Nokia stellt neues Symbian-Smartphone N8 vor
publiziert: Dienstag, 27. Apr 2010 / 18:56 Uhr
Das Nokia N8 soll im Sommer in den Handel kommen.
Das Nokia N8 soll im Sommer in den Handel kommen.

Nokia hat heute sein neues Smartphone N8 vorgestellt. Das Gerät kommt mit Symbian ^3 Betriebssystem und einer 12-Megapixel-Kamera von Carl Zeiss. Darüber hinaus soll sich das Telefon vor allem an Nutzer richten, die unterwegs soziale Netzwerke nutzen möchten.

2 Meldungen im Zusammenhang

Zudem soll das Multimedia-Handy den Empfang von Internet-TV-Programmen ermöglichen. An Bord ist zudem Nokias kostenlose Navigations-Software Ovi Karten. Wie Nokia mitteilte, lassen sich Facebook- und Twitter-Feeds direkt über die Startansicht des Smartphones anzeigen, lesen und bei Bedarf kommentieren.

Ebenso lassen sich direkt aus der Startansicht Mitteilungen in soziale Netzwerke versenden, der Status des Nutzers aktualisieren und der eigene Standort oder Fotos in diese Communitys hochladen. Darüber hinaus trägt das Nokia N8 Facebook-Events direkt in den Kalender ein.

Neue Features dank Symbian ^3

Die neueste Symbian-Version ^3 bietet neue Funktionen, darunter die Unterstützung für Multitouch-Displays, beispielsweise für so genanntes Pinch Zoom, also das einfache Hineinzoomen in Webseiten mit zwei Fingern. Das Nokia N8 unterstützt drei vom Nutzer konfigurierbare Startansichten, in die Apps und Widgets geladen und mit einer einfachen Fingerbewegung verschoben werden können.

Zudem soll die 2D- und 3D-Grafik-Architektur für eine schnelle und reaktionsfreudige Bedienung sorgen. Mit seiner neuen Speicherverwaltung und dem visuellen Task-Manager bietet Symbian ^3 dem Nutzer bei gleichzeitiger Ausführung mehrerer Anwendungen schnelleres Multitasking.

Das N8 ist zudem das erste Nokia-Handy mit direkter Unterstützung für Qt, einer Software-Entwicklungs-Umgebung zur vereinfachten Entwicklung und Bereitstellung von Anwendungen für Symbian und andere Software-Plattformen. Nokia stellt diese Entwicklungsumgebung darüber hinaus auch als Nokia Qt SDK zur Verfügung (derzeit noch als Beta-Version), mit der Entwickler sofort das Potenzial von Qt nutzen können.

Umfangreiche Frequenz-Ausstattung

Das neue Nokia-Flaggschiff funkt via GSM in den Frequenzbereichen um 850 900, 1800 und 1900 MHz sowie im UMTS-Standard auf 850, 900, 1700, 1900 und 2100 MHz. Neben der Mobilfunk-Schnittstelle steht für den mobilen Internet-Zugang auch ein WLAN-Modul zur Verfügung.

Das Touchscreen-Smartphone hat einen 680-MHz-Prozessor an Bord. Das Gerät ist 113,5 mal 59 mal 12,9 Millimeter gross und wiegt 135 Gramm. Neben der 12-Megapixel-Kamera mit Xenon-Blitz stehen für Multimedia-Fans auch ein UKW-Radio sowie ein Audio- und Video-Player zur Verfügung. Der interne Speicher lässt sich mit bis zu 32 GB grossen microSD-Karten erweitern. Im dritten Quartal 2010 soll das Nokia N8 in den Handel kommen.

(Markus Weidner/teltarif.ch)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
eGadgets Seit wenigen Tagen kann es im ... mehr lesen
Nokia selbst ordnet das Gerät nur zwischen «High-End» und «Mid-Range» ein.
Bereits Maemo für das N900 von Nokia basiert auf Linux.
Bereits seit einiger Zeit kursieren ... mehr lesen
Die professionelle SMS-Businesslösung
aspsms.com
Katharinengasse 10
9000 St. Gallen
Verkaufen Sie uns Ihr Handy, Tablet oder iPod
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Best of Swiss Apps 2018
Best of Swiss Apps 2018
Bestenliste 2018  Analog zur Bestenliste im Rahmen der «Best of Swiss Web Awards» gibt es auch für «Best of Swiss Apps» eine Rangliste der Anbieter mit den meisten Punkten. Diese jährlich veröffentlichte ausführliche Darstellung der Schweizer Apps-Branche basiert auf dem Medaillenspiegel aller «Best of Swiss Apps»-Editionen. Die Bestenlisten von 'Best of Swiss Apps' und 'Best of Swiss Web' stehen jeweils für sich. mehr lesen 
Neue Domainendung am Start  Wir bieten wunderbare neue Möglichkeiten für innovative Startups und etablierte Applikationsanbieter im In- und Ausland. Attraktive deinname.app Domains können nun ab sofort für nur 29.- CHF pro Jahr bei uns registriert werden. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Rund 50 Prozent der beleidigenden Tweets werden von Frauen gesendet. (Symbolbild)
DOSSIER Social Media Frauenfeindlichkeit auf Twitter bleibt ein Problem Auch wenn der Twitter-CEO Dick Costello ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 16°C 33°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Basel 17°C 34°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
St. Gallen 16°C 30°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Bern 16°C 32°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Luzern 17°C 32°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Genf 18°C 35°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Lugano 22°C 32°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten