Präsentiert Apple heute das iPad 2?
publiziert: Mittwoch, 2. Mrz 2011 / 16:15 Uhr
Screenshot des Amazon-Angebots.
Screenshot des Amazon-Angebots.

Heute Abend ab etwa 19 Uhr schweizer Zeit findet in San Francisco die mit Spannung erwartete Pressekonferenz von Apple statt. Marktbeobachter hoffen, dass im Zuge des Events das iPad 2 offiziell vorgestellt wird.

4 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
iPadiPad
Seit Monaten halten sich hartnäckige Gerüchte um mögliche neue Features und Design-Möglichkeiten des zweiten Tablets aus dem Hause Apple. So soll ein Dual-Core-Prozessor für mehr Rechenleistung sorgen und die Auflösung des Displays von derzeit 1 024 mal 768 Pixel auf 2 560 mal 1 920 hochgeschraubt worden sein. Zwei Kameras an der Vorder- und Rückseite sollen künftig auch Facetime-Anrufe möglich machen. Insgesamt erwarten Experten ein generell etwas dünneres und leichteres Tablet.

Apple selbst hält sich mit Informationen zur anstehenden Veranstaltung wie gewohnt bedeckt. Unklar ist auch, ob Apple-Chef Steve Jobs, der sich nun schon seit einigen Wochen in einer krankheitsbedingten Auszeit befindet, das Event begleiten wird. Gerüchten zufolge, hat er sich in seiner Pause intensiv mit neuen Apple-Produkten beschäftigt. Falls Jobs erscheint, wird er vermutlich nur einen kurzen Bühnenauftritt haben.

Für die heutige Veranstaltung hat Apple die Räume des Yerba Buena Center for the Arts gemietet und die Aussenfassaden im typischen Apple-Stil mit bunten Elementen sowie dem Apple-Logo geschmückt. Neben Informationen zum neuen Apple-Tablet könnten auch andere Geräte oder neue Software könnten auf dem Event vorgestellt werden.

iPad 2 kurzzeitig bei Amazon gelistet

Unterdessen war heute morgen auf der Webseite des Online-Händlers Amazon Deutschland kurzzeitig eine Produktankündigung zum iPad 2 zu sehen. Die Seite zeigte neben technischen Daten und einem Preis, auch einen Liefertermin an. Sollten die Angaben stimmen, wird das neue Apple-Tablet von einer 1,2-GHz-CPU angetrieben und verfügt sowohl über Kameras als auch über eine Thunderbolt-Schnittstelle. Ob letztere wirklich zu den Merkmalen des iPad 2 gehören wird, ist fraglich, da die dafür eigentlich notwendige PCI-Express-Architektur für die Intel-Technik fehlt.

Der Preis für die Version mit 16 GB, WiFi und 3G beträgt nach einem im Internet veröffentlichten Screenshot 499 Euro (ca. 640 Franken). Damit wäre dieses Modell etwa 100 Euro günstiger, als die derzeit verfügbare Version. Als Liefertermin gab Amazon den 17. März 2011 an. Mittlerweile ist die Webseite von Amazon wieder aus dem Netz genommen worden. Ob die Spezifikationen zum iPad 2 stimmen, wird sich spätestens heute Abend zeigen.

(Rita Deutschbein/teltarif.ch)

Kommentieren Sie jetzt diese egadgets.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
San Francisco - Nach allen ... mehr lesen
Steve Jobs tritt überraschend beim iPad 2 Launch auf.
An der Mobile World Congress hat ... mehr lesen
Das iPad 2 ist noch gar nicht auf dem ... mehr lesen
Grössenvergleich: Apples iPad und iPhone.
Motorola XOOM.
eGadgets Google nimmt mit der jüngst vorgestellten Version 3.0 seines ... mehr lesen
Verkaufen Sie uns Ihr iPhone, iPad oder iPod
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Best of Swiss Apps 2018
Best of Swiss Apps 2018
Bestenliste 2018  Analog zur Bestenliste im Rahmen der «Best of Swiss Web Awards» gibt es auch für «Best of Swiss Apps» eine Rangliste der Anbieter mit den meisten Punkten. Diese jährlich veröffentlichte ausführliche Darstellung der Schweizer Apps-Branche basiert auf dem Medaillenspiegel aller «Best of Swiss Apps»-Editionen. Die Bestenlisten von 'Best of Swiss Apps' und 'Best of Swiss Web' stehen jeweils für sich. mehr lesen 
Neue Domainendung am Start  Wir bieten wunderbare neue Möglichkeiten für innovative Startups und etablierte Applikationsanbieter ... mehr lesen  
.app Domains jetzt registrieren
WLAN-Patente verletzt  Das renommierte California Institute of Technology (Caltech) wirft dem Technologieriesen Apple vor, WLAN-Patente verletzt zu haben. In einer Klage, in der auch der Chip-Hersteller Broadcom beschuldigt wird, soll der Streit nun vor Gericht ausgefochten werden. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Rund 50 Prozent der beleidigenden Tweets werden von Frauen gesendet. (Symbolbild)
DOSSIER Social Media Frauenfeindlichkeit auf Twitter bleibt ein Problem Auch wenn der Twitter-CEO Dick Costello ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich -1°C 10°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt
Basel -1°C 11°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt
St. Gallen -3°C 8°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt
Bern -1°C 9°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt
Luzern 0°C 10°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wolkig, aber kaum Regen
Genf 3°C 10°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Lugano 4°C 13°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten