Erster Prototyp
Selbstfaltender Origami-Roboter lernt krabbeln
publiziert: Freitag, 8. Aug 2014 / 08:41 Uhr
Der Origami-Roboter kann sich nicht nur fortbewegen, sondern auch in eine beliebige Form falten.
Der Origami-Roboter kann sich nicht nur fortbewegen, sondern auch in eine beliebige Form falten.

Cambridge - US-Forscher haben einen Origami-Roboter entwickelt, der sich selbst zusammenfaltet und loskrabbelt, sobald er aus einer Batterie Strom bezieht.

4 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
RoboterRoboter
Er besteht weitgehend aus Teilen aus dem Laser-Cutter und nutzt einen speziellen fünfschichtigen Aufbau mit integrierten Stromleitungen. «Wenn sich diese Geräte vom Boden in die dritte Dimension erheben, tun sie das auf wohlüberlegte Art», betont Daniela Rus, Professorin für Elektrotechnik und Informatik am Massachusetts Institute of Technology (MIT). Dafür sorgt ein ebenfalls integrierter Mikrochip.

Das MIT-Team hat erst im Frühjahr Roboter vorgestellt, die sich unter Hitzeeinwirkung selbst zusammenfalten. Gemeinsam mit Forschern der Harvard University haben sie nun Roboter entwickelt, die ähnlich funktionieren. Allerdings sorgt gezielt zu Gelenken geleiteter Strom statt Hitze für das Falten. «Das ist spannend in Hinblick auf die Geometrie, denn dadurch können wir mehr Faltungen vornehmen», meint MIT-Informatikprofessor Erik Demaine. Dank dieser genaueren Kontrolle kann sich der neue Prototyp nicht nur selbst zusammenbauen, sondern auch fortbewegen.

Hightech-Sandwich

Der Roboter nutzt eine Kupferschicht, in die Leiterbahnen eingraviert sind, zwischen zwei Strukturschichten aus Papier. Auf diesen findet sich aussen jeweils noch ein Polymer mit Formgedächtnis, das unter Wärmeeinwirkung für die Faltung sorgt. Oben auf diesem fünflagigen Sandwich sind ein Prozessor sowie winzige Motoren angebracht, die eine Bewegung ermöglichen. Das Team hat dabei mit unterschiedlichen Ausführungen experimentiert - mit nur einem ebenso wie mit vier separaten Motoren für jedes Roboter-Bein.

Für eine jetzt im Magazin «Science» veröffentlichte Arbeit ist letztlich ein Prototyp entstanden, der mit zwei per Mikroprozessor synchronisierten Motoren jeweils zwei Beine steuert. Diese haben je acht mechanische Bindungen zum Roboterkörper, deren Dynamik die Motorenkräfte in Bewegung umsetzt. Durch den speziellen Aufbau genügt es laut Demaine, an einer einzigen Kurbel zu drehen, um dennoch eine relativ komplexe Bewegung zu erzielen.

Beliebige Form möglich

Der aktuelle Prototyp sollte nicht nur zeigen, dass sich Origami-Roboter fortbewegen können, sondern auch, dass sie sich in beliebige Formen falten können. «Dazu muss man eine Faltung, idealerweise um 180 Grad in beide Richtungen vornehmen können», so Demaine. Der aktuelle Prototyp schafft allerdings nur 150 Grad. Doch glauben die Forscher, dass das für viele Anwendungen genügen sollte.

Der Informatiker möchte zudem prüfen, ob das nicht theoretisch ohnehin genügt, damit Roboter letztlich beliebige Formen annehmen können.

(flok/pte)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese egadgets.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Amsterdam - Neue Vogelroboter namens «Robirds» kommen nicht nur aus dem 3D-Drucker und lassen sich ... mehr lesen
«Robirds» sollen eingesetzt werden, um der Gefährdung der Flugsicherheit durch «echte» Vögel entgegenzuwirken. (Symbolbild)
Die sogenannten E-Bricks sind flexibel, dehnbar, biegsam, können aufgeblasen und wieder in ihre ursprüngliche Form zurückgebracht werden. (Symbolbild)
Cambridge/München - Elastische E-Bricks sind der neue Baustoff für Roboter. Wissenschaftler der Harvard University konzentrieren ... mehr lesen
Bis 2025 ist bereits jeder menschliche Arbeitsplatz von einem Roboter bedroht. Technisch gesehen ist es eine ... mehr lesen
Können bald jede Arbeit erledigen
«HitchBot» wurde Ende Juli an einer Autobahn nahe der ostkanadischen Stadt Halifax ausgesetzt.
eGadgets Toronto - Der Roboter «HitchBot» kommt auf seiner Reise per Anhalter quer durch Kanada gut voran. Rund zwei Wochen nach ... mehr lesen

Roboter

Produkte passend zum Thema
Seite 1 von 4
Filmplakate
METROPOLIS LANGBAHNPOSTER - Filmplakate
Ein Film von Fritz Lang. In den Hauptrollen Brigitte Helm, Gustav Fröh ...
19.-
Coolstuff - Küche - Frühstücksbrettchen
FRÜHSTÜCKSBRETTCHEN - ROBOTER (MULTI) - THE GOOD LIFE - Coolstuff - Küche - Frühstücksbrettchen
Süsses Frühstücksbrettchen mit einem Kindermotiv aus der Linie The Goo ...
10.-
Coolstuff - Küche - Frühstücksbrettchen
FRÜHSTÜCKSBRETTCHEN - ROBOTER (SINGLE) - THE GOOD LIFE - Coolstuff - Küche - Frühstücksbrettchen
Süsses Frühstücksbrettchen mit einem Kindermotiv aus der Linie The Goo ...
10.-
Shirts - Logoshirt - Kids
KIDS SHIRT - STAR WARS - R2-D2 - Shirts - Logoshirt - Kids
Kinder Star Wars T-Shirt aus Baumwolle mit R2/D2 Motiv (Droide R2D2)
34.-
Coolstuff - Küche - Frühstücksbrettchen
FRÜHSTÜCKSBRETTCHEN - ROBOTER - MAX HERNN - Coolstuff - Küche - Frühstücksbrettchen
Schönes Frühstückbrett mit einem Roboter-Motiv. Maße: 14,3 cm x 22,3 ...
10.-
Kostueme - Horror
ROBOTER KOSTÜM - GANZKÖRPER OVERALL - Kostueme - Horror
Roboter Kostüm mit Ganzkörperanzug in grau. Im Lieferumfang enthalten ...
49.-
Merchandise
R2-D2 WECKER STAR WARS - Merchandise
R2D2 Alarm Wecker mit integrierter Projektions-Funktion, d.h. der Weck ...
49.-
Filmplakate
FORBIDDEN PLANET - PLANETA PROHIBIDO - POSTER - Filmplakate
Walter Pidgeon, Leslie Nielsen, Anne Francis, Robby the Robot. 1956. G ...
12.-
DVD - Science Fiction
WELTRAUM-BESTIEN - DVD - Science Fiction
Regisseur: Inoshiro Honda - Actors: Kenji Sahara, Yumi Shirakawa, Momo ...
44.-
BLU-RAY - Science Fiction
WESTWORLD - BLU-RAY - Science Fiction
Regisseur: Michael Crichton - Actors: Yul Brynner, Richard Benjamin, J ...
25.-
DVD - Science Fiction
ROBOTROPOLIS - DVD - Science Fiction
Regisseur: Christopher Hatton - Actors: Zoe Naylor, Lani John Tupu, Jo ...
21.-
DVD - wieso, weshalb, warum?
WILLI WILLS WISSEN - WAS BEWEGT DEN ROBOTER?/... - DVD - wieso, weshalb, warum?
Genre/Thema: wieso, weshalb, warum?; Kinder; Technik - Willi wills wis ...
20.-
DVD - Kinder
ASTRO BOY - DER FILM - DVD - Kinder
Regisseur: David Bowers - Genre/Thema: Kinder; Anime; Science Fiction; ...
21.-
BLU-RAY - Science Fiction
A.I. KÜNSTLICHE INTELLIGENZ - BLU-RAY - Science Fiction
Regisseur: Steven Spielberg - Actors: Brendan Gleeson, William Hurt, J ...
23.-
DVD - Komödie
NUMMER 5 LEBT [SE] - DVD - Komödie
Regisseur: John Badham - Actors: Steve Guttenberg, Ally Sheedy, Fisher ...
22.-
Nach weiteren Produkten zu "Roboter" suchen
Markierung: Mobile Data rekonstruiert Epidemien.
Markierung: Mobile Data rekonstruiert Epidemien.
Orange Group und Sonatel helfen bei einmaliger Präzision in Tests  Die mit einer Simulations-Software generierte Auswertung von mobilen Daten kann Epidemien exakt rekonstruieren und dabei helfen, Strategien gegen die Verbreitung dieser zu testen. Das zeigt ein aktuelles Forschungsprojekt der französischen École Polytechnique Fédérale de Lausanne. 
Computer aus den 70er Jahren  Washington - Die Atomstreitkräfte der USA benutzen teilweise noch vollkommen veraltete Computer und Floppy-Disks. Dies moniert der ...  
Die Floppy-Laufwerke sollen bis Ende 2017 ausgetauscht werden. (Symbolbild)
Infrarotaufnahmen als Orientierungshilfe  Lausanne - Ein Forscherteam der EPFL arbeitet an einem Schutzvisier für Feuerwehrleute, der einen ...  
Nintendo an der E3  Nintendo setzt in diesem Jahr an der E3 alles auf eine Karte und bringt exklusiv nur das ...
Link ist zurück!
Titel Forum Teaser
  • Keikobald aus Memphis TN 1
    Was ist eine Partitur Diese Meldung ist nur bedingt richtig. Musiker benutzen keine ... Do, 04.02.16 18:20
  • keinschaf aus Wladiwostok 2820
    Euphemismus Normalerweise müssen technische Fortschritte nicht zeilenweise in ... Mi, 16.07.14 06:33
  • LinusLuchs aus Basel 137
    Sinnbild einer fatalen Entwicklung Für digitales Spielen wird immer mehr Geld ausgegeben, und der ... Mo, 14.07.14 14:02
  • Believer aus Grenchen 53
    Total-Kontrolle der Waffen Es geht hier nicht nur um die Interessen einer sogenannten Waffenlobby. ... Fr, 30.05.14 22:47
  • keinschaf aus Wladiwostok 2820
    Traurig... ...aber Tatsache. Die beste Satire liefert die Realität. Di, 29.04.14 13:04
  • Sadotka aus Spreitenbach 1
    Bekannte Fälle? Gibt es irgendeinen bekannten Fall von Terrorismus im oder mithilfe des ... Sa, 11.01.14 22:38
  • keinschaf aus Wladiwostok 2820
    Selber Schuld, wer so ein Ding benutzt. Aber eine "Taschenlampen-App"? Heiliger ... Sa, 07.12.13 04:07
  • keinschaf aus Wladiwostok 2820
    Ein Segen? Einander short-messages zu schreiben, kann ja in Ordnung gehen, auch ... Mi, 27.11.13 12:08
Die App Snapchat ist vor allem bekannt für sich selbst löschende Fotos. (Symbolbild)
DOSSIER Social Media Snapchat sammelt 1,8 Milliarden bei Investoren ein Los Angeles - Die App Snapchat steht vor ...
 
Wettbewerb
   
Die Alp Grosser Mittelberg im Justistal.
Viel Glück  Die Alpsaison steht vor der Tür. Damit Wanderfreunde den Weg zu den schönsten Alpbeizli finden, haben wir ein Gewinnspiel parat.
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zur Premiere von «The First Avenger: Civil War» verlosen wir zwei Fan-Pakete mit jeweils zwei Kinoeintritten.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Fr Sa
Zürich 10°C 24°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich vereinzelte Gewitter
Basel 9°C 24°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich vereinzelte Gewitter
St. Gallen 11°C 21°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich vereinzelte Gewitter
Bern 8°C 23°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich vereinzelte Gewitter
Luzern 12°C 24°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen vereinzelte Gewitter
Genf 9°C 21°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig vereinzelte Gewitter
Lugano 13°C 24°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich vereinzelte Gewitter
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten