Smartphones für Einsteiger
Samsung Galaxy Ace 2 und Galaxy Mini 2 vorgestellt
publiziert: Mittwoch, 22. Feb 2012 / 10:39 Uhr
Samsung Galaxy Ace 2 und Samsung Galaxy Mini 2.
Samsung Galaxy Ace 2 und Samsung Galaxy Mini 2.

Kurz vor dem Start des Mobile World Congress (MWC) Ende Februar in Barcelona hat Samsung zwei neue Smartphones offiziell vorgestellt.

1 Meldung im Zusammenhang
Bei den Modellen handelt es sich um das Samsung Galaxy Mini 2 sowie das Galaxy Ace 2, beide jeweils Nachfolger von recht erfolgreichen Geräten der Einsteiger-Klasse. In die Läden soll das Galaxy Mini 2 zunächst ab März in Frankreich und das Galaxy Ace 2 ab April in Grossbritannien kommen. Preise stehen bislang noch nicht fest, werden sich aber vermutlich in einem recht erschwinglichen Segment bewegen.

Samsung Galaxy Ace 2: Ordentlich Technik für ein Einsteiger-Gerät

Dem Samsung Galaxy Ace 2 haben die Koreaner einen Dual-Core-Prozessor spendiert, der - wie der Einkern-Prozessor des Vorgängers - ebenfalls mit 800-MHz-Taktfrequenz daherkommt. Der Arbeitsspeicher hat eine Grösse von 768 MB, was im Einsteiger-Segment schon ganz ordentlich ist. Mit 62,2 mal 118,3 mal 10,5 Millimeter fällt das Galaxy Ace 2 etwas grösser als sein Vorgänger aus. Dies liegt nicht zuletzt an der Display-Grösse, die Samsung von ehemals 3,5 auf 3,8 Zoll angehoben hat. Die Auflösung des Touchscreens liegt bei 480 mal 800 Pixel.

Das Galaxy Ace 2 wird mit Android in der Version 2.3 (Gingerbread) inklusive TouchWiz-Oberfläche ausgeliefert. Über ein mögliches Update auf Ice Cream Sandwich schweigt sich Samsung bislang noch aus. Ins Internet geht das Smartphone wahlweise via WLAN-n oder mobil via EDGE/GPRS bzw. UMTS/HSPA mit Geschwindigkeiten von bis zu 14,4 MBit/s im Downstream. Gelegentliche Fotos lassen sich mit der 5-Megapixel-Kamera mit Auto-Fokus und Flash aufnehmen. Lediglich für Videotelefonie gedacht ist die frontal angebrachte VGA-Kamera. Die aufgenommenen Bilder können entweder auf dem 4 GB grossen Speicher abgelegt werden, der sich mithilfe einer microSD-Speicherkarte um bis zu 32 GB erweitern lässt, oder drahtlos via Bluetooth 3.0 an andere Geräte geschickt werden. Zudem bringt das Samsung-Handy eine 3,5-Millimeter-Klinkenbuchse für den Anschluss eines Kopfhörers, einen microUSB-Port sowie einen Akku mit 1500 mAh mit.

Samsung Galaxy Mini 2: Der kleine Begleiter für unterwegs

Das kleinere der beiden neuen Smartphones von Samsung ist das bereits vorab aufgetauchte Galaxy Mini 2. Passend zum Namen wurde das Android-2.3-Gerät lediglich mit einem 3,27 Zoll grossen Display ausgestattet, das mit 320 mal 480 Pixel auflöst. Im Inneren des Galaxy Mini 2 werkelt ein 800-MHz-Prozesor, dem 512 MB Arbeitsspeicher zur Seite stehen. Den Zugang zum Internet realisiert das Samsung-Handy mobil via EDGE/GPRS oder UMTS/HSDPA mit maximal 7,2 MBit/s im Downstream oder alternativ via WLAN-n. Zudem sind Bluetooth 3.0, DLNA und GPS an Bord.

Der interne Speicher des Galaxy Mini 2 hat eine Kapazität von 4 GB, lässt sich allerdings via microSD-Speicherkarte um weitere 32 GB erweitern. Die rückseitig angebrachte Kamera löst 3 Megapixel auf und muss ohne Auto-Fokus oder Blitz auskommen. Ein FM-Radio mit RDS sowie der vorinstallierte Messenger ChatOn sind ebenfalls an Bord. Mit 58,6 mal 109,4 mal 11,9 Millimeter und einem Gewicht von 106,8 Gramm macht das Samsung Galaxy Mini 2 seinem Namen alle Ehre. Für die notwendige Mobilität sorgt ein 1300-mAh-Akku.

(Rita Deutschbein/teltarif.ch)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Der koreanische Hersteller Samsung ... mehr lesen
Samsung Galaxy Ace.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
.app Domains jetzt registrieren
.app Domains jetzt registrieren
Neue Domainendung am Start  Wir bieten wunderbare neue Möglichkeiten für innovative Startups und etablierte Applikationsanbieter im In- und Ausland. Attraktive deinname.app Domains können nun ab sofort für nur 29.- CHF pro Jahr bei uns registriert werden. mehr lesen 
Face4Job  Der junge italienische Hochschulabgänger Alessio Romeo hat mit Face4Job eine neue, als Arbeitsvermittlung dienende Online-Plattform entwickelt. mehr lesen  
Bisher konnte man Android Auto nur nutzen, wenn die Unterhaltungsanlage des Fahrzeugs oder ein Nachrüst-Gerät sie unterstützten.
Direkt auf dem Telefon  Mountain View - Google will nicht warten, bis Autohersteller alle ihre Modelle mit Software zur besseren Einbindung von Android-Smartphones ... mehr lesen  
Neuer Sprachassistent  Mountain View - Nach Smartphones soll sich Android nach dem Willen des Internetgiganten Google auch in Autos ausbreiten. Google wird das Betriebssystem Autoherstellern als Basis für die Bordcomputer ihrer Fahrzeuge kostenlos anbieten. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Rund 50 Prozent der beleidigenden Tweets werden von Frauen gesendet. (Symbolbild)
DOSSIER Social Media Frauenfeindlichkeit auf Twitter bleibt ein Problem Auch wenn der Twitter-CEO Dick Costello ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 7°C 9°C Nebelleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt bedeckt
Basel 8°C 13°C Nebelleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebel Nebel
St. Gallen 5°C 7°C Nebelleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebel Nebel
Bern 9°C 10°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt bedeckt
Luzern 9°C 10°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt bedeckt
Genf 10°C 13°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt
Lugano 9°C 16°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten