Einiges zu bieten

Hightech-Gadget verhilft Usern zu «grünem Daumen»

publiziert: Freitag, 17. Jan 2014 / 08:33 Uhr
«Flower Power» ermöglicht drahtlose Pflanzenüberwachung per App.
«Flower Power» ermöglicht drahtlose Pflanzenüberwachung per App.

Paris - Das französische Elektronikunternehmen Parrot hat ein Hightech-Gadget entwickelt, das das Leben von Hobbygärtnern und Pflanzenliebhabern vereinfachen soll.

Weiterführende Links zur Meldung:

Flower Power
Weitere Informationen finden Sie hier.
parrot.com

Unter der Bezeichnung «Flower Power» wird eine Kombination aus Bodensensor und Smartphone-App beworben, die auch jenen Menschen eine erfolgreiche Pflanzen- und Gartenpflege ermöglichen soll, die über keinen «grünen Daumen» verfügen. Sensoren messen alle relevanten Daten aus dem Boden und schicken diese an die entsprechende App, von wo aus der User sich jederzeit in Echtzeit ein Bild vom aktuellen Zustand seiner «Sprösslinge» machen kann.

«Die tägliche Pflege Ihrer Pflanzen wird zum Kinderspiel», so das Versprechen von Parrot. Die neue Lösung ermögliche jedem Nutzer eine professionelle «präzise Landwirtschaft». «Ihre Pflanzen werden bedarfsgerecht versorgt, gegossen und dem Licht ausgesetzt. Sie werden benachrichtigt, um stets im richtigen Augenblick zu handeln und jedes der vier Grundbedürfnisse einer Pflanze - Wasser-, Licht-, Wärme- und Nährstoffbedarf - zu decken», heisst es auf der offiziellen Webseite. Um die bestmöglichen Ergebnisse zu erzielen, könne man zudem auch spezielle Statistik-Instrumente einsetzen, die helfen sollen, die Pflege von Pflanzen bis ins letzte Detail zu optimieren.

Mehrere Sensoren

Technisch gesehen hat das Flower-Power-System tatsächlich einiges zu bieten. So messen die im Gerät verbauten Sensoren - Parrot nennt sie «Thermistoren» - gleich mehrere wichtige Werte, etwa die Luft- und die Bodentemperatur. Dies geschieht insbesondere in Hinblick auf die Winterhärte der Pflanzen, betont das Unternehmen. Auch die Lichteinstrahlung, die für die lebensnotwendige Photosynthese von zentraler Bedeutung ist, wird genau erfasst. «Flower Power misst das Licht bei 510nm, was für Pflanzen einen guten Mittelwert darstellt. Daneben erfasst das Gerät auch die durchschnittliche Dauer der Lichteinstrahlung», erläutert der Hersteller.

Zusätzlich werden auch die Feuchtigkeit und die elektrische Leitfähigkeit des Bodens gemessen. Letztere erfolgt durch die Bestimmung der im Boden befindlichen Menge von Ionen. «Je mehr Ionen gemessen werden, desto mehr Dünger ist enthalten», schildert Parrot. Mithilfe der dazugehörigen App können sich Smartphone-User dann jederzeit einen Einblick in den aktuellen Zustand und die Bedürfnisse ihrer Pflanzen verschaffen. Die Anwendung bietet zudem eine Datenbank mit mehr als 6000 verschiedenen Pflanzen, zeigt Fotos und Informationen zu ihrer Herkunft und gibt spezifische Pflegetipps.

Angebot für 61 Franken

Wer nun auf den Geschmack gekommen ist und schon immer Probleme damit hatte, seine Pflanzen im Haus oder Eigengarten am Leben zu erhalten, könnte in Flower Power tatsächlich einen hilfreichen Ersatz für den fehlenden «grünen Daumen» finden. Das Gerät ist mittlerweile auch in Deutschland erhältlich. Als Preis für das drahtlose Pflanzenüberwachungsgerät werden um die 61 Schweizer Franken veranschlagt. Die dazugehörige Handy-App kann im AppStore von Apple gratis heruntergeladen werden, eine Android-Version ist im Moment noch nicht verfügbar.

(ig/pte)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 22
Das Potenzial von Makerspaces erstreckt sich über verschiedene Bereiche und hat Auswirkungen auf Bildung, Wirtschaft und Gesellschaft.
Das Potenzial von Makerspaces erstreckt sich über verschiedene ...
Publinews Makerspaces sind Hotspots für Kreativität und Innovation, die immer beliebter werden. Sie bieten Menschen jeden Alters physische Räume mit einer Vielzahl von Werkzeugen und Technologien, um Ideen zu realisieren und Fähigkeiten zu entwickeln. Von 3D-Druckern bis hin zu traditionellen Werkzeugen bieten sie alles für kreative Projekte. mehr lesen  
Die Paysafecard bietet eine Vielzahl von Vorteilen, die sie zu einer beliebten Wahl für Online-Zahlungen machen.
Publinews Die Paysafecard ist ein elektronisches Zahlungsmittel, das auf dem Prepaid-Prinzip basiert. Es ermöglicht ... mehr lesen  
Publinews BYD heisst der chinesische Autohersteller, der mit seinen modernen Elektro-Autos nach Europa drängt. Die Modellpalette verspricht Erfolg, BYD hat mit dem SUV Tang und dem VW-ID3-Konkurrenten Dolphin zwei ernstzunehmende Autos im Programm. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Internationales Super-Wahljahr 2024.
DOSSIER Social Media Wahl-Manipulationen mit KI werden dieses Jahr zum Problem Während die USA und andere Länder ...
 
News
         
Im Zuge der Industrie 4.0 erfahren auch Roboter einen Wandel von separierten Systemen hin zu einer vernetzten Produktionsgemeinschaft.
Publinews Industrielle Automatisierung und Produktion 4.0  Industrielle Automatisierung mit oder Roboter? Diese Frage stellen sich inzwischen viele produzierende Betriebe. mehr lesen
Über ein ausgefallenes Geschenk freuen sich viele.
Publinews Innovative Gadgets sind mehr als nur technische Spielereien; sie sind Begleiter, die den Alltag erleichtern und bereichern. Als ... mehr lesen
Es gibt viele hilfreiche Apps auf Google Play, man  muss sie nur finden.
Publinews Android ist ein unglaublich vielseitiges Betriebssystem, das heute mit fast 4 Millionen Apps im Play Store begeistern kann. Deswegen ist es oftmals gar nicht mal so ... mehr lesen
Die Suchmaschinenoptimierung (SEO) hat sich in den letzten Jahren gewandelt.
Publinews Suchmaschinenoptimierung (SEO) ist ein sich ständig wandelndes Feld, dessen Dynamik durch die sich stets ... mehr lesen
Anglizismen bereichern den Wortschatz und führen zu sprachlicher Vielfalt.
Publinews Anglizismen sind Wörter, die aus dem Englischen in eine andere Sprache übernommen werden und bilden ein faszinierendes Phänomen, das im ... mehr lesen
Eine personalisierte Shopping-Erfahrung ist für viele Menschen heutzutage unverzichtbar geworden.
Publinews In der heutigen Zeit hat das Online-Shopping eine enorme Bedeutung erlangt und gehört für viele Menschen zum Alltag. ... mehr lesen
Durch die Digitalisierung wird modernes Shopping möglich.
Publinews Die Digitalisierung führt zu Wandlungsprozessen in allen privaten und beruflichen Lebensbereichen. Unter anderem bringt sie neue Technologien mit sich, ... mehr lesen
Technologische Innovationen halten Einzug in die Gastronomie.
Publinews Der Empfangsbereich ist oft der erste Kontakt zwischen Gästen und Hotels oder Gastronomiebetrieben. Ein ... mehr lesen
Der letzte Schrei: AirSelfie-Drohne.
Publinews In der heutigen Welt sind Handys ein wichtiger Bestandteil unseres täglichen Lebens geworden. Von der einfachen Kommunikation bis hin zur ... mehr lesen
Wenn Sie nach einem Gadget für Ihren Schreibtisch suchen, gibt es viele Optionen.
Publinews Falls Sie daran interessiert sind, Ihren Arbeitsplatz mit modernen Gadgets zu optimieren, gibt es einige Dinge, die Sie berücksichtigen ... mehr lesen
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich 3°C 8°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt
Basel 5°C 10°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 0°C 6°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich bedeckt
Bern 3°C 8°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt Schneeregenschauer
Luzern 1°C 7°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt
Genf 4°C 10°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wechselnd bewölkt, Regen
Lugano 4°C 8°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen anhaltender Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten