Galaxy-Note-Konkurrent mit 5-Zoll-Display
Offizielle Details zu LGs Smartlet Optimus Vu
publiziert: Dienstag, 21. Feb 2012 / 15:12 Uhr
5-Zoll-Display im 4:3-Format.
5-Zoll-Display im 4:3-Format.

Bereits Anfang Februar gab es erste Informationen zu einem neuen Smartlet - also einer Kombination aus Smartphone und Tablet - von LG. Jetzt hat der koreanische Hersteller das LG Optimus Vu offiziell vorgestellt und technische Details genannt. Auf dem Mobile World Congress (MWC) in Barcelona will das Unternehmen das Gerät in der kommenden Woche der Öffentlichkeit präsentieren.

1 Meldung im Zusammenhang
Das LG Optimus Vu ist 139,6 mal 90,4 mal 8,5 Millimeter gross. Es verfügt über einen 5 Zoll (12,7 Zentimeter) grossen Touchscreen im Format 4:3, der eine Auflösung von 1024 mal 768 Pixel bietet. Das Smartlet basiert auf einem 1,5-GHz-Dual-Core-Prozessor. Der Arbeitsspeicher beträgt 1 GB. Dazu kommen 32 GB Speicherplatz für Anwendungen und Daten.

LG stellt die Unterstützung für LTE-Mobilfunknetze heraus. In diesem Zusammenhang erklärte der Hersteller, das Optimus Vu sei das flachste aller aktuell oder in Kürze verfügbaren LTE-Smartphones. Für den koreanischen Markt, wo das Gerät bereits ab März verfügbar sein soll, gibt es darüber hinaus einen integrierten Empfänger für mobiles Fernsehen im DMB-Modus.

8-Megapixel-Kamera, HDMI und DLNA

Für Multimedia-Fans verfügt das LG Optimus Vu über eine 8-Megapixel-Kamera mit LED-Blitz auf der Rückseite. Dazu gibt es eine 1,3-Megapixel-Frontkamera für Video-Chats. Dazu ist das Smartlet mit einer HDMI- und DLNA-Schnittstelle ausgestattet. Der Akku hat eine Kapazität von 2080 mAh. Es gibt allerdings noch keine Angaben zu Standby- und Betriebszeiten.

Mit dem integrierten QuickClip-Hotkey erfassen die Benutzer Screenshots und Memos mit einem Tastendruck. Notizen können mit dem Finger oder dem speziellen Rubberdium-Pen geschrieben werden. Einen vergleichbaren Eingabestift liefert auch Samsung beim Galaxy Note mit. Auf dem LG Optimus Vu ist ausserdem Polaris Office vorinstalliert. Die Software ermöglicht den Nutzern, von unterwegs aus beliebige Dokumente, Tabellen und Präsentationen zu öffnen.

Das LG Optimus Vu hat im Auslieferungszustand noch die inzwischen veraltete Android-Version 2.3 (Gingerbread) an Bord. Nach Hersteller-Angaben wird an einem Update auf Android 4.0 (Ice Cream Sandwich) bereits gearbeitet. Einen Termin für die Bereitstellung nennt LG jedoch noch nicht.

Termin für Europa-Start noch nicht bekannt

Wann die Europa-Version des LG Optimus Vu auf den Markt kommt, konnte die deutsche Pressestelle des Herstellers auf Anfrage noch nicht sagen. Zumindest macht das Unternehmen auch hierzulande schon per Pressemitteilung auf den neuen Konkurrenten zum Samsung Galaxy Note aufmerksam. Somit ist es denkbar, dass es Informationen zu Preisen und Verfügbarkeit in Kürze - beispielsweise auf dem Mobile World Congress - geben wird.

(Markus Weidner/teltarif.ch)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Als Samsung auf der IFA 2011 das Galaxy Note mit seinem 5,3 Zoll grossen Display vorgestellt hat, war vielen nicht ganz klar, ob es ... mehr lesen 2
LG Optimus stellt sich vor.
Grafik Design, Mobile- und Web-Applikationen
Sichtwerk AG
Gaiserstrasse 16
9050 Appenzell
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 17
Dank Online-Plattform zum passenden Job.
Face4Job  Der junge italienische Hochschulabgänger Alessio Romeo hat mit Face4Job eine neue, als Arbeitsvermittlung dienende Online-Plattform entwickelt. mehr lesen 
Direkt auf dem Telefon  Mountain View - Google will nicht warten, bis Autohersteller alle ihre Modelle mit ... mehr lesen
Bisher konnte man Android Auto nur nutzen, wenn die Unterhaltungsanlage des Fahrzeugs oder ein Nachrüst-Gerät sie unterstützten.
Google forciert Android für Autos Mountain View - Nach Smartphones soll sich Android nach dem Willen des Internetgiganten Google auch in Autos ausbreiten. Google wird das ...
Neuer Sprachassistent  Mountain View - Nach Smartphones soll sich Android nach dem Willen des Internetgiganten Google auch in Autos ausbreiten. Google wird das Betriebssystem Autoherstellern als Basis für die Bordcomputer ihrer Fahrzeuge kostenlos anbieten. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1778
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
  • Kassandra aus Frauenfeld 1778
    Nur ein ziemlicher Trottel kann annehmen, dass es etwas mit Zivilcourage zu hat, wenn er an einer ... Fr, 17.06.16 12:02
  • Kassandra aus Frauenfeld 1778
    Meine Anwälte sagen: "Aus einem Esel wird wird in tausend Jahren kein Golfisch, ... Di, 14.06.16 20:10
  • jorian aus Dulliken 1754
    Saudumm? Die Frage ist nur WER! Sie haben mich verleumdet. Sie haben übel über mich geredet! (Dies ... Di, 14.06.16 03:57
  • Kassandra aus Frauenfeld 1778
    Wer Kritik als persöliche Beleidigung empfindet, wer Kritik als mundtot-machen ... So, 12.06.16 12:24
Rund 50 Prozent der beleidigenden Tweets werden von Frauen gesendet. (Symbolbild)
DOSSIER Social Media Frauenfeindlichkeit auf Twitter bleibt ein Problem Auch wenn der Twitter-CEO Dick Costello ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Fr Sa
Zürich 15°C 25°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Basel 16°C 26°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
St. Gallen 14°C 23°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Bern 14°C 25°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Luzern 15°C 25°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Genf 15°C 27°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Lugano 18°C 28°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten