Neue Android-Version erreicht erste Nutzer in Deutschland
Google Nexus 4 erhält Android 4.2.2 und verliert LTE
publiziert: Freitag, 15. Feb 2013 / 16:33 Uhr
Google Nexus 4.
Google Nexus 4.

Wie berichtet hat Google vor einigen Tagen die neue Version 4.2.2 des Android-Betriebssystems für Smartphones und Tablets veröffentlicht.

Zunächst war die neue Software nur für das nicht mehr ganz aktuelle Smartphone Galaxy Nexus sowie für die Tablets Nexus 7 und Nexus 10 verfügbar. Zudem war die neue Software in Deutschland noch nicht offiziell erhältlich.

Inzwischen ist Android 4.2.2 auch in Deutschland angekommen. Erste Nutzer von Nexus-Smartphones und -Tablets berichten, eine entsprechende Mitteilung auf dem Display ihres Handhelds bekommen zu haben, so dass sie das Update installieren konnten. Zudem ist die neue Variante des Android-Betriebssystems jetzt auch für das von LG gebaute Google Nexus 4 verfügbar.

Update auch in Deutschland verfügbar

Auch deutsche Besitzer des aktuellen Nexus-Smartphones haben die neue Software zumindest teilweise bereits erhalten. Wer noch keinen Hinweis auf dem Handy- oder Tablet-Display zum verfügbaren Update erhalten hat, kann gegebenenfalls manuell danach suchen. Dazu wird im Menü «Einstellungen» der Punkt «Info» aufgerufen, wo die Software-Aktualisierungen wiederum als Unterpunkt zu finden sind.

Ist die neue Firmware auch auf diesem Weg nicht verfügbar, so besteht kein Grund zur Beunruhigung, denn bei Android ist es allgemein üblich, neue Betriebssystem-Versionen nicht parallel an alle Nutzer, sondern sukzessive über einen Zeitraum von mehreren Wochen zu verteilen. Vorteil der Nexus-Geräte: Die Smartphones und Tablets erhalten ein vom Hersteller nicht verändertes Betriebssystem und die Software-Updates werden direkt und zeitnah von Google verteilt.

Inoffizielle LTE-Funktion nun gesperrt

Mit der Aktualisierung auf Android 4.2.2 verliert das Nexus 4 allerdings auch eine Funktion, die es offiziell nie hatte: Die inoffizielle Möglichkeit zur Nutzung einiger LTE-Mobilfunkknetze besteht nach der Installation der neuesten Android-Version nicht mehr. Für deutsche Besitzer des Nexus 4 ist diese Einschränkung indes nicht relevant, da die Funkschnittstelle des Smartphones die hierzulande üblichen Frequenzbereiche ohnehin nicht unterstützt.

In Kanada war es dagegen gelungen, LTE mit dem Nexus 4 zu nutzen. Dazu musste ein regulär nicht zugängliches Menü per Tastencode aufgerufen werden, wo unter anderem erweiterte Möglichkeiten zur Auswahl des gewünschten Funkstandards bestehen.

(Markus Weidner /teltarif.ch)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Eine virtuelle Spinne in der App Phobie.
Eine virtuelle Spinne in der App Phobie.
Forschende der Universität Basel haben eine Augmented-Reality-App für Smartphones entwickelt, um Angst vor Spinnen zu reduzieren. Die App hat sich in einer klinischen Studie bereits bewährt: Schon nach wenigen Trainingseinheiten zuhause empfanden die Probanden weniger Angst vor realen Spinnen. mehr lesen 
Fotografie Der Premium-Kamerahersteller Leica bringt sein erstes Telefon auf den Markt: Das Leitz Phone 1 wird seit dem 16. Juli exklusiv in Japan verkauft. Mit dem ersten eigenen Smartphone setzt die Leica Camera AG nun auf hochqualitative, schnell teilbare Fotos für die sozialen Medien. mehr lesen  
In Zukunft bessere Privatsphäre auf Googles Android-Handys.
Publinews Kampf dem Tracking  Nachdem Apple das ungefragte Werbetracking von Apps eingeschränkt hat, zieht nun Konkurrent Google nach. Wenn im August das neue ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Werden Menschen in den USA jetzt besser vor zielgerichteter Werbung geschützt?
DOSSIER Social Media Zielgerichtete Werbung in den USA unter Beschuss Politiker der Demokratischen Partei haben ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 1°C 5°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig wolkig, aber kaum Regen
Basel 1°C 6°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
St. Gallen 1°C 2°C wolkig, wenig Schneeleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wolkig, aber kaum Regen
Bern -1°C 5°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wolkig, aber kaum Regen
Luzern 0°C 4°C Schneeregenschauerleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, aber kaum Regen
Genf -2°C 6°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Lugano 5°C 15°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten