Positive Impulse vor S6-Start

Samsung überraschend auf Wachstumskurs

publiziert: Dienstag, 7. Apr 2015 / 14:51 Uhr
Das Galaxy S6 ist Samsungs Hoffnungsträger für dieses Jahr.
Das Galaxy S6 ist Samsungs Hoffnungsträger für dieses Jahr.

Seoul - Beim Apple-Rivalen Samsung laufen die Geschäfte noch vor dem Start des neuen Vorzeige-Handys Galaxy S6 überraschend gut. Der Konzern setzt grosse Hoffnungen auf das neue Modell.

4 Meldungen im Zusammenhang
Der südkoreanische Konzern erklärte am Dienstag, im gerade abgelaufenen ersten Quartal werde ein Gewinn von 5900 Mrd. Won (5,2 Mrd. Fr) erwartet.

Damit würden die Prognosen und das Ergebnis des traditionell eigentlich stärkeren Schlussquartals von je 5300 Mrd. Won übertroffen. Samsung hatte 2014 den ersten Gewinnrückgang seit drei Jahren hinnehmen müssen - vor allem wegen der Verkaufserfolge von Apples neusten iPhone-Versionen.

Das Ergebnis des ersten Vierteljahres wäre das beste seit drei Quartalen, hiess es. Die endgültigen Zahlen für das Quartal legt Samsung in der Regel Ende April vor.

Experten zeigten sich von der Prognose beeindruckt: «Diese Zahlen sind bedeutsam und werden zu sehr hohen Erwartungen an das zweite Quartal führen», sagte Analyst Greg Roh der Anlagefirma HMC Investment. Von April bis Juni erwartet der Markt von Samsung einen Gewinnanstieg auf 6,7 Billionen Won. Dazu dürfte die Chip-Sparte ebenso stark beitragen wie das Handy-Geschäft.

Hoffen auf neues Handymodell

Doch in der Wahrnehmung der Branche steht das laufende Vierteljahr ganz unter dem Zeichen des neuen Handy-Modells S6, das am Freitag auf den Markt kommt und mit dem Samsung seinen Smartphone-Verkauf wieder antreiben will.

Mit dem wichtigsten Produktstart seit Jahren holt der Konzern zum Gegenschlag gegen Apple aus. Der iPhone-Hersteller hatte Samsung zum Jahresende den Titel des weltgrössten Smartphone-Herstellers abgejagt.

Der Marktforscher Counterpoint traut Samsung zu, dieses Jahr mehr als 50 Millionen Geräte der neuen Galaxy-Serie an die Kunden zu bringen. Das wäre ein neuer Rekord für das Unternehmen. Doch Samsung setzt im niedrigen Preissegment die Konkurrenz aus China immer stärker zu. Samsung selbst nennt keine Verkaufszahlen.

(bert/sda)

Kommentieren Sie jetzt diese egadgets.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Paris - Zu Jahresbeginn sind weltweit so viele Smartphones verkauft worden wie ... mehr lesen
Die Verkäufe von Smartphones legten fast in allen Regionen zu.
Der Umsatz von Samsung fiel um 12,2 Prozent.
Seoul - Angesichts des stärkeren ... mehr lesen
Seoul - Das neuste Smartphone des südkoreanische ... mehr lesen
Barcelona - Auf dem Mobile World ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Jedes drahtlose Gerät und Produkt, das mit dem Internet verbunden werden kann, muss über Funktionen verfügen, die den Schutz von Personendaten gewährleisten.
Jedes drahtlose Gerät und Produkt, das mit ...
Vernetzte Geräte müssen die Privatsphäre ihrer Benutzerinnen und Benutzer besser schützen. Neue Bestimmungen in der Verordnung des BAKOM über Fernmeldeanlagen (VFAV) erhöhen die Cybersicherheit von bestimmten, auf dem Schweizer Markt erhältlichen, drahtlosen Geräten wie Smartphones, Smartwatches, Fitness-Trackern und drahtlosen Spielzeugen. Die Revision tritt am 1. September 2022 in Kraft. mehr lesen 
Publinews Samsung hat seine neue Galaxy S22-Serie auf dem letzten Samsung Event am 9. Februar vorgestellt. Hier verraten wir Ihnen, welche Innovationen sich der Hersteller ausgedacht hat und ob das Upgrade vom Vorgänger Ihr Geld wert ist. mehr lesen  
Forschende der Universität Basel haben eine Augmented-Reality-App für Smartphones entwickelt, um Angst vor Spinnen zu reduzieren. Die App hat sich in einer klinischen Studie bereits bewährt: Schon nach wenigen Trainingseinheiten zuhause empfanden die Probanden weniger Angst vor realen Spinnen. mehr lesen  
Fotografie Der Premium-Kamerahersteller Leica bringt sein erstes Telefon auf den Markt: Das Leitz Phone 1 wird seit dem 16. ... mehr lesen  
Das Leica Leitz Phone 1 setzt neue Kameramassstäbe bei Smartphones.
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Werden Menschen in den USA jetzt besser vor zielgerichteter Werbung geschützt?
DOSSIER Social Media Zielgerichtete Werbung in den USA unter Beschuss Politiker der Demokratischen Partei haben ...
 
News
   
Auch in der Produktion erfreuen sich sogenannte Industrieroboter stetig wachsender Beliebtheit.
Publinews Was vor einigen Jahren nur in Science-Fiction Filmen zu bewundern war, ist heute alltäglicher Bestandteil unseres Zusammenlebens und daraus nicht mehr ... mehr lesen
Wer sich nicht so gut mit dem Messenger auskennt, der sollte grundsätzlich bei unbekannten Nummern vorsichtig sein.
Publinews Bei der Verwendung eines Smartphones stehen einem verschiedene Kommunikationsmöglichkeiten zur Verfügung. In früheren Zeiten war es aufs Telefonieren und SMS ... mehr lesen
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mo Di
Zürich 12°C 19°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wechselnd bewölkt
Basel 13°C 20°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
St. Gallen 11°C 16°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen freundlich
Bern 12°C 19°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Luzern 12°C 19°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
Genf 13°C 21°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Lugano 12°C 23°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten