T-Shirt zeigt WLAN-Netze in der Umgebung an
publiziert: Montag, 8. Okt 2007 / 19:20 Uhr / aktualisiert: Montag, 8. Okt 2007 / 19:40 Uhr

Fairfax - Das US-Unternehmen ThinkGeek hat ein T-Shirt mit eingebautem WLAN-Detektor entwickelt. Das Kleidungsstück verfügt über ein elektronisches Display auf der Vorderseite, das anzeigt, ob sich ein WLAN-Netz in der Umgebung befindet.

Der Detektor sucht nach den WLAN-Netzen und zeigt die Stärke der Funkverbindung an.
Der Detektor sucht nach den WLAN-Netzen und zeigt die Stärke der Funkverbindung an.
Weiterführende Links zur Meldung:

ThinkGeek
Wi-Fi Detector Shirt.
www.thinkgeek.com/tshirts/generic/991e

Der Detektor sucht nach den WLAN-Standards 802.11b sowie 802.11g und zeigt die Stärke der Funkverbindung an. Ob sich das Einschalten des Notebooks lohnt, verrät das T-Shirt jedoch nicht, da nicht zwischen verschlüsselten und offenen Netzen unterschieden werden kann.

Die leuchtende Anzeige wird durch eine Batterie, die in das T-Shirt eingenäht ist, mit Energie versorgt. Die Zeiten, als man entweder den Laptop aktivieren oder zumindest den WLAN-Finder in Form eines Schlüsselanhängers aus der Tasche holen musste, seien nun vorbei, heisst es auf der Webseite von ThinkGeek.

Dort verweist man auch auf den Faktor der gesteigerten Aufmerksamkeit der Personen in der Umgebung und trägt dick auf: «Endlich bekommst du die Aufmerksamkeit, die du verdienst. Andere werden sich ehrfürchtig vor dem WLAN-Gott verbeugen. Du kannst uns später danken.» Das T-Shirt ist ab Ende Oktober im Online-Shop verfügbar und kostet 30 Dollar.

Spezialisierter «Spielzeughersteller»

ThinkGeek ist spezialisiert auf mehr oder weniger sinnvolle Spielzeuge für Technik-Freaks. So führt der Onlineshop eine 8-Bit-Krawatte, die im pixeligen Retrodesign an die Zeiten der 8-Bit-Videospielhelden wie Super Mario & Co erinnern soll. Bei der Entwicklung des USB-Security-Lock hingegen hatten die Bastler einen praktischen Grundgedanken.

Für etwa zehn Dollar verkauft der Geek-Store vier blinde USB-Stecker, mit denen Ports für alle weiteren USB-Geräte blockiert werden können. Somit wird verhindert, dass Unbefugte USB-Sticks oder externe Festplatten mit dem Rechner verbinden und dabei möglicherweise schädliche Software einschleppen. Entfernen kann man die Sicherheitsstecker nur mit dem passenden Werkzeug.

(fest/pte)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Das Leica Leitz Phone 1 setzt neue Kameramassstäbe bei Smartphones.
Das Leica Leitz Phone 1 setzt neue Kameramassstäbe bei Smartphones.
Fotografie Der Premium-Kamerahersteller Leica bringt sein erstes Telefon auf den Markt: Das Leitz Phone 1 wird seit dem 16. Juli exklusiv in Japan verkauft. Mit dem ersten eigenen Smartphone setzt die Leica Camera AG nun auf hochqualitative, schnell teilbare Fotos für die sozialen Medien. mehr lesen  
Publinews Kampf dem Tracking  Nachdem Apple das ungefragte Werbetracking von Apps eingeschränkt hat, zieht nun Konkurrent Google nach. Wenn im August das neue ... mehr lesen  
In Zukunft bessere Privatsphäre auf Googles Android-Handys.
Publinews Plattform für Kreative  St. Gallen - Am 28. Oktober 2019 wird der Weltraum an der Fürstenlandstrasse 103 eröffnet. Es ist ein Makerspace, ein Treffpunkt, ein ... mehr lesen  
Publinews Bis vor wenigen Jahrzehnten gab es kein Internet. E-Mails waren ein Fremdwort, etwas zu Googlen bedeutet noch, dass man in die nächste Bücherei pilgerte, um in hunderten Fachbüchern nach einem Thema zu suchen. Heute läuft jeder noch kleine Schritt über das Internet ab. Wir telefonieren über das Internet, sehen Fern über das Internet, kommunizieren, kaufen ein und arbeiten im World Wide Web. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mo Di
Zürich 6°C 13°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wechselnd bewölkt
Basel 7°C 15°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 5°C 13°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig wechselnd bewölkt
Bern 2°C 14°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wechselnd bewölkt
Luzern 4°C 14°C Nebelfelderleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wechselnd bewölkt
Genf 3°C 17°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig freundlich
Lugano 8°C 17°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten