Hallo Gast | Anmelden
Thema: Nokia will in Tablet-Markt einsteigen

Der panische Griff nach Grashalmen ...
während die ganze Firma langsam in die Unbedeutsamkeit versinkt.
?
Facebook
Ihr Kommentar zum Beitrag von wiseOldBird:
Um aktiv an der Diskussion teilnehmen zu können, benötigen Sie eine VADIAN ID VADIAN ID. Wenn Sie noch keine VADIAN ID haben, registrieren Sie sich bitte hier . Sie brauchen dafür lediglich eine gültige E-Mail-Adresse, Ihre Mobiltelefonnummer und wenige Minuten Zeit.
Zur Registrierung
Titel:
Text:
VADIAN ID: VADIAN ID
Passwort:   Passwort vergessen?
1 Kommentar
· Der panische Griff nach Grashalmen ...
Mitreden
Der aktuelle Beispielroboter mit «seinem» Team.
Versuch und Irrtum ermöglicht Begreifen vielseitiger Aufgaben  Berkeley - Forscher an der University of California, Berkeley haben Algorithmen entwickelt, mit denen Roboter ähnlich wie Menschen lernen können. 
Roboter-Gehilfe macht Sternenköchen Konkurrenz London - Das britische Start-up Moley Robotics hat eine neuartige Robotertechnologie entwickelt, die bald ...
Warme Farben, Kontrast- und Belichtungskorrektur am geeignetsten  San Francisco - Die exzessive Verwendung von Filtern für die eigenen Schnappschüsse ...
Die exzessive Verwendung von Filtern für die eigenen Schnappschüsse wird im Netz belohnt.
Daten zur «Aktie» aus dem Naturschutzgebiet  Ermatingen TG - Statt in Wertpapiere können Anleger bei Natur Konkret ihr Geld in Kühe, Schweine oder Hühner stecken. Nun geht das Unternehmen einen Schritt weiter. Mittels GPS können Anleger verfolgen, wie sich ihre «Kuh-Aktie» bewegt.  
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2689
    Euphemismus Normalerweise müssen technische Fortschritte nicht zeilenweise in ... Mi, 16.07.14 06:33
  • LinusLuchs aus Basel 84
    Sinnbild einer fatalen Entwicklung Für digitales Spielen wird immer mehr Geld ausgegeben, und der ... Mo, 14.07.14 14:02
  • Believer aus Grenchen 53
    Total-Kontrolle der Waffen Es geht hier nicht nur um die Interessen einer sogenannten Waffenlobby. ... Fr, 30.05.14 22:47
  • keinschaf aus Wladiwostok 2689
    Traurig... ...aber Tatsache. Die beste Satire liefert die Realität. Di, 29.04.14 13:04
  • Sadotka aus Spreitenbach 1
    Bekannte Fälle? Gibt es irgendeinen bekannten Fall von Terrorismus im oder mithilfe des ... Sa, 11.01.14 22:38
  • keinschaf aus Wladiwostok 2689
    Selber Schuld, wer so ein Ding benutzt. Aber eine "Taschenlampen-App"? Heiliger ... Sa, 07.12.13 04:07
  • keinschaf aus Wladiwostok 2689
    Ein Segen? Einander short-messages zu schreiben, kann ja in Ordnung gehen, auch ... Mi, 27.11.13 12:08
  • MarcS aus Aarau Rohr 1
    Besser wäre klare Infos! Besser wäre sie würden schreiben welcher Befehl man per SMS senden kann ... Fr, 22.11.13 16:55
Ziel des Spiels ist, die Eltern zu erschrecken.
DOSSIER Facebook «Game of 72»: Facebook-Teenies tagelang vermisst Vancouver - Immer mehr Teenager ...
Google und Titter profitieren von der neuen Einbindung ... und der Nutzer?
Twitter Google-Suche integriert Tweets San Francisco - Twitter-Nachrichten bekommen einen prominenten Platz in der Google-Suche - allerdings zunächst nur auf Mobil-Geräten in den USA. So werden zum Beispiel, ...
Barack Obama zeigt Humor.
DOSSIER Social Media Obama witzelt über Bill Clinton Washington - «Hallo Twitter! Ich bin es, Barack. Echt! Nach ...
Der Server muss nur Detail-Lücken füllen, statt jedes Frame komplett zu berechnen und zu streamen. Das haben Forscher am Beispiel des Shooters «Doom 3» gezeigt.
Internet Games-Streaming mit geringerer Bandbreite möglich Durham - Die Technologie «Kahawai» will Games-Streaming, das grafikintensive Spiele beispielsweise auch auf Tablets und Smartphones bringt, deutlich ...
Das Imperium schaut mit.
Mobile Auch Schweiz im Visier der US-Geheimdienste Washington - Der US-Geheimdienst NSA soll ...
Mit den grossen Werbebannern bricht Google ein Versprechen, das es vor acht Jahren gegeben hatte.(Archivbild)
Google Trends Google testet Werbebanner über Suchergebnissen San Francisco - Der Internetriese Google testet erstmals grosse Werbebanner über seinen Suchergebnissen. Seit Mittwoch werden über den Treffern der ...
Ein Viertel aller Frauen wurde sogar schon einmal auf Twitter sexuell belästigt.
DOSSIER Social Media Bedrohungen auf Twitter nehmen eklatant zu Cambridge/Amsterdam - Ein Viertel aller jungen ...
Games Microsoft bringt Windows 10 in sieben Ausführungen Berlin - Microsoft will sein Betriebssystem Windows 10 je nach Endgerät und Einsatzgebiet in sieben Editionen anbieten. Ausserdem soll das beliebte ...
U-Elektronik 20th Century Fox setzt auf UltraHD und HDR Los Angeles - Das Filmstudio 20th Century Fox ...
Laut der US-Zeitung «New York Times» wurden dabei FIFA-Delegierte festgenommen.
Laut der US-Zeitung «New York Times» wurden dabei FIFA-Delegierte ...
«Mehrere Massnahmen durchgeführt»  Zürich - Im Kanton Zürich hat die Polizei am Mittwoch im Auftrag des Bundesamts für Justiz (BJ) «mehrere Massnahmen durchgeführt». Laut der US-Zeitung «New York Times» wurden dabei FIFA-Delegierte festgenommen. 
Zahl der Toten steigt im Süden der USA rapide an  Saltillo/Houston - Schwere Unwetter und Überschwemmungen in Mexiko und den USA haben insgesamt rund ...  
Sechs Drohnen Hermes 900 HFE sollen gekauft werden.
Inland Trotz Kritik  Bern - Die Sicherheitspolitische Kommission des Nationalrats (SiK) stimmt dem Rüstungsprogramm 2015 zu. Die Mehrheit der ...  
Nebelspalter 23. Mai  Wir liefern Ihnen sämtliche Informationen, die Sie brauchen, um diesen speziellen Tag begehen zu können...  
 
Nach dem Einschlag einer Rakete greift nun Israel an.
Ausland Nach Raketenbeschuss aus dem Gaza  Gaza - Nach dem Einschlag einer Rakete aus dem Gazastreifen hat das israelische Militär ...  
Wirtschaft Der Ball liegt nun bei Ryanair  London/Dublin - Die British-Airways-Mutter IAG könnte nach monatelangem Gezerre bei der irischen ...  
Ein Anteil der Aer Lingus geht an IAG.
Die Kadetten dürfen sich erneut als Meister feiern lassen.
Sport Souveräner Erfolg über St. Otmar  Die Kadetten Schaffhausen sind zum achten Mal Schweizer Meister. Das Team von Markus Baur setzt sich im dritten Finalspiel ...  
People Babyfreuden  Schauspielerin Keira Knightley (30) ist angeblich zum ersten Mal Mutter geworden, Details sind bisher ...  
Keira Knightley hat angeblich ihr Baby zur Welt gebracht.
Der Fahrer wurde schwer verletzt.
Boulevard Unfall in Schänis  Bern - Bei einer Kollision zwischen einem Militärfahrzeug und einem Lastwagen sind am Dienstag in Schänis SG fünf ...  
Digital Lifestyle Versuch und Irrtum ermöglicht Begreifen vielseitiger Aufgaben  Berkeley - Forscher an der University of California, Berkeley haben Algorithmen entwickelt, ...  
Kino Neu im Kino  Als sich die berüchtigte San-Andreas-Verwerfung wie erwartet verschiebt, kommt es in Kalifornien zu einem Erdbeben der Stärke 9.  
Typisch Schweiz Das Ragusa Es gibt zwar auch eine Stadt in Sizilien, die Ragusa heisst, aber den Namen bekam ...
Ein Must-have - nicht nur für Tätowierte und Tattoo-Fans.
Shopping Herbert Hoffmann: Tätowiert muss er sein «Tätowiert muss er sein.» - Es gibt wohl kaum einen Satz, der treffender auf den Punkt brächte, was Herbert Hoffmann zeit seines Lebens umgetrieben hat: die ...
Schuhdiebe!
Jürg Zentner gegen den Rest der Welt.
Jürg Zentner
Wenn's nach der SNB geht bald einmal Vergangenheit: Bargeld.
Regula Stämpfli seziert jeden Mittwoch das politische und gesell- schaftliche Geschehen.
Regula Stämpfli
Autonom fahrender Lastwagen: Im Fadenkreuz der Automatisierung.
Patrik Etschmayers exklusive Kolumne mit bissiger Note.
Patrik Etschmayers
In der multipolaren Welt des 21. Jahrhunderts ist nichts weniger als ein Pax Mundi gefordert.
Peter Achten zu aktuellen Geschehnissen in China und Ostasien.
Peter Achten
Menschen im Notfall brauchen als erstes Menschen, die ihnen beistehen. Theologen sind nicht gefragt.
Skeptischer Blick auf organisierte und nicht organisierte Mythen.
Freidenker
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MI DO FR SA SO MO
Zürich 5°C 11°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Basel 5°C 13°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
St.Gallen 7°C 13°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Bern 7°C 17°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Luzern 9°C 16°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Genf 10°C 19°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Lugano 14°C 25°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten