UMTS: Hutchison in Grossbritannien gestartet
publiziert: Montag, 14. Apr 2003 / 08:41 Uhr

Während wir in der Schweiz noch auf den Start der neuen UMTS-Netze warten müssen, ist Hutchison Whampoa in Grossbritannien bereits am Netz. Derzeit findet UMTS auf der Insel aber noch fast unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt.

Laufende Bilder auf dem Handy dank UMTS-Technik.
Laufende Bilder auf dem Handy dank UMTS-Technik.
Das Interesse an der neuen Mobilfunkgeneration ist zwar recht gross, doch die Handyhersteller können den Bedarf an UMTS-Endgeräten derzeit kaum decken.

Erste Telefone erst in vier bis sechs Wochen

"3", so der Name des Hutchison Whampoa-Netzes, hat nach eigenen Angaben bereits 10.000 Vorbestellungen für UMTS-Handys, kann aber bislang nur rund 100 Geräte pro Tag ausliefern. Bei einem Besuch im "3"-Shop in Manchester fanden wir Anfang letzter Woche noch leere Regale vor. Dort konnte man sich zwar schon über die schöne neue Handywelt informieren. Die Verkäufer rechneten jedoch damit, frühestens in vier bis sechs Wochen erste Telefone von NEC und Motorola verkaufen zu können.

Bis zum Jahresende will "3" eine Million Kunden gewinnen. Nächste Stationen für Hutchision Whampoa sind Italien und Österreich, wo das Unternehmen ebenfalls zu den Vorreitern bei der UMTS-Einführung zählt. Grosser Vorteil gegenüber den bisherigen GSM/GPRS-Netzen ist naturgemäss die höhere Datenübertragungsrate. Neue Dienste sind dagegen noch Mangelware.

"Akkufresser" UMTS

"3" bietet im Moment schon Videotelefonie an, wobei Bild und Ton nach ersten Erfahrungen nicht hundertprozentig synchron sind. Ausserdem wird bei einem Bildtelefonat die Akkukapazität extrem auf die Probe gestellt. Ähnlich sieht es aus, wenn man via UMTS im Internet surft. Spätestens nach einer Stunde erscheint die "Akku leer"-Anzeige im Display.

Kein Wunder, dass zu den Handys gleich zwei Akku-Ladegeräte mitgeliefert werden, die man zum Beispiel zu Hause und im Büro einsetzen kann. Wer oft unterwegs ist und das Telefon längere Zeit nicht an das Ladegerät hängen kann, sollte sich vielleicht auch - wie vor zehn Jahren bei den GSM-Telefonen der ersten Generation - einen zweiten Akku gönnen.

Weitere Dienste, die speziell für UMTS entwickelt wurden, gibt es derzeit noch nicht. "3" bietet zwar schon Location Based Services an, so dass man sich über das Netz zum Beispiel zum nächsten Bankautomaten oder zum günstigsten Hotel in der Stadt navigieren lassen kann. Dort derartige Angebote gibt es auch auf GSM/GPRS-Basis. Handys gibt es bei Hutchison derzeit zu Sonderpreisen zwischen 260 und 450 Franken.

(Volker Schäfer/teltarif.ch)

Die professionelle SMS-Businesslösung
aspsms.com
Katharinengasse 10
9000 St. Gallen
Verkaufen Sie uns Ihr Handy, Tablet oder iPod
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Best of Swiss Apps 2018
Best of Swiss Apps 2018
Bestenliste 2018  Analog zur Bestenliste im Rahmen der «Best of Swiss Web Awards» gibt es auch für «Best of Swiss Apps» eine Rangliste der Anbieter mit den meisten Punkten. Diese jährlich veröffentlichte ausführliche Darstellung der Schweizer Apps-Branche basiert auf dem Medaillenspiegel aller «Best of Swiss Apps»-Editionen. Die Bestenlisten von 'Best of Swiss Apps' und 'Best of Swiss Web' stehen jeweils für sich. mehr lesen 
Neue Domainendung am Start  Wir bieten wunderbare neue Möglichkeiten für innovative Startups und etablierte Applikationsanbieter im In- und Ausland. Attraktive deinname.app Domains können nun ab sofort für ... mehr lesen
.app Domains jetzt registrieren
Die SMS ist tot. Lang lebe die SMS  Vielleicht denken Sie, dass SMS bereits verschwunden sei, da die meisten Leute mit Whatsapp, Facebook Messenger, LINE, Signal, Threema oder einer von hunderten weiteren Messaging-Anwendungen kommunizieren. Sie irren sich. mehr lesen  
BauFakten App
Überblick über die Entwicklung des Bauhauptgewerbes  «BauFakten» verschafft durch einfache Visualisierung der Daten einen raschen Überblick über die ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Rund 50 Prozent der beleidigenden Tweets werden von Frauen gesendet. (Symbolbild)
DOSSIER Social Media Frauenfeindlichkeit auf Twitter bleibt ein Problem Auch wenn der Twitter-CEO Dick Costello ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 11°C 15°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Basel 12°C 18°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
St. Gallen 10°C 24°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wechselnd bewölkt
Bern 11°C 15°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
Luzern 12°C 17°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wechselnd bewölkt
Genf 13°C 18°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
Lugano 14°C 21°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten