Spielautomaten-Konzern Escor mit Verlust
publiziert: Freitag, 21. Apr 2006 / 08:49 Uhr

Düdingen - Der Freiburger Spielautomaten-Konzern Escor hat im vergangenen Jahr einen Verlust von 17,0 Mio. Fr. verbucht.

Escor will die Casino-Beteiligungen weiter ausbauen.
Escor will die Casino-Beteiligungen weiter ausbauen.
Abschreibungen und Wertberichtigungen sowie der Ausstieg aus dem Automaten- Aufstellgeschäft belasteten die Rechnung.

Der Verlust fiel aber geringer aus als erwartet. Noch im vergangenen August hatte Escor ein Minus von 19,7 Mio. Fr. in Aussicht gestellt. Auf die Ausschüttung einer Dividende wird dennoch verzichtet, wie Escor mitteilte.

Für das laufende Geschäftsjahr rechnet die Gruppe bereits wieder mit einem kleinen Gewinn. Trotz des Verlusts verfüge Escor über flüssige Mittel von 13,5 Mio. Franken, die unter anderem zum Ausbau der Casino-Beteiligungen verwendet werden sollen.

Ausstieg rechtzeitig geschafft

Diese Beteiligungen bildeten die neue Basis des Unternehmen, nachdem der Ausstieg aus dem früheren Stammgeschäft der Spielautomaten- Aufstellung noch rechtzeitig geschafft worden sei.

Mit dem Ausstieg waren massive Einsparungen verbunden. So ging der Personalbestand im vergangenen Jahr von 140 auf 8 Mitarbeitende zurück. Die zuvor fünfköpfige Geschäftsleitung wurde auf die Funktion des Geschäftsführers reduziert.

Darüber hinaus wurden die Gehälter und Honorare von Geschäftsleitung und Verwaltungsrat deutlich gesenkt. Zudem wird der Verwaltungsrat an der Generalversammlung vom 16. Mai von sieben auf drei Personen verkleinert, wie es weiter hiess.

(rr/sda)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Point Cloud Animation vom Makerspace ...
Publinews Plattform für Kreative  St. Gallen - Am 28. Oktober 2019 wird der Weltraum an der Fürstenlandstrasse 103 eröffnet. Es ist ein Makerspace, ein Treffpunkt, ein Co-Working für Kreative und ein Ort der Inspiration. Der Weltraum ist ein vielseitiges Konzept mit dem Ziel Entwicklern, Kreativen, Techies und Selbstständigen eine Plattform zum Arbeiten und Austauschen zu bieten. mehr lesen  
eGadgets Ringe mit NFC-Technologie  Die von Cornetto entwickelten «Commitment Rings» verhindern, dass Pärchen getrennt voneinander Serien über das Streaming-Portal Netflix ansehen. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Die Produkte von Lush sind eigentlich wie für den Feed einer durchschnittlichen Instagram-Userin gemacht.
DOSSIER Social Media Seifenhersteller Lush zieht sich von Social Media zurück Die Kosmetikmarke Lush hat nach ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Fr Sa
Zürich 3°C 4°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich trüb und nass
Basel 4°C 5°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich trüb und nass
St. Gallen 2°C 2°C starker Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, wenig Schnee trüb und nass
Bern 2°C 3°C Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich trüb und nass
Luzern 3°C 4°C starker Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich trüb und nass
Genf 3°C 6°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich anhaltender Regen
Lugano 4°C 10°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig wechselnd bewölkt
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten