Lebensnahes Zusehererlebnis
Videokamera «Centr» macht 360-Grad-Videos
publiziert: Mittwoch, 7. Mai 2014 / 16:05 Uhr
Ringförmiges Daumen-Gadget.
Ringförmiges Daumen-Gadget.

San Francisco/München - Die 360-Grad-Videokamera «Centr» soll das Drehen von Videos auf ein völlig neues Level heben.

5 Meldungen im Zusammenhang
Weiterführende Links zur Meldung:

CENTR
Projekt bei Kickstarter.
kickstarter.com

Das ringförmige Gadget, welches über das Smartphone oder Tablet gesteuert wird, ist von ehemaligen Apple-Ingenieuren entwickelt worden. Damit das Device dank stabilem Halt optimale Ergebnisse liefert, sollte es auf den Daumen gesteckt werden. Derzeit versuchen die Erfinder ein Investitionskapital von 900'000 Dollar (knapp 800'000 Schweizer Franken) auf der Crowdfunding-Plattform Kickstarter aufzutreiben.

Vorteile gegenüber GoPro-Kameras

«Ich finde diese Idee sensationell, da man als ambitionierter Filmer stets auf der Suche nach ungewöhnlichen Einstellungen und spannenden Bildern ist», so Smartphone-Experte Lutz Herkner von gegenüber pressetext. «Ich stelle mir die Möglichkeiten einer 360-Grad-Kamera sehr weitreichend vor. Denkbar wäre es, dass ich in einem regulären Full-HD-Video (zum Beispiel auf YouTube), wann immer ich es für angemessen halte, einen Schwenk durchführen kann, weil ich das Video komplett in 360 Grad gedreht habe», weiss der Fachmann.

Herkner zieht auch einen Vergleich zu den herkömmlichen GoPro-Kameras. «Diese filmen in der Regel unkontrolliert vor sich hin, während sie zum Beispiel auf einem Helm montiert sind. Dabei kommt es nicht selten vor, dass man keinen idealen Bildausschnitt erhält», gibt der Experte zu bedenken. Centr würde diese Schwachstelle - zumindest in der horizontalen Achse - kompensieren. «Dennoch wird mir mulmig zumute, wenn ich bedenke, welches Potenzial diese Technik in Kombination mit einer Drohne beinhaltet: Luftüberwachung für jedermann leicht gemacht», warnt der Spezialist. Deshalb müssten schnellstmöglich strenge gesetzliche Regelungen für den Einsatz von Drohnen-Kameras eingeführt werden.

Tool liefert 60 Bilder pro Sekunde

«Das scheint mir weitaus mehr als eine Spielerei zu sein. Mithilfe dieses Gadgets hätten alle Filmer, auch ambitionierte Amateure, mehr Freiheit bei der Wahl ihres Bildmaterials», schildert Herkner. Insbesondere lobt er die einfache Anwendung der Kamera. «Ideal wäre noch ein Zubehör, durch welches das Device automatisch stets horizontal ausgerichtet wird», ergänzt der Fachmann. Immerhin sehe man an den Beispiel-Clips auf der Webseite der Entwickler, wie schwer es ist, die Videokamera ruhig und gerade zu halten.

Das ringförmige Tool ist mit mehreren kleinen Weitwinkel-Kameras ausgestattet. Damit können 360-Grad-Videos gedreht werden, die das Zusehererlebnis intensivieren und lebensechter gestalten. Vier unabhängige HD-Bildsensoren verbinden zudem Panorama-Videos in Echtzeit, wodurch völlig neue Perspektiven gewonnen werden können. Beachtlich ist ausserdem, dass die Kamera 60 Bilder pro Sekunde liefert. Das fertige Modell soll voraussichtlich für einen Preis 399 Dollar (350 Schweizer Franken) auf den Markt kommen.

(bert/pte)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese egadgets.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
eGadgets Cambridge - Eine neue Kamera, die sieht, was das Auge nicht sehen kann und Bilder von Objekten macht, die hinter einer ... mehr lesen
«Als Kind hatte ich das Gefühl, dass es keine Welt gibt, wenn ich nicht auf sie blickte. So drehte ich meinen Kopf ständig herum, um zu sehen ob noch alles da ist», meint Raskar.
Was wäre Youtube ohne die Aufnahmen von russischen Dashcams. Aus einer Not ... mehr lesen
Los Angeles - Wenn es um die Entwicklung von massentauglichen Virtual-Reality-Headsets (VR) geht, setzen Hersteller und ... mehr lesen
Next3D verspricht intensives Erlebnis wie «direkt» am Platz.
Der US-Richter erachtet das vorläufige Verbot ziviler Nutzung als unzulässig. (Symbolbild)
Denver/Braunschweig/Köln - Zwar sind mittlerweile auch zivile Drohnen ... mehr lesen
eGadgets Das kanadische Start-up Bubl Technology will mit einer kugelförmigen 360-Grad-Kamera technikaffinen Hightech-Freaks die ... mehr lesen
Das von Forschern der University of Bristol entwickelte Tool besteht aus zwei ...
«PowerShake»  Mithilfe von «PowerShake» lässt sich die Batterieladung eines mobilen Geräts kabellos mit anderen Personen und deren Geräten teilen. 
«Dritte Hand»  Forscher des MIT Media Lab haben eine Roboter-Hand entwickelt, die bei Tätigkeiten des Alltags als dritte Hand dient.  
Nintendo an der E3  Nintendo setzt in diesem Jahr an der E3 alles auf eine Karte und bringt exklusiv nur das neueste Zelda für die Wii U an die Spielmesse in Los Angeles. Ob der Game-Gigant aus Japan damit gross auftrumpft?  
Sony h.ear go in Lime Yellow: Unübersehbar und auch unüberhörbar.
Sony «h.ear go»  Halbwegs akzeptablen Klang tragbar zu machen ist das Ziel vieler Audio-Hersteller und die ...  
Titel Forum Teaser
  • Keikobald aus Memphis TN 1
    Was ist eine Partitur Diese Meldung ist nur bedingt richtig. Musiker benutzen keine ... Do, 04.02.16 18:20
  • keinschaf aus Wladiwostok 2820
    Euphemismus Normalerweise müssen technische Fortschritte nicht zeilenweise in ... Mi, 16.07.14 06:33
  • LinusLuchs aus Basel 137
    Sinnbild einer fatalen Entwicklung Für digitales Spielen wird immer mehr Geld ausgegeben, und der ... Mo, 14.07.14 14:02
  • Believer aus Grenchen 53
    Total-Kontrolle der Waffen Es geht hier nicht nur um die Interessen einer sogenannten Waffenlobby. ... Fr, 30.05.14 22:47
  • keinschaf aus Wladiwostok 2820
    Traurig... ...aber Tatsache. Die beste Satire liefert die Realität. Di, 29.04.14 13:04
  • Sadotka aus Spreitenbach 1
    Bekannte Fälle? Gibt es irgendeinen bekannten Fall von Terrorismus im oder mithilfe des ... Sa, 11.01.14 22:38
  • keinschaf aus Wladiwostok 2820
    Selber Schuld, wer so ein Ding benutzt. Aber eine "Taschenlampen-App"? Heiliger ... Sa, 07.12.13 04:07
  • keinschaf aus Wladiwostok 2820
    Ein Segen? Einander short-messages zu schreiben, kann ja in Ordnung gehen, auch ... Mi, 27.11.13 12:08
Facebook plant einige Veränderungen.
DOSSIER Social Media Facebook: Kein Hinweis auf Nachrichten-Manipulation Washington - Eine interne Untersuchung ...
 
Wettbewerb
   
Die Alp Grosser Mittelberg im Justistal.
Viel Glück  Die Alpsaison steht vor der Tür. Damit Wanderfreunde den Weg zu den schönsten Alpbeizli finden, haben wir ein Gewinnspiel parat.
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zur Premiere von «The First Avenger: Civil War» verlosen wir zwei Fan-Pakete mit jeweils zwei Kinoeintritten.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 9°C 14°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Basel 10°C 15°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich recht sonnig
St. Gallen 7°C 11°C stark bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Bern 7°C 14°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Luzern 8°C 14°C stark bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Genf 8°C 16°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen recht sonnig
Lugano 10°C 23°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten