Mutmassliche Spezifikationen
Samsung Galaxy S3 mit 4,8-Zoll-Display und LTE
publiziert: Mittwoch, 29. Feb 2012 / 23:42 Uhr
Sieht so das Samsung Galaxy S3 aus?
Sieht so das Samsung Galaxy S3 aus?

Noch vor wenigen Wochen rechnete die Fachwelt damit, dass Samsung auf dem Mobile World Congress (MWC) den Nachfolger seines Android-Flaggschiffs Galaxy S2 vorgestellt. Im Vorfeld der Messe erklärte der Hersteller jedoch, das Samsung Galaxy S3 werde erst zu einem späteren Zeitpunkt vorgestellt.

4 Meldungen im Zusammenhang
Nun überschlagen sich die Gerüchte zu einem potenziellen Termin für die Präsentation und Markteinführung des neuen Smartphones. Dazu gibt es immer wieder neue Hinweise auf die Spezifikationen des Telefons. Nun hat das Onlineportal Boy Genius Report erneut eine Liste von Details des angeblichen Samsung Galaxy S3 veröffentlicht. Diese klingt allerdings durchaus realistisch.

Dem Bericht zufolge wird das Samsung Galaxy S3 einen 4,8 Zoll grossen Full-HD-Touchscreen (1920 mal 1080 Pixel) mit einem Seitenverhältnis von 16:9 bieten. Das Display wäre demnach noch etwas grösser als beim Samsung Galaxy Nexus, das einen 4,65 Zoll grossen Bildschirm besitzt. HTC setzt bislang bei seinen grösseren Smartphones auf 4,7-Zoll-Displays. Auch gegenüber diesen Geräten wäre das Samsung Galaxy S3 demnach grösser.

1,5-GHz-Quad-Core-CPU und Android 4.0 an Bord

Das neue Samsung-Flaggschiff soll von einem 1,5-GHz-Quad-Core-Prozessor angetrieben werden und ein Keramik-Gehäuse bekommen. Das Smartphone soll mit einer 8-Megapixel-Kamera auf der Rückseite und mit einer 2-Megapixel-Frontkamera ausgestattet sein,. Das Display reicht auf der Vorderseite bis zum Rand des Gehäuses. Als Betriebssystem bekommt das Samsung Galaxy S3 direkt zum Verkaufsstart Android 4.0 (Ice Cream Sandwich). Dazu dürfte die vom Hersteller bekannte TouchWiz-Benutzeroberfläche kommen.

Der Boy Genius Report berichtet darüber hinaus, das Samsung Galaxy S3 unterstütze auch den LTE-Mobilfunkstandard. Dabei stellt sich die Frage, ob das Smartphone auch in Europa mit einem LTE-Funkmodul auf den Markt kommt. Das ist bei bisherigen Samsung-Smartphones nicht der Fall, obwohl der Hersteller beispielsweise schon auf der IFA in Berlin im September vergangenen Jahres den Prototyp eines Samsung Galaxy S2 mit LTE-Schnittstelle gezeigt hat.

Nachdem das Bakom in der vergangenen Woche die Versteigerung der Mobilfunkfrequenzen abgeschlossen hat, haben die Provider nun Planungssicherheit bis 2028. Daher ist zu erwarten, dass sie nun den Ausbau von LTE hierzulande aktiver vorantreiben werden. Wann und wo LTE verfügbar sein wird, ist derzeit jedoch noch mehr als offen.

(Markus Weidner/teltarif.ch)

Kommentieren Sie jetzt diese egadgets.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Die Spekulationen zum Termin für die Vorstellung des Samsung Galaxy S3 ... mehr lesen
Samsung lädt zu «Unpacked-Event» nach London ein.
Das geheimnisvolle Foto lässt auf ein futuristisches Design schliessen.
Das Samsung Galaxy S3 könnte ... mehr lesen
Ein kürzlich in Umlauf gebrachtes ... mehr lesen
Wenigstens die Besitzer eines Samsung Galaxy S II dürfen sich freuen.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Best of Swiss Apps 2018
Best of Swiss Apps 2018
Bestenliste 2018  Analog zur Bestenliste im Rahmen der «Best of Swiss Web Awards» gibt es auch für «Best of Swiss Apps» eine Rangliste der Anbieter mit den meisten Punkten. Diese jährlich veröffentlichte ausführliche Darstellung der Schweizer Apps-Branche basiert auf dem Medaillenspiegel aller «Best of Swiss Apps»-Editionen. Die Bestenlisten von 'Best of Swiss Apps' und 'Best of Swiss Web' stehen jeweils für sich. mehr lesen 
Neue Domainendung am Start  Wir bieten wunderbare neue Möglichkeiten für innovative Startups und etablierte Applikationsanbieter im In- und Ausland. Attraktive deinname.app Domains können nun ab sofort für ... mehr lesen
.app Domains jetzt registrieren
Face4Job  Der junge italienische Hochschulabgänger Alessio Romeo hat mit Face4Job eine neue, als Arbeitsvermittlung dienende Online-Plattform entwickelt. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Rund 50 Prozent der beleidigenden Tweets werden von Frauen gesendet. (Symbolbild)
DOSSIER Social Media Frauenfeindlichkeit auf Twitter bleibt ein Problem Auch wenn der Twitter-CEO Dick Costello ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Fr Sa
Zürich 1°C 5°C starker Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, aber kaum Regen
Basel 2°C 7°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 0°C 4°C starker Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Schneeregenschauer wechselnd bewölkt
Bern 0°C 5°C starker Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, aber kaum Regen
Luzern 0°C 6°C starker Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Schneeregenschauer wechselnd bewölkt
Genf 1°C 7°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt, Regen
Lugano 4°C 7°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig wolkig, aber kaum Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten