UMTS-iPhone: Wird es drei Modelle geben?
publiziert: Dienstag, 22. Apr 2008 / 09:57 Uhr

Exklusiv-Vermarktung könnte bald der Vergangenheit angehören. Das UMTS-fähige Times Online berichtet, werde das neue iPhone ab Mai in einer Stückzahl von 200'000 in Asien produziert.

Das UMTS-iPhone soll sich grundlegend vom bisherigen Modell unterscheiden.
Das UMTS-iPhone soll sich grundlegend vom bisherigen Modell unterscheiden.
4 Meldungen im Zusammenhang
Das UMTS-iPhone soll sich nicht nur vom bisherigen Modell unterscheiden, sondern es sei sogar denkbar, dass Apple drei Varianten vorstellt: Zum einen ein klappbares Gerät mit QWERTY-Tastatur, dass vorwiegend für Nutzer des mobilen Internets gedacht sein wird, die das Gerät als Ergänzung oder sogar als Ersatz zum Notebook nutzen.

Eine andere Möglichkeit wäre ein Slider-Modell mit grösserem Bildschirm für besseres Surfen im Internet. Denkbar wäre auch ein Gerät, das wie das bestehende Modell als mobiler Musik- und Videoplayer genutzt werden kann. Preise für die möglichen neuen Geräte sind noch nicht bekannt.

Der Lieferengpass des iPhone mit 16 GB und die weltweiten Preissenkungen der Exklusiv-Anbieter seien Anzeichen dafür, dass die vorhandenen Geräte abverkauft werden sollen, um Platz in den Regalen für neue Angebote zu schaffen.

Kein «altes» iPhone in der Schweiz

In der Schweiz werde das «alte» iPhone offiziell gar nicht erst auf den Markt kommen, man werde direkt mit der UMTS-Variante starten. Gerüchten zufolge, könnte Apple bei kommenden iPhone-Produkten auf einen Exklusiv-Vertrieb verzichten und die Geräte selbst online vermarkten.

In Europa werde wohl das UMTS-iPhone stärker nachgefragt als beispielsweise in den USA, da das UMTS-Netz hier besser ausgebaut ist.

(von Anja Zimmermann/teltarif.ch)

Kommentieren Sie jetzt diese egadgets.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
eGadgets Apple-Chef Steve Jobs will noch im ... mehr lesen
Steve Jobs will noch in diesem Jahr die Produktion des UMTS-IPhone starten, so die «WiWo».
Cupertino - Der Computerkonzern und iPhone-Hersteller Apple hat in einem weiteren Rekordquartal dank starker Verkäufe seiner Mac-Rechner Gewinn und Umsatz überraschend kräftig gesteigert. mehr lesen 
Shenzhen - Der chinesische ... mehr lesen
Ein auf Solomobi angebotenes iPhone mit Apple-Logo.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Eine komplizierte Angelegenheit für einen Roboter: Hilfe beim Anziehen ...
Wissenschaftler des Computer Science and Artificial Intelligence Laboratory (CSAIL) des MIT haben kürzlich einen neuen Algorithmus entwickelt, der einem Roboter hilft, effiziente Bewegungspläne zu finden, um die körperliche Sicherheit seines menschlichen Gegenübers zu gewährleisten. mehr lesen 
Insgesamt sind nun 254 Satelliten im Orbit.
OneWeb schliesst seine «Five to 50»-Mission ab, um Regionen nördlich des 50. Breitengrades abzudecken, darunter Grossbritannien, ... mehr lesen  
Forscher:innen des Computer Science and Artificial Intelligence Laboratory (CSAIL) am MIT haben einen sensiblen Teppich entwickelt, der erkennen kann, in ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 8°C 12°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig Nebelfelder
Basel 8°C 13°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig Nebelfelder
St. Gallen 7°C 10°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig Nebelfelder
Bern 7°C 11°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig Nebelfelder
Luzern 8°C 11°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Nebelfelder
Genf 8°C 14°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig Nebelfelder
Lugano 8°C 19°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten