Opera Mini 4: Über eine Million Downloads
publiziert: Samstag, 24. Nov 2007 / 12:13 Uhr / aktualisiert: Samstag, 24. Nov 2007 / 13:36 Uhr

Oslo/Mountain View - Wie der norwegische Browserhersteller Opera am Freitag mitgeteilt hat, gab es in den ersten zehn Tagen nach Veröffentlichung des Handybrowsers Opera Mini 4 am 7. November bereits über eine Million Downloads.

Das Unternehmen ist vom Interesse der Nutzer überzeugt.
Das Unternehmen ist vom Interesse der Nutzer überzeugt.
2 Meldungen im Zusammenhang
«Die über eine Million Downloads sind dabei wirklich nur die Nutzer, die extern über die Website neu zum Download gelangen», erklärt Thomas Ford, Clobal Communications Manager bei Opera. Durch Opera forcierte Updates hingegen sind in der Zahl nicht erfasst.

Entsprechend überzeugt gibt sich das Unternehmen vom grossen Nutzer-Interesse an Opera Mini 4 als Mobilbrowser, der das Web so darstellt, wie es auch am Heim-PC geschieht.

Wie wichtig das sei, untermauert Opera durch den Verweis auf eine Studie von Gartner Consulting. Demnach werden 2010 mehr als die Hälfte aller Mobiltelefonnutzer in den USA und Westeuropa mindestens ein Mal pro Woche mobil auf das Web zugreifen.

Sicherster Mobilbrowser

«Mobile Web-Security ist da ein wirklich grosses Thema», bestätigt Ford. «Opera Mini 4 setzt hier dadurch an, dass das mobile Endgerät nur einen kleinen Java-Client nutzt. Dieser erhält seine Daten per Opera Binary Markup language (OBML) von unseren Proxy-Servern», erklärt Ford. Das mache Opera Mini zum derzeit sichersten Mobilbrowser, ein Status, den das Unternehmen langfristig erhalten will.

Angesprochen auf die jüngst von Symantec und Kaspersky Labs veröffentlichten und verbesserten Sicherheitslösungen meint Ford: «Beim PC raten wir Nutzern, zusätzlich zum sicheren Browser für so viel Sicherheit wie möglich zu sorgen. Das gleiche gilt auch für Mobilgeräte. Der sicherste Browser hilft nicht gegen Malware, die sich anders, etwa per E-Mail, verbreitet.»

Laut Opera nutzen weltweit schon mehr als 26 Millionen User Versionen von Opera Mini. Insgesamt erfolgen nach Angaben des Unternehmens über eine Milliarde Aufrufe von Webseiten pro Monat.

(bert/pte)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Opera Mobile wurde bislang auf über 100 Millionen Handys vorinstalliert ausgeliefert.
Der norwegische Browser-Hersteller ... mehr lesen
Die professionelle SMS-Businesslösung
aspsms.com
Katharinengasse 10
9000 St. Gallen
Verkaufen Sie uns Ihr Handy, Tablet oder iPod
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Das Internet hatte die Finanzdienstleistungen bisher nicht wirklich erobert, aber jetzt schon.
Das Internet hatte die Finanzdienstleistungen ...
Die Boomer sind die am schnellsten wachsende Gruppe  Nahezu neun von zehn Amerikanern nutzen mittlerweile eine Art Fintech-App, um ihr Finanzleben zu verwalten. Dies geht aus einem neuen Bericht hervor, der die zunehmende Digitalisierung von Finanzdienstleistungen dokumentiert. mehr lesen 
Forschende der Universität Basel haben eine Augmented-Reality-App für Smartphones entwickelt, um Angst vor Spinnen zu reduzieren. Die App hat sich in einer klinischen Studie bereits bewährt: Schon nach wenigen Trainingseinheiten zuhause empfanden die Probanden weniger Angst vor realen Spinnen. mehr lesen  
Seit der Erscheinung des ersten Mobiltelefons, dem «Handy», im Jahre 1983, sind nun bereits 37 Jahre vergangen. Motorola brauchte genau 10 Jahre um es damals fertig zu stellen und auf den Markt zu bringen. Seit daher gab es ... mehr lesen
Heutzutage ist es nicht mehr notwendig bei den grossen Telefongesellschaften zu sein, um einen guten Service zu erhalten.
Das Leica Leitz Phone 1 setzt neue Kameramassstäbe bei Smartphones.
Fotografie Der Premium-Kamerahersteller Leica bringt sein erstes Telefon auf den Markt: Das Leitz Phone 1 wird seit dem 16. Juli exklusiv in Japan verkauft. ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Die Produkte von Lush sind eigentlich wie für den Feed einer durchschnittlichen Instagram-Userin gemacht.
DOSSIER Social Media Seifenhersteller Lush zieht sich von Social Media zurück Die Kosmetikmarke Lush hat nach ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Fr Sa
Zürich 3°C 4°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich trüb und nass
Basel 4°C 5°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich trüb und nass
St. Gallen 2°C 2°C starker Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, wenig Schnee trüb und nass
Bern 2°C 3°C Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich trüb und nass
Luzern 3°C 4°C starker Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich trüb und nass
Genf 3°C 6°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich anhaltender Regen
Lugano 4°C 10°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig wechselnd bewölkt
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten