Sommerflaute
Panelgigant AUO produziert weniger iPad-Displays
publiziert: Mittwoch, 22. Mai 2013 / 13:15 Uhr / aktualisiert: Mittwoch, 22. Mai 2013 / 17:00 Uhr
LCD-Hersteller AUO reduziert die Produktion von iPad mini-Panels.
LCD-Hersteller AUO reduziert die Produktion von iPad mini-Panels.

Nachfrage beim mini geht zurück - Nachfolgemodell in den Startlöchern.

6 Meldungen im Zusammenhang
Der taiwanesische LCD-Hersteller AU Optronics (AUO) rechnet damit, dass sich die Zahl der ausgelieferten Panels für das iPad mini von gegenwärtig rund vier Mio. Stück im ersten Quartal auf 2,5 bis 2,8 Mio. Displays im zweiten Quartal 2013 reduziert. Wie das Branchenportal DigiTimes unter Berufung auf informierte Industriekreise schreibt, ist der Abschwung auf einen saisonal bedingten Nachfragerückgang beim iPad mini zurückzuführen.

LG und Sharp gewinnen an Boden

Dem Bericht nach ist das Absinken der Lieferungen der Apple-Geräte im Sommer um 20 bis 30 Prozent auf insgesamt etwa zehn Mio. Stück nicht ungewöhnlich. Konsumenten würden in der Periode eher in den Urlaub oder anderes investieren und sich demnach in Zurückhaltung üben. Die übrigen rund sieben Mio. Panels für das Hightech-Gerät werden aller Voraussicht nach von LG Display geliefert, bestätigen Experten hinter vorgehaltener Hand.

Ein weiterer Grund, warum AUO auch im dritten Quartal des laufenden Geschäftsjahres 2013 Rückgänge bei den Bestellungen von Apple sieht, lässt sich in dem bereits in den Startlöchern befindlichen Nachfolger des iPad mini sehen. Die Folgegeneration wird im späten dritten oder im frühen vierten Quartal mit Hochspannung erwartet. Ob AUO weiter der Hauptlieferant für die Apple-Geräte bleibt, ist offen. Unlängst hatte der Konzern Produktionsprobleme. Insidern zufolge sollen LG Display und Sharp die Display-Zulieferer für das neue iPad mini sein.

 

 

(dap/pte)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese egadgets.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Taipeh - Die taiwanesische Panel-Industrie hat im ersten Quartal des laufenden Geschäftsjahres 2013 Displays im Wert von 234,47 ... mehr lesen
Flachbildschirme (Flat panel displays) werden vor allem in Taiwan hergestellt. (Symbolbild)
Trotzdem ist Apple weiterhin die Nummer eins. mehr lesen
Ein iPad mini und ein Nexus 7 von Asus.
Wird es bald wirklich ein Billig-iPad geben?
Bereits seit Jahresbeginn gibt es immer wieder Gerüchte zur Markteinführung einer neuen Generation des iPad von Apple. Bis ... mehr lesen
Cupertino - Fast zehn Jahre lang konnte Apple Quartal für Quartal ein Gewinnplus präsentieren. Jetzt ist diese Serie zu Ende, obwohl ... mehr lesen
Der Umsatz legte im zweiten Quartal zu.
Weitere Artikel im Zusammenhang
Verkaufen Sie uns Ihr iPhone, iPad oder iPod
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 19
Die Anzahl der betroffenen Geräte ist enorm.
Die Anzahl der betroffenen Geräte ist enorm.
WLAN-Patente verletzt  Das renommierte California Institute of Technology (Caltech) wirft dem Technologieriesen Apple vor, WLAN-Patente verletzt zu haben. In einer Klage, in der auch der Chip-Hersteller Broadcom beschuldigt wird, soll der Streit nun vor Gericht ausgefochten werden. mehr lesen 
Face4Job  Der junge italienische Hochschulabgänger Alessio Romeo hat mit Face4Job eine neue, als Arbeitsvermittlung dienende ... mehr lesen  
«Britney Spears: American Dream»  Der Popstar mischt mit in der Welt der Apps mit. mehr lesen  
Die App-Begründer hoffen, dass einige antike Bilder auch der Öffentlichkeit freigeben werden.
Alben werden für private und öffentliche Zwecke digitalisiert  Stanley - Die neue App «Clixta» will verhindern, dass antike Bilder in der Schublade verstauben. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2823
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1779
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
  • Kassandra aus Frauenfeld 1779
    Nur ein ziemlicher Trottel kann annehmen, dass es etwas mit Zivilcourage zu hat, wenn er an einer ... Fr, 17.06.16 12:02
  • Kassandra aus Frauenfeld 1779
    Meine Anwälte sagen: "Aus einem Esel wird wird in tausend Jahren kein Golfisch, ... Di, 14.06.16 20:10
Rund 50 Prozent der beleidigenden Tweets werden von Frauen gesendet. (Symbolbild)
DOSSIER Social Media Frauenfeindlichkeit auf Twitter bleibt ein Problem Auch wenn der Twitter-CEO Dick Costello ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 14°C 19°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Basel 14°C 20°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
St. Gallen 13°C 16°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Bern 13°C 19°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Luzern 15°C 18°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Genf 14°C 20°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Lugano 15°C 22°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten