°C 6°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt
St. Gallen -2°C 3°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt freundlich
Bern -4°C 3°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt
Luzern -1°C 4°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt wechselnd bewölkt
Genf -1°C 5°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
Lugano 2°C 8°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten