Wasserdicht und schnell
Sony Xperia Tablet Z: Das Android-Tablet im kurzen Test
publiziert: Dienstag, 26. Feb 2013 / 08:40 Uhr

Wasserdicht, gute Verarbeitung, schnelles Internet und sehr leicht.

2 Meldungen im Zusammenhang
Wie erwartet hat Sony neben seinem neuen Smartphone Xperia Z auch das Tablet Z mit zum Mobile World Congress (MWC) gebracht. Wir haben die Gelegenheit genutzt, uns das mit dem Android-Betriebssystem von Google ausgestattete Gerät einmal näher anzusehen.

Das neue Multi­media-Tablet des japanischen Her­stellers hinterlässt schon optisch einen guten Eindruck. Es ist noch etwas grösser als das iPad 4 von Apple, zumal es mit einem 10,1 Zoll grossen Touchscreen ausgestattet ist. Dennoch ist das Sony Tablet Z nur 6,9 Millimeter dick, so dass es gut in der Hand liegt.

Sony Tablet Z ist vor allem dünn und leicht

Das Sony Tablet Z wirkt mit seinen 495 Gramm vor allen Dingen sehr leicht - gerade auch im Vergleich zum aktuellen iPad-Modell. Durch den Formfaktor und das Gewicht konnten wir das Tablet auch für längere Zeit in der Hand halten, um zu lesen oder im Internet zu surfen. Das war beim iPad 2 auch so, während die beiden jüngsten Generationen des Apple-Tablets nach einiger Zeit schwer wirken, so dass man sich bei der Nutzung abstützt oder das Gerät wieder zur Seite legt.

 Das neue Tablet von Sony hat einen Bildschirm mit einer Auflösung von 1920 mal 1200 Pixel. Die Darstellung von Fotos oder Videos ist sehr gut. Internet konnten wir nicht testen, da die auf der Messe verfügbaren Geräte keine Online-Verbindung boten.

Betriebssystem mit umfangreichen Anpassungen

Android ist in der Version 4.1 (Jelly Bean) vorinstalliert. Dabei wurde das Betriebssystem vom Hersteller umfangreich modifiziert. Es gibt gegenüber «reinem» Android zahlreiche zusätzliche Features. So hat Sony unter anderem eine Walkman-App und eine mobile Playstation-Anwendung vorinstalliert.

Interessant ist das Sony Tablet Z auch, weil das Gehäuse wasserabweisend ist. Der Hersteller zeigt auf der Messe auch, dass sich das Tablet in Wasser eintauchen lässt und das Gerät anschliessend noch tadellos funktioniert. Nicht testen konnten wir auf der Messe die beiden Kameras, die das Tablet Z an Bord hat.

Markteinführung im Mai zu Preisen ab 550 Franken

 Ab Mai soll das Sony Tablet Z im Handel erhältlich sein. Die Verkaufspreise richten sich nach Speicherplatz und Netzanbindung. So ist das Gerät mit WLAN-Schnittstelle und 16 GB Speicherplatz schon zu Preisen um 550 Franken erhältlich. Wer 32 GB Speicherplatz haben möchte, zahlt 50 Franken mehr.

Kunden, die zusätzlich eine Mobilfunk-Schnittstelle inklusive LTE-Unterstützung wünschen, bekommen das Tablet für vergleichsweise teure 679 Franken. Allerdings ist die Version des Tablets mit Mobilfunk-Modem nur mit 16 GB Speicherplatz erhältlich.

(Markus Weidner/teltarif.ch)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Das Samsung Galaxy Tab 3 Plus könnte das neue Highend-Tablet aus dem ... mehr lesen
Das Samsung Galaxy Tab 3 Plus könnte das neue Highend-Tablet aus dem Hause Samsung werden.
Die Japaner haben fast alles in das Handy gepackt, was derzeit in der Oberklasse der technischen Bauteile zu finden ist.
Das derzeitige Android-Flaggschiff kommt aus Japan und heisst Sony Xperia Z. Die Japaner haben (fast) alles in das Handy gepackt, was derzeit in der Oberklasse der technischen ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
.app Domains jetzt registrieren
.app Domains jetzt registrieren
Neue Domainendung am Start  Wir bieten wunderbare neue Möglichkeiten für innovative Startups und etablierte Applikationsanbieter im In- und Ausland. Attraktive deinname.app Domains können nun ab sofort für nur 29.- CHF pro Jahr bei uns registriert werden. mehr lesen 
Face4Job  Der junge italienische Hochschulabgänger Alessio Romeo hat mit Face4Job eine neue, als Arbeitsvermittlung dienende Online-Plattform entwickelt. mehr lesen  
Neuer Sprachassistent  Mountain View - Nach Smartphones soll sich Android nach dem Willen des Internetgiganten Google auch in Autos ausbreiten. Google wird das Betriebssystem Autoherstellern als Basis für die Bordcomputer ihrer Fahrzeuge kostenlos anbieten. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Rund 50 Prozent der beleidigenden Tweets werden von Frauen gesendet. (Symbolbild)
DOSSIER Social Media Frauenfeindlichkeit auf Twitter bleibt ein Problem Auch wenn der Twitter-CEO Dick Costello ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 14°C 28°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig gewitterhaft
Basel 14°C 28°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig gewitterhaft
St. Gallen 15°C 26°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig gewitterhaft
Bern 14°C 26°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig gewitterhaft
Luzern 15°C 27°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig gewitterhaft
Genf 16°C 27°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig gewitterhaft
Lugano 21°C 28°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft gewitterhaft
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten