Für Smartphones und Tablets
Samsung zeigt flexible Displays
publiziert: Donnerstag, 10. Jan 2013 / 08:34 Uhr / aktualisiert: Donnerstag, 10. Jan 2013 / 08:57 Uhr

Klappen, knicken, rollen und biegen sind künftig kein Problem mehr.

6 Meldungen im Zusammenhang
Auf der Samsung-Keynote zur CES 2013, die am Ende sogar einen Gastauftritt des ehemaligen US-Präsidenten Bill Clinton zu bieten hatte, wurde nicht nur der neue 8-Kern-Prozessor Samsung Exynos Octa vorgestellt, sondern auch erneut das Thema «Flexible Displays» behandelt. Brian Berkeley von Samsung zeigte sowohl mit echten Beispielen als auch im Video, wie Samsung sich die Zukunft von Smartphones und Tablets vorstellt.

Die biegsamen Bildschirme von Samsung bekommen eine neue Bezeichnung, sie heissen nun Youm. Berkeley zog ein funktionierendes Display in Smartphone-Grösse aus der Tasche, das unter dem Applaus des Publikums gebogen und geknickt wurde, ohne offensichtlich an Funktion einzubüssen. Ein zweiter Youm-Prototyp kam als Smartphone daher, bei dem das Display um den Rand herumgezogen war. Dort sollen weitere Informationen und Bedienelemente platziert werden können, um dem Nutzer mehr Komfort zu bieten.

25 Prozent weniger Stromverbrauch bei Tablet-Displays

In einem Video waren dann zwei weitere futuristische Geräte zu sehen. Einmal zeigte Samsung seine Idee von einem Smartphone-Tablet-Zwitter - aufgeklappt erzeugt das innere der beiden Displays ein Tablet, zusammengeklappt ist das Gerät ein Smartphone etwa in der Grösse einer Brieftasche. Die zweite Neuerung kam als Tablet zum Ausrollen daher, dass sich zum Transport in ein platzsparendes zylindrisches Gehäuse verpacken lässt.

Solche Geräte mit flex­iblen Bildschirmen bleiben jedoch noch immer Zukunftsmusik, einen konkreten Zeitplan hat Samsung noch nicht bekannt gegeben. Für die unmittelbare Zukunft liegen die Verbesserungen in anderen Bereichen. So versprach Berkely, das in Kürze ein neues Tablet-Display in 10,1 Zoll erscheinen wird, das einen um 25 Prozent niedrigeren Stromverbrauch als aktuelle Modelle haben soll.

(Steffen Herget/teltarif.ch)

Kommentieren Sie jetzt diese egadgets.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
eGadgets Kingston - Forscher am Human Media Lab der kanadischen Queen's University ... mehr lesen
Biegsamer Screen: wird immer mehr Realität.
eGadgets Houston - Einem Forscherteam der ... mehr lesen
Nächste Galaxy-Generation könnte ... mehr lesen
Das Samsung Galaxy S4 soll ein bruchsicheres AMOLED-Display erhalten.
Weitere Artikel im Zusammenhang
Bevor die Technologie Mainstream wird, werden noch ein paar Jahre vergehen.
Taipeh - Asiens Display-Produzenten ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Point Cloud Animation vom Makerspace ...
Publinews Plattform für Kreative  St. Gallen - Am 28. Oktober 2019 wird der Weltraum an der Fürstenlandstrasse 103 eröffnet. Es ist ein Makerspace, ein Treffpunkt, ein Co-Working für Kreative und ein Ort der Inspiration. Der Weltraum ist ein vielseitiges Konzept mit dem Ziel Entwicklern, Kreativen, Techies und Selbstständigen eine Plattform zum Arbeiten und Austauschen zu bieten. mehr lesen  
Publinews Bis vor wenigen Jahrzehnten gab es kein Internet. E-Mails waren ein Fremdwort, etwas zu Googlen bedeutet noch, dass man in die nächste Bücherei pilgerte, um in ... mehr lesen  
SmartHome umfasst ein Konzept, das versucht, alle bisher analog verlaufenden Prozesse im Haus durch digitale zu ersetzten.
Die Besucher erwarten zwei kompakte Tage, an denen sich alles um Digital Marketing und E-Business dreht.
Swiss Online Marketing und Swiss eBusiness Expo  Swiss Online Marketing und Swiss eBusiness Expo sind das jährliche Gipfeltreffen für Digital ... mehr lesen  
Publinews Das Telefonmuseum Telephonica in Islikon erzählt die Geschichte der Telekommunikation von den Anfängen bis hin zur ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Rund 50 Prozent der beleidigenden Tweets werden von Frauen gesendet. (Symbolbild)
DOSSIER Social Media Frauenfeindlichkeit auf Twitter bleibt ein Problem Auch wenn der Twitter-CEO Dick Costello ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 2°C 4°C Hochnebelleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt
Basel 2°C 5°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
St. Gallen 1°C 3°C Hochnebelleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt
Bern 1°C 3°C Hochnebelleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt
Luzern 2°C 4°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt
Genf 2°C 7°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt
Lugano 6°C 11°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt, wenig Regen bedeckt, wenig Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten