Futuristische Technologie
Smart Glasses für Blinde auf dem Vormarsch
publiziert: Montag, 4. Aug 2014 / 13:17 Uhr
Smart Glasses bald auch für Blinde denkbar. (Symbolbild)
Smart Glasses bald auch für Blinde denkbar. (Symbolbild)

Oxford/Wien - Smart Glasses für blinde und sehbehinderte Menschen, wie sie aus der TV-Serie «Star Trek» bekannt sind, könnten schon bald zur Realität werden. Die futuristische Technologie ermöglicht es, Hindernisse sowie Gesichter, die sich in der Nähe befinden, deutlich zu erkennen.

2 Meldungen im Zusammenhang
Bei dem Projekt handelt es sich um eine Kooperation der University of Oxford und dem Royal Institute of Blind People. Die Innovation hat bei einem Google-Benefiz-Wettbewerb einen Betrag von 500.000 Pfund (rund 763'000 Franken) gewonnen.

Ablenkungsfaktor zu bedenken

Experten begegnen dem Ansatz eher skeptisch. «Grundsätzlich warnen wir davor, unrealistische Hoffnungen zu schüren. Wenn der Sehnerv geschädigt ist, kann auch der beste Computer keine Bilder vermitteln. Bei Menschen mit Sehbehinderung hängt es vom Grad und der Art der Sehbeeinträchtigung ab, ob durch technische Innovationen Bildinformationen erzeugt werden können», schildert Helga Bachleitner, Sprecherin der Hilfsgemeinschaft der Blinden und Sehschwachen Österreichs, gegenüber pressetext.

«Die Frage ist, ob ein solches Hightech-Gerät im Alltag überhaupt praktikabel ist», gibt die Expertin zu bedenken. «Ich habe meine Zweifel daran, dass sich ein derartiges Hightech-Gadget bei einer Sehbeeinträchtigung wirklich als hilfreich erweisen könnte. Immerhin bietet so ein Brillenglas nur eine sehr kleine Fläche, auf der eine Fülle von Information projiziert werden müsste», erklärt Bachleitner. Zusätzlich bestehe eventuell die Gefahr der Ablenkung.

Objektnähe durch Helligkeit dargestellt

Das System der Smart Glasses besteht aus einer Videokamera, die am Rahmen fixiert ist, einer Datenverarbeitungseinheit, die aufgrund ihrer praktischen Grösse leicht eingesteckt werden kann, und einem Computerprogramm, das die Bilder der Objekte auf die Brillengläser projiziert.

Mithilfe von Infrarot-Laser sowie Infrarot-Kamera können der genaue Abstand und die Form eines jeden Gegenstandes ermittelt werden. Je näher sich ein Hindernis oder ein Objekt befindet, desto heller ist das Bild, das auf den durchsichtigen Gläsern abgebildet wird.

(flok/pte)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Mountain View - Google versucht einen Neuanfang bei der schwerfällig gestarteten Datenbrille Glass. Der Verkauf der ... mehr lesen
Google hatte Glass, eine Computerbrille mit Kamera, Internet-Anschluss und einem kleinen Bildschirm über dem rechten Auge, im Frühjahr 2012 medienwirksam vorgestellt.
AR-Brille lässt Lehrende und Lernende per Smartphone interagieren. (Symbolbild)
eGadgets Madrid - Computerwissenschaftler der Universität Carlos III zu Madrid haben ein neuartiges Konzept für tragbare ... mehr lesen
Besonders auf Wiesen und Felsen sind die ...
Effizient und kostengünstig  Davos GR - Die Schneehöhe zu kennen hilft der Lawinenforschung und erlaubt zum Beispiel, Hochwasserwarnungen zu verbessern. Forscher des Instituts für Schnee- und Lawinenforschung (SLF) haben nun gezeigt, dass sich die Dicke der Schneedecke effizient per Drohne messen lässt. 
Drohnen mit Spezialkameras sollen der Landwirtschaft helfen Ecublens VD - Mit von ETH-Forschenden entwickelten Drohnen können Bauern künftig ...
Bauern können mit der Drohne am Bildschirm untersuchen wie es ihren Feldern geht.
«Indoor Pollution»  Das in Trento beheimatete Start-up UpSens hat eine mobile Vorrichtung zur Messung von Emissionen ...  
Das E-Motorrad bringt es auf 80 km/h.
Airbus-Tochter Apworks  Ottobrunn - Die Airbus-Tochter Apworks hat das weltweit erste Elektromotorrad aus dem ...  
Titel Forum Teaser
  • Keikobald aus Memphis TN 1
    Was ist eine Partitur Diese Meldung ist nur bedingt richtig. Musiker benutzen keine ... Do, 04.02.16 18:20
  • keinschaf aus Wladiwostok 2820
    Euphemismus Normalerweise müssen technische Fortschritte nicht zeilenweise in ... Mi, 16.07.14 06:33
  • LinusLuchs aus Basel 137
    Sinnbild einer fatalen Entwicklung Für digitales Spielen wird immer mehr Geld ausgegeben, und der ... Mo, 14.07.14 14:02
  • Believer aus Grenchen 53
    Total-Kontrolle der Waffen Es geht hier nicht nur um die Interessen einer sogenannten Waffenlobby. ... Fr, 30.05.14 22:47
  • keinschaf aus Wladiwostok 2820
    Traurig... ...aber Tatsache. Die beste Satire liefert die Realität. Di, 29.04.14 13:04
  • Sadotka aus Spreitenbach 1
    Bekannte Fälle? Gibt es irgendeinen bekannten Fall von Terrorismus im oder mithilfe des ... Sa, 11.01.14 22:38
  • keinschaf aus Wladiwostok 2820
    Selber Schuld, wer so ein Ding benutzt. Aber eine "Taschenlampen-App"? Heiliger ... Sa, 07.12.13 04:07
  • keinschaf aus Wladiwostok 2820
    Ein Segen? Einander short-messages zu schreiben, kann ja in Ordnung gehen, auch ... Mi, 27.11.13 12:08
Facebook plant einige Veränderungen.
DOSSIER Social Media Facebook: Kein Hinweis auf Nachrichten-Manipulation Washington - Eine interne Untersuchung ...
 
Wettbewerb
   
Die Alp Grosser Mittelberg im Justistal.
Viel Glück  Die Alpsaison steht vor der Tür. Damit Wanderfreunde den Weg zu den schönsten Alpbeizli finden, haben wir ein Gewinnspiel parat.
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zur Premiere von «The First Avenger: Civil War» verlosen wir zwei Fan-Pakete mit jeweils zwei Kinoeintritten.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 8°C 14°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Basel 9°C 15°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
St. Gallen 7°C 11°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Bern 7°C 14°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Luzern 8°C 14°C stark bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Genf 7°C 16°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen freundlich
Lugano 9°C 23°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten