Apple erkämpft Verkaufsverbot für Galaxy Tab
Samsung auch in Australien gestoppt
publiziert: Donnerstag, 13. Okt 2011 / 07:10 Uhr
Apples iPad und Samsungs Galaxy Tab.
Apples iPad und Samsungs Galaxy Tab.

Sydney - Nach Plagiatsvorwürfen des Computerherstellers Apple hat ein australisches Gericht den Verkauf von Samsungs Tablet-Computer Galaxy Tab 10.1 vorläufig untersagt.

Grafik Design, Mobile- und Web-Applikationen
Sichtwerk AG
Gaiserstrasse 16
9050 Appenzell
6 Meldungen im Zusammenhang
Apple hatte Samsung beschuldigt, die Technologie des iPad kopiert zu haben. Dies betreffe insbesondere Patente für Touchscreen-Technologien.

Nach dem Urteil des Bundesgerichts in Sydney darf Samsung seinen Tablet-Computer bis zur Entscheidung in dem Patentverfahren in Australien nicht zum Verkauf anbieten. Samsung hatte gehofft, sein Galaxy Tab 10.1 noch rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft auf den Markt zu bringen.

Die Richterin forderte die Streitparteien auf, eine baldige Verhandlung in der Hauptsache zu unterstützen. Seit April fechten die beiden Konzerne ihren Wettbewerb um den Smartphone- und Tabletmarkt in mehreren Ländern vor den Gerichten aus.

So hat Apple den Verkauf des Samsung Galaxy in Deutschland gerichtlich untersagen lassen und auch in den Niederlanden Einschränkungen erreicht. Die Galaxy-Serie der Südkoreaner mit dem Android-Betriebssystem von Google gilt als schärfster Konkurrent für Apples ipad.

Samsung wiederum hat etwa vergangene Woche angekündigt, den Verkauf des neuen iPhone in Italien und Frankreich gerichtlich verbieten lassen zu wollen.

(bert/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese egadgets.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
San Francisco/Sydney - Niederlage für Apple: Im Patentstreit mit Motorola unterliegt der IT-Gigant und ein Verkaufsverbot für beinahe ... mehr lesen 1
iPhone und iPad - ein Verkaufsstopp in Deutschland droht.
Im Ideenklau-Streit zwischen Apple und Samsung nimmt der südkoreanische Konzern immer mehr das neue iPhone 4S ins ... mehr lesen
Das neue iPhone wurde am 4. Oktober vorgestellt.
Das iPhone 4S.
Seoul - Die juristischen Auseinandersetzungen zwischen Samsung und Apple ... mehr lesen
Das Samsung Galaxy Tab 7.7 hatte seinen grossen Auftritt auf der IFA in Berlin, aber das Vergnügen währte kürzer als ... mehr lesen
Samsung Galaxy Tab 7.7.
Weitere Artikel im Zusammenhang
Apple gegen Samsung: Gefälschtes Foto?
Im Streit von Apple und Samsung um das jeweilige Tablet-Design bahnt sich eine Wende an. Nachdem Apple mit dem ... mehr lesen
web, social media & mobile solutions
webgearing ag
Zuchwilerstrasse 2
4500 Solothurn
Grafik Design, Mobile- und Web-Applikationen
Sichtwerk AG
Gaiserstrasse 16
9050 Appenzell
Vor «FREAK attack» sind weder iPhone- noch Android-User sicher. (Symbolbild)
Vor «FREAK attack» sind weder iPhone- ...
Updates gegen «FREAK attack» im Anmarsch  Baltimore - Millionen von Usern, die sich über Geräte von Apple oder Google ins Internet einloggen, setzen sich einem erhöhten Sicherheitsrisiko aus. 
Mehr Smartphones verkauft  Bangalore - Apple hat Experten zufolge zum ersten Mal seit 2011 mehr Smartphones als der Rivale Samsung verkauft. Eine Studie der Forschungsgruppe Gartner kommt zum Schluss, dass Apple im zweiten Quartal 74,8 Millionen Handys verkaufte, die Koreaner dagegen 73,0 Millionen.  
Rekord-Quartal für Apple Cupertino - Das iPhone 6 mit seinen grösseren Displays war ein Volltreffer für Apple. Fast 75 ...
Samsung-Gewinn bricht ein Seoul - Die verschärfte Konkurrenz durch Apple und chinesische Rivalen zehrt an den Gewinnen des ...
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2613
    Euphemismus Normalerweise müssen technische Fortschritte nicht zeilenweise in ... Mi, 16.07.14 06:33
  • LinusLuchs aus Basel 61
    Sinnbild einer fatalen Entwicklung Für digitales Spielen wird immer mehr Geld ausgegeben, und der ... Mo, 14.07.14 14:02
  • Believer aus Grenchen 53
    Total-Kontrolle der Waffen Es geht hier nicht nur um die Interessen einer sogenannten Waffenlobby. ... Fr, 30.05.14 22:47
  • keinschaf aus Wladiwostok 2613
    Traurig... ...aber Tatsache. Die beste Satire liefert die Realität. Di, 29.04.14 13:04
  • Sadotka aus Spreitenbach 1
    Bekannte Fälle? Gibt es irgendeinen bekannten Fall von Terrorismus im oder mithilfe des ... Sa, 11.01.14 22:38
  • keinschaf aus Wladiwostok 2613
    Selber Schuld, wer so ein Ding benutzt. Aber eine "Taschenlampen-App"? Heiliger ... Sa, 07.12.13 04:07
  • keinschaf aus Wladiwostok 2613
    Ein Segen? Einander short-messages zu schreiben, kann ja in Ordnung gehen, auch ... Mi, 27.11.13 12:08
  • MarcS aus Aarau Rohr 1
    Besser wäre klare Infos! Besser wäre sie würden schreiben welcher Befehl man per SMS senden kann ... Fr, 22.11.13 16:55
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DO FR SA SO MO DI
Zürich -1°C 0°C leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel -1°C 1°C leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 0°C 2°C bewölkt, Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall
Bern 2°C 5°C leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 3°C 5°C bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall
Genf 4°C 7°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Lugano 5°C 13°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten