Lieferservice «Sora Raku»
Drohnen bringen Golfern Bälle und Snacks
publiziert: Mittwoch, 27. Apr 2016 / 15:03 Uhr

Der E-Commerce-Riese Rakuten startet in Japan mit dem Einsatz von Lieferdrohnen, wenngleich auch zunächst nur auf dem Golfplatz.

3 Meldungen im Zusammenhang

Ab 9. Mai können Golfer im Camel Gold Resort in der Präfektur Chiba beispielsweise neue Bälle oder Snacks per Android-App bestellen. Die Drohnen des Dienstes «Sora Raku» liefern diese dann direkt auf den Platz. Zunächst ist nur ein einmonatiger Testlauf geplant. Kommt das Angebot gut an, könnte Rakuten es aber verlängern, ausbauen oder sogar auf weitere Standorte ausweiten.

Lieferung frei Fairway

Mit dem Golf-Lieferservice setzt Rakuten in kleinem Massstab genau das um, woran beispielsweise auch E-Commerce-Rivale Amazon arbeitet. Zusammen mit dem Autonomous Control Systems Laboratory entwickelte «Tenku»-Drohnen liefern Bestellungen von bis zu zwei Kilogramm direkt auf den Kurs und setzen sie dort ab.

Was genau sich die Kunden an den Fairway bringen lassen, bestimmen die Nutzer zuvor per App. So können Golfer ohne Marsch zum Klubhaus neue Bälle, frische Getränke oder kleine Snacks ordern - zum Start insgesamt rund 100 Artikel. Der Mindestbestellwert beträgt nur 100 Yen (knapp 90 Rappen). Zumindest vorläufig gibt es zudem keine Liefergebühr.

Zeitlich und örtlich beschränkt

Der kommerzielle Einsatz von Lieferdrohnen bleibt sowohl zeitlich wie örtlich beschränkt. Bei dem einmonatigen Test auf einem Golfplatz fliegen die Drohnen aus Sicherheitsgründen auch nur von 8.30 Uhr bis 15.00 Uhr und nur bei Schönwetter. Nach dem Testlauf will Rakuten anhand von User-Feedback und einer Analyse des Geschäfts entscheiden, ob Sora Raku fortgeführt wird. Sollte sich das Unternehmen dafür entscheiden, könnte die Produktpalette erweitert werden und der Dienst auch auf anderen Golfplätzen abheben.

(arc/pte)

Kommentieren Sie jetzt diese egadgets.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
San Francisco - Amazon nimmt den Transport von Lieferungen zunehmend in die ... mehr lesen
Amazon unterschreibt einen weitern Leasingvertrag.
San Francisco - Ab Juli soll eine ... mehr lesen
Bern - Die Schweizerische Post probt den Einsatz von Drohnen. Erste Testflüge finden diesen Monat im Kanton Bern statt. ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Wer nicht im Fachhandel kaufen möchte, geht online auf Produktsuche.
Wer nicht im Fachhandel kaufen möchte, geht online ...
Publinews Immer mehr Menschen entscheiden sich für den Kauf eines E-Bikes. Egal, ob für die Freizeit oder den Weg zur Arbeit, ein E-Bike ist eine praktische Alternative zu anderen Verkehrsmitteln. mehr lesen  
Gemeinsam mit Experten der EPFL und der ETH Zürich forscht ein Team der Empa an der nächsten Generation eines VR-Handschuhs, mit dem virtuelle Welten im Metaverse greifbar werden. Der Handschuh soll auf den Benutzer massgeschneidert sein und weitgehend automatisch produziert werden können - im 3D-Druckverfahren. mehr lesen  
Publinews Die Zukunft der Konsolenspiele ist die PlayStation 5. Die Konsole ist seit 2020 auf dem Markt und erfreut sich nach wie vor grosser ... mehr lesen  
Der Controller sieht schick aus und hat ein haptisches Feedback.
Zukunftsvision: Drohnenschwärme könnten auch im Weltraum zum Einsatz kommen, etwa bei einer künftigen Mars-Mission.
Ein internationales Forschungsteam um den Drohnenexperten Mirko Kovac von der Empa und vom «Imperial College London» hat sich Bienen zum Vorbild ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Werden Menschen in den USA jetzt besser vor zielgerichteter Werbung geschützt?
DOSSIER Social Media Zielgerichtete Werbung in den USA unter Beschuss Politiker der Demokratischen Partei haben ...
 
News
   
Auch in der Produktion erfreuen sich sogenannte Industrieroboter stetig wachsender Beliebtheit.
Publinews Was vor einigen Jahren nur in Science-Fiction Filmen zu bewundern war, ist heute alltäglicher Bestandteil unseres Zusammenlebens und daraus nicht mehr ... mehr lesen
Wer sich nicht so gut mit dem Messenger auskennt, der sollte grundsätzlich bei unbekannten Nummern vorsichtig sein.
Publinews Bei der Verwendung eines Smartphones stehen einem verschiedene Kommunikationsmöglichkeiten zur Verfügung. In früheren Zeiten war es aufs Telefonieren und SMS ... mehr lesen
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich -1°C 2°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt
Basel 0°C 4°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt
St. Gallen -1°C 1°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt wechselnd bewölkt
Bern -1°C 2°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt
Luzern 0°C 3°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt wechselnd bewölkt
Genf -1°C 4°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt
Lugano 2°C 7°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten