«Günstiger als Smartphone und Tablet getrennt»
Asus Padfone: Smartphone-Tablet-Kombi auf der CES ausprobiert
publiziert: Freitag, 13. Jan 2012 / 16:09 Uhr

Auf der 2012 International CES hat der taiwanesische Hersteller Asus ein Gerät im Gepäck, das zwar nicht mehr ganz unbekannt ist, aber noch nicht einmal offiziell vorgestellt ist: das Asus Padfone.

5 Meldungen im Zusammenhang
Hierbei handelt es sich um ein Smartphone, das in ein speziell dazu entwickeltes Tablet gesteckt werden kann. Damit hat der Nutzer die Möglichkeit, alle Daten und Funktionen seines Smartphones auch mit einem grossen Tablet-Bildschirm zu nutzen. Obwohl das Asus Padfone erst Ende Februar auf dem Mobile World Congress in Barcelona - und damit rund ein Dreivierteljahr nach dem ersten Auftauchen des Konzepts - offiziell präsentiert werden soll, konnte teltarif.de auf der CES einen Prototypen des Padfone, der dem finalen Produkt aber schon recht nahe kommen soll, bereits kurz ausprobieren.

Asus hält sich zu den technischen Details des Padfones verständlicherweise noch sehr bedeckt, einige Details zur Hardware und Software haben Kollegen und wir aber bereits herausgefunden: Der Prototyp des Asus Padone hat, wie The Verge entdeckt hat, einen Qualcomm Snapdragon S4 MSM8960 als Prozessor an Bord und nicht wie häufig vermutet den Wettbewerber Nvidia Tegra 3. Das Smartphone selbst kommt wohl mit einem vier Zoll grossen Display auf den Markt und besitzt eine Digitalkamera mit einer Auflösung von acht Megapixel; Blitz oder ein LED-Fotolicht sind im Prototyp nicht verbaut. An der linken Seite des Telefons finden sich zudem ein Micro-USB-, HDMI-Anschluss und drei bislang nicht näher spezifizierte Kontakte.

Beim Betriebssystem setzt Asus auf das kombinierte Smartphone- und Tablet-Betriebssystem Android 4.0 Ice Cream Sandwich. Auch hier wird allerdings deutlich, dass es sich noch immer um einen Prototypen handelt, denn das Padfone weist noch die von vorherigen Android-Versionen üblichen Android-Schaltflächen auf. Zusätzlich werden die Buttons von Ice Cream Sandwich auf dem Display eingeblendet, so dass die Schaltflächen unnötigerweise doppelt vorhanden sind.

Asus Padfone wird günstiger als Smartphone und Tablet getrennt

Mit den genauen technischen Daten hält Asus noch hinter dem Berg. Sicher ist aber, dass sich nahezu die komplette Technik wie Prozessor, Speicher und Betriebssystem im Smartphone befindet, das dadurch nicht zu den leichtesten und kleinsten Modellen seiner Zunft gehört. Die Grösse ist freilich für ein leistungsstarkes Smartphone noch in Ordnung - zudem sollten an diesem Hybrid-Modell interessierte Kunden das Verständnis hierfür aufbringen, dass sich der Hybrid-Gedanke (noch) nicht mit dem Anspruch an das kleinste Gerät auf dem Markt verträgt.

Das Tablet, das einen zehn Zoll grossen Bildschirm aufweist, dient neben dem grossen Display vor allem als zusätzlicher Akku und stellt Schnittstellen wie einen vollwertigen USB-Port zur Verfügung. Der Tablet-Akku dient einerseits als Stromversorgung für das Tablet-Display und die Tablet-Hardware; andererseits kann er zum Laden des Akkus im Smartphone verwendet werden. Beide Displays des gezeigten Prototypen wiesen ein gutes Kontrastverhältnis und naturgetreue Farbwiedergabe auf.

Asus will das Padfone nun auf dem Mobile World Congress Ende Februar in Barcelona zeigen. Wie ein Asus-Manager gegenüber teltarif.de verriet, können wir das Padfone im Sommer zu einem Preis erwarten, der unterhalb den summierten Einzelpreisen der beiden Komponenten Smartphone und Tablet liegen wird.

teltarif.ch wird Ende Februar in Barcelona vor Ort sein und unter anderem ausführlich über die Vorstellung des Asus Padfones berichten.

(Martin Müller / Steffen Herget/teltarif.ch)

Kommentieren Sie jetzt diese egadgets.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Auf dem Mobile World Congress 2013 (Alles zum MWC) hat Asus die dritte ... mehr lesen
Auf dem Mobile World Congress 2013 (MWC) hat Asus die dritte Generation seines Verwandlungs­künstlers Padfone vorgestellt.
Jonney Seih, Chairman von Asus, präsentiert mit dem Padfone eine Gerätekombination aus Smartphone und Tablet.
Auf dem Mobile World Congress 2012 (MWC) hat der taiwanesiche Hersteller Asus zum ersten Mal in Europa die fertige Version seines Padfone präsentiert. mehr lesen
Am kommenden Montag, dem 27. ... mehr lesen
HTC Vita mit Playstation-Zertifizierung.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Zukunftsvision: Drohnenschwärme könnten auch im Weltraum zum Einsatz kommen, etwa bei einer künftigen Mars-Mission.
Zukunftsvision: Drohnenschwärme könnten ...
Ein internationales Forschungsteam um den Drohnenexperten Mirko Kovac von der Empa und vom «Imperial College London» hat sich Bienen zum Vorbild genommen, um einen Schwarm kooperativer Drohnen zu entwickeln. mehr lesen 
Moderne Fahrzeuge haben eine Vielzahl von elektronischen Systemen, die miteinander vernetzt sind. Da diese Systeme durch Cyberangriffe gefährdet sind, hat das Fraunhofer IPMS einen CANsec IP-Core ... mehr lesen
Mehr Sicherheit in Fahrzeugsystemen mit dem CANsec Controller IP-Core CAN-SEC des Fraunhofer IPMS.
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Werden Menschen in den USA jetzt besser vor zielgerichteter Werbung geschützt?
DOSSIER Social Media Zielgerichtete Werbung in den USA unter Beschuss Politiker der Demokratischen Partei haben ...
 
News
   
Auch in der Produktion erfreuen sich sogenannte Industrieroboter stetig wachsender Beliebtheit.
Publinews Was vor einigen Jahren nur in Science-Fiction Filmen zu bewundern war, ist heute alltäglicher Bestandteil unseres Zusammenlebens und daraus nicht mehr ... mehr lesen
Wer sich nicht so gut mit dem Messenger auskennt, der sollte grundsätzlich bei unbekannten Nummern vorsichtig sein.
Publinews Bei der Verwendung eines Smartphones stehen einem verschiedene Kommunikationsmöglichkeiten zur Verfügung. In früheren Zeiten war es aufs Telefonieren und SMS ... mehr lesen
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Fr Sa
Zürich 9°C 20°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, aber kaum Regen
Basel 10°C 21°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 11°C 18°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wechselnd bewölkt, Regen
Bern 8°C 20°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, aber kaum Regen
Luzern 9°C 20°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, aber kaum Regen
Genf 11°C 22°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wolkig, aber kaum Regen
Lugano 13°C 23°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten