Bugfix «so bald wie möglich»
Samsung Galaxy S3 bekommt Update gegen «Sudden Death»
publiziert: Freitag, 4. Jan 2013 / 11:26 Uhr
Samsung Galaxy S3.
Samsung Galaxy S3.

High-End-Smartphone starb vielfach den Heldentod.

2 Meldungen im Zusammenhang
Das Samsung Galaxy S3 geniesst als Android-Flaggschiff der Koreaner einen hervorragenden Ruf, musste zuletzt allerdings den einen oder anderen Kratzer im sprich­wörtlichen Lack einstecken. Zahlreiche Nutzer beklagten sich lautstark darüber, dass ihr teures Smartphone sich unvermittelt abschaltete und dann nicht mehr starten liess. Betroffen ist laut den Meldungen etwa im XDA Developer Forum auch die in Deutschland verkaufte Version GT-I9300. Nun hat sich Samsung zu Wort gemeldet. Während defekte Geräte bis dato einfach ausgetauscht wurden, soll der Fehler nun auf Seiten der Software behoben werden, damit der sogenannte «Sudden Death», der plötzliche Tod des Handys, gar nicht erst eintritt. Dies berichtet das deutsche Blog Mobilegeeks.de.

Wie auf dem niederländischen Portal Tweakers.net zu lesen ist, gibt es nun auch eine erste offizielle Stellungnahme des Smartphone-Marktführers aus Korea. Darin heisst es, es seien «nur eine geringe Anzahl von Exemplaren mit 16 GB internem Speicher betroffen». Die Ursache für das Problem liege laut einem Samsung-Sprecher in der Firmware des Smartphones und sei «leicht mit einem Update zu beheben». Einen genauen Zeitplan für die Auslieferung des Patches gibt es allerdings noch nicht, Samsung spricht lediglich davon, das Update «so bald wie möglich» verteilen zu wollen.

Samsungs bestes Pferd im Stall

Das Samsung Galaxy S3 ist derzeit neben dem Galaxy Note 2 der Top-Seller der Koreaner und ging bereits einige Millionen Mal über die Ladentheke. Vorgestellt wurde das High-End-Smartphone, das mit einem Quad-Core-Prozessor, einem 4,8 Zoll grossen Display und einer 8-Megapixel-Kamera ausgestattet ist, im Mai vergangenen Jahres in London. Im Test konnte das Galaxy S3 überzeugen, das Android-Smartphone punktete mit einem sehr guten Display, dem extrem flotten Prozessor und vielen anderen Dingen. Im Online-Handel ist das Samsung Galaxy S3 derzeit für etwa 520 Franken erhältlich, der Startpreis lag bei über 650 Franken.

(Steffen Herget/teltarif.ch)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Best of Swiss Apps 2018
Best of Swiss Apps 2018
Bestenliste 2018  Analog zur Bestenliste im Rahmen der «Best of Swiss Web Awards» gibt es auch für «Best of Swiss Apps» eine Rangliste der Anbieter mit den meisten Punkten. Diese jährlich veröffentlichte ausführliche Darstellung der Schweizer Apps-Branche basiert auf dem Medaillenspiegel aller «Best of Swiss Apps»-Editionen. Die Bestenlisten von 'Best of Swiss Apps' und 'Best of Swiss Web' stehen jeweils für sich. mehr lesen 
Neue Domainendung am Start  Wir bieten wunderbare neue Möglichkeiten für innovative Startups und etablierte Applikationsanbieter im In- und Ausland. Attraktive deinname.app Domains können nun ab sofort für ... mehr lesen
.app Domains jetzt registrieren
Face4Job  Der junge italienische Hochschulabgänger Alessio Romeo hat mit Face4Job eine neue, als Arbeitsvermittlung dienende Online-Plattform entwickelt. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Rund 50 Prozent der beleidigenden Tweets werden von Frauen gesendet. (Symbolbild)
DOSSIER Social Media Frauenfeindlichkeit auf Twitter bleibt ein Problem Auch wenn der Twitter-CEO Dick Costello ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich -4°C 2°C Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass wechselnd bewölkt, Regen
Basel -1°C 4°C Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass wechselnd bewölkt, Regen
St. Gallen -3°C 1°C Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass wechselnd bewölkt, Regen
Bern -4°C 3°C Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass wechselnd bewölkt, Regen
Luzern -2°C 2°C Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig anhaltender Regen wolkig, aber kaum Regen
Genf -1°C 4°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig anhaltender Regen wechselnd bewölkt, Regen
Lugano 0°C 6°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten