Zweiter Schuss soll sitzen
Neues Android-Tablet von Toshiba
publiziert: Mittwoch, 26. Jan 2011 / 08:26 Uhr
Kann Full-HD, besitzt zwei Kameras, das neueste Android sowie HDMI: Toshiba Tablet.
Kann Full-HD, besitzt zwei Kameras, das neueste Android sowie HDMI: Toshiba Tablet.

Toshiba legt wie die Konkurrenz nach und präsentiert ein weiteres neues Tablet. Nach dem Toshiba Folio 100, das trotz vielversprechender technischer Ausstattung nicht halten konnte, was es versprach, soll nun der Nachfolger offenbar die Kohlen aus dem Feuer holen. Hierfür präsentiert Toshiba bereits früh das neue Android-Tablet auf einer eigenen Homepage, die sich einzig und allein um das neue Gerät des Herstellers dreht.

5 Meldungen im Zusammenhang
Weiterführende Links zur Meldung:

Offizielle Homepage
Homepage des neuen Tablets.
thetoshibatablet.com

Das neue Tablet von Toshiba kommt mit einem 10,1 Zoll grossen Display, dass 1280 mal 800 Pixel im Seitenverhältnis von 16:10 auflöst. Damit können auch HD-Inhalte in 720p in voller Grösse dargestellt werden. Dank des Prozessors vom Typ Nvidia Tegra 2 sind aber auch 1080p kein Problem, solche Full-HD-Videos können über den HDMI-Ausgang auch auf dem Fernseher wiedergegeben werden.

Das neue Tablet, das mit Android 3.0 Honeycomb als Betriebssystem kommen wird, verfügt über zwei Kameras. Eine 2-Megapixel-Kamera sitzt an der Vorderseite, hinten findet eine weitere mit einer Auflösung von 5 Megapixel Platz. In Sachen Schnittstellen spendiert Toshiba dem neuen Tablet neben dem HDMI-Ausgang einen grossen USB-Port sowie einen Mini-USB. Ein Kartenleser, Ein- und Ausgänge für Mikrophon und Kopfhörer sowie WLAN und Bluetooth komplettieren die Ausstattung. Das Tablet wird in verschiedenen Farben erhältlich sein.

Menü erinnert an das Smartphone Toshiba TG01

Auffällig an der Gestaltung der Homepage des Toshiba Tablet ist die anfangs eingeblendete Navigation, die aus verschiedenen Lamellen besteht. Ähnliche Navigationselemente gab es von Toshiba schon einmal in einem tatsächlich verfügbaren Gerät zu sehen, nämlich in dem Smartphone TG01. Das TG01 war das erste Smartphone mit 1-GHz-Prozessor, auch wenn es dessen Leistung nie wirklich ausschöpfen konnte. Ob Toshiba dem neuen Tablet nun ebenfalls ein Menü in Lamellen-Optik verpassen will, ist nicht bekannt, liegt aber durchaus im Bereich des Möglichen.

Wann genau das neue Tablet aus dem Hause Toshiba auf den Markt kommen soll, ist nicht bekannt, der Termin dürfte aber nicht zuletzt von dem Start der neuen Android-Version abhängen. Android 3.0 Honeycomb wird nicht nur von Toshiba, sondern auch von anderen Herstellern wie etwa Acer mit Spannung erwartet, da das neue Betriebssystem die erste Android-Version ist, die speziell für die Nutzung auf Tablets gedacht ist. Irgendwann im Frühjahr soll es dann aber mit dem Toshiba-Tablet soweit sein.

( Steffen Herget/teltarif.ch)

Kommentieren Sie jetzt diese egadgets.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Künstliche Intelligenz hat sich fast unbemerkt in vielen Produktionsprozessen etabliert.
Künstliche Intelligenz hat sich fast unbemerkt in vielen ...
Eine Studie auf Basis von Daten des Sozio-oekonomischen Panels (SOEP) zeigt: Erwerbstätige wissen häufig nicht, dass sie mit Künstlicher Intelligenz (KI) arbeiten. mehr lesen 
Anwendungsbereiche und Einsatzorte im Überblick  Smart Home Technologien bieten Ihnen eine grosse Vielfalt an Lösungen für mehr Komfort in den ... mehr lesen  
Viele Funktionen können zentral gesteuert werden. Warum? Weil's geht.
Die Zutaten werden vorbereitet und vorgekocht.
Moskau - Russische Ingenieure der National University of Science and Technology MISiS haben zusammen mit dem Karfidov-Labor einen funktionierenden Prototyp eines Automaten für die ... mehr lesen  
US-Regisseur Quentin Tarantino streitet sich derzeit mit Miramax, der Produktionsfirma seines Erfolgsfilms «Pulp Fiction», um Vermarktungsrechte digitaler NFTs (Non-Fungible Tokens). mehr lesen
Quentin Tarantino als Kopie, Madame Tussauds, Wien.
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Die Produkte von Lush sind eigentlich wie für den Feed einer durchschnittlichen Instagram-Userin gemacht.
DOSSIER Social Media Seifenhersteller Lush zieht sich von Social Media zurück Die Kosmetikmarke Lush hat nach ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Fr Sa
Zürich 3°C 4°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich trüb und nass
Basel 4°C 5°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich trüb und nass
St. Gallen 2°C 2°C starker Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, wenig Schnee trüb und nass
Bern 2°C 3°C Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich trüb und nass
Luzern 3°C 4°C starker Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich trüb und nass
Genf 3°C 6°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich anhaltender Regen
Lugano 4°C 10°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig wechselnd bewölkt
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten