Sofortiges Dating und Freundschaften via iOS und Facebook

Blendr: Kontaktsuche-App macht Furore

publiziert: Samstag, 10. Sep 2011 / 14:02 Uhr / aktualisiert: Sonntag, 11. Sep 2011 / 21:30 Uhr
Ein neues Kontakt-App für Apples iOS und Facebook ermöglicht kurzfristige Verabredungen.
Ein neues Kontakt-App für Apples iOS und Facebook ermöglicht kurzfristige Verabredungen.

Los Angeles - Die neue Mobile-App «Blendr» ermöglicht sowohl sofortiges Dating als auch beispielsweise kurzfristige Verabredungen zum Kochen mit dem Nachbarn.

2 Meldungen im Zusammenhang
Damit vereint dieses Programm die Funktion von Dating-Services mit der von regionalen Kontaktforen und bietet sofortige Kontakte mit Gesinnungsgenossen. Dazu reicht ein Foto, eine kurze Beschreibung und die Angabe von Interessen. Blendr kann auf Apples iOS und auf Facebook verwendet werden.

«Das hat sich schon angebahnt. Aber das ist auch ganz normal: Jede Zeit hat ihre Kontaktbahnen und es wäre absurd zu glauben, dass es in Zeiten von Web 2.0 die gleichen gibt, wie Anno dazumal.» erläutert die Sexualpsychologin Gerti Senger auf Nachfrage von pressetext. Allerdings darf diese Form nicht zu Passivität verleiten, meint die Expertin: «Bleibt es beim Austausch von Zeichen, ist es kontraproduktiv.»

Kein kompliziertes Matching

Joel Simkhai, Autor der neuen Kontakt-App, ist überzeugt, dass es hochkomplizierte Matching-Verfahren nicht braucht, wie sie viele Dating-Services derzeit verwenden: «Wenn jemand die gleiche Sprache spricht und auch Kochen mag, oder Handwerken, dann ist das eine starke Basis für ein Gemeinschaftsgefühl und man könnte diese Person treffen wollen.» Die Mobilfunktion erlaubt es, sich gegenseitig Kurznachrichten zu schreiben oder Statusmeldungen auf Facebook, Twitter und Foursquare zu veröffentlichen. Sogar der momentane Aufenthaltsort kann mit einiger Genauigkeit veröffentlicht werden.

Doch kann die Privatsphäre zugleich stark eingeschränkt werden: Entscheidet eine 25-jährige Frau etwa, dass sie ausschliesslich gleichaltrige Männer kennenlernen möchte, ist sie auch ausschliesslich für diese sichtbar. Zudem wird nicht der genaue Aufenthaltsort, sondern lediglich eine ungefähre Distanz zueinander angegeben. Dadurch wird die Anwendung offen für alle möglichen sozialen Kontakte: «Sogar verheiratete Männer, die andere verheiratete Männer zum Pokerspielen treffen wollen, können ihre Einstellungen dementsprechend festlegen.» Ist die App erfolgreich, wird schon eine erweiterte Bezahl-Version angedacht.

Zuerst Erfolg mit Gay-App

Joel Simkhai hat mit Kontakt-Apps schon Furore gemacht: Seine Anwendung «Grindr» half ab 2009 homosexuellen Männern erfolgreich bei Kontakten und wurde bald in fast 200 Ländern von 2,6 Mio. Usern gebraucht. Daraufhin ist Simkhai mit dem Anliegen bombardiert worden, doch auch für andere soziale Gruppen so eine App zu schaffen. An Blendr arbeitet er seit etwa einem Jahr. Ziel sei eine Anwendung, die sowohl Dating als auch Freundschaften ermöglicht. Simkhai: «Ich wollte, dass die Menschen eine sozialere Welt in ihrem unmittelbaren Umfeld entdecken.»

(asu/pte)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Google+ ist ein grosser Konkurrent von Facebook.
San Francisco/Mountain View - Mit ... mehr lesen
Verkaufen Sie uns Ihr iPhone, iPad oder iPod
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 22
Wie sieht die Zukunft von Google aus?
Wie sieht die Zukunft von Google aus?
Der Google-Mutterkonzern Alphabet musste am Montag einen herben Kursverlust hinnehmen, nachdem die New York Times berichtete, dass Samsung möglicherweise Google als Standardsuchmaschine auf seinen Mobilgeräten durch Bing ersetzen will. Dies könnte Alphabet jährlich rund drei Milliarden US-Dollar an Einnahmen kosten. mehr lesen 
Microsoft hat angekündigt, dass der KI-Chatbot seiner neugestalteten Suchmaschine Bing nun auch auf Android- und iOS-Smartphones verfügbar ... mehr lesen  
Die KI-Funktionen in Skype sollen dazu dienen, die soziale Kommunikation mit Freunden und Familie zu verbessern.
Ein ungeöffnetes iPhone der ersten Generation aus dem Jahr 2007 kommt am Donnerstag unter den Hammer - mit einem geschätzten Wert von 50.000 Dollar. mehr lesen  
Der erfolgreiche Verkauf von Handys beginnt mit der Erstellung schöner Produktfotos, die den wahren Zustand Ihres Geräts zeigen.
Publinews Wenn Sie ein altes Smartphone oder iPhone verkaufen, ist es wichtig, dass Sie die notwendigen Schritte unternehmen, um Ihre persönlichen Daten und ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
 
News
         
Es gibt 1000 Gelegenheiten, bei denen man einen lieben Menschen mit einem Geschenk überraschen möchte.
Publinews Was schenke ich einer Naschkatze bloss zum Geburtstag, zum Firmenjubiläum oder auf Weihnachten? Wer einem lieben Menschen etwas Süsses schenken will, steht oftmals ... mehr lesen
Der Schutz der elektronischen Komponenten von Outdoortechnik stellt eine besondere Herausforderung dar, ist aber möglich.
Publinews Im Freien zu leben und zu arbeiten bringt die Notwendigkeit mit sich, unsere Technologie gegen die Launen ... mehr lesen
Im Zuge der Industrie 4.0 erfahren auch Roboter einen Wandel von separierten Systemen hin zu einer vernetzten Produktionsgemeinschaft.
Publinews Industrielle Automatisierung und Produktion 4.0  Industrielle Automatisierung mit oder Roboter? Diese Frage stellen sich inzwischen viele produzierende Betriebe. mehr lesen
Über ein ausgefallenes Geschenk freuen sich viele.
Publinews Innovative Gadgets sind mehr als nur technische Spielereien; sie sind Begleiter, die den Alltag erleichtern und bereichern. Als ... mehr lesen
Es gibt viele hilfreiche Apps auf Google Play, man  muss sie nur finden.
Publinews Android ist ein unglaublich vielseitiges Betriebssystem, das heute mit fast 4 Millionen Apps im Play Store begeistern kann. Deswegen ist es oftmals gar nicht mal so ... mehr lesen
Die Suchmaschinenoptimierung (SEO) hat sich in den letzten Jahren gewandelt.
Publinews Suchmaschinenoptimierung (SEO) ist ein sich ständig wandelndes Feld, dessen Dynamik durch die sich stets ... mehr lesen
Anglizismen bereichern den Wortschatz und führen zu sprachlicher Vielfalt.
Publinews Anglizismen sind Wörter, die aus dem Englischen in eine andere Sprache übernommen werden und bilden ein faszinierendes Phänomen, das im ... mehr lesen
Eine personalisierte Shopping-Erfahrung ist für viele Menschen heutzutage unverzichtbar geworden.
Publinews In der heutigen Zeit hat das Online-Shopping eine enorme Bedeutung erlangt und gehört für viele Menschen zum Alltag. ... mehr lesen
Durch die Digitalisierung wird modernes Shopping möglich.
Publinews Die Digitalisierung führt zu Wandlungsprozessen in allen privaten und beruflichen Lebensbereichen. Unter anderem bringt sie neue Technologien mit sich, ... mehr lesen
Technologische Innovationen halten Einzug in die Gastronomie.
Publinews Der Empfangsbereich ist oft der erste Kontakt zwischen Gästen und Hotels oder Gastronomiebetrieben. Ein ... mehr lesen
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich 2°C 7°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass wolkig, aber kaum Regen
Basel 5°C 9°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 2°C 5°C starker Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig immer wieder Schnee wolkig, wenig Schnee
Bern 4°C 7°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen Schneeregenschauer
Luzern 4°C 7°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass wolkig, aber kaum Regen
Genf 6°C 11°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Lugano 11°C 17°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt trüb und nass
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten