Media Streaming, Web-Radio und -TV
Multimedia-Trends auf der CeBIT
publiziert: Mittwoch, 2. Mrz 2011 / 08:22 Uhr

Fernsehen und Radio aus dem Internet sind in aller Munde, und diese Botschaft wird auch wieder auf der CeBIT 2011 deutlich. Multimedia-Tablets, Multimedia-Receivern mit TV-Funktion und Internetradios bieten einen Schwerpunkt auf der Messe.

7 Meldungen im Zusammenhang
Nicht nur im PC-, auch im Multimedia-Bereich sind portable Tablet-Geräte im Kommen. Der Hersteller Meade Instruments Europe etwa präsentiert an seinem Messestand in Halle 16, Stand B19, den Bresser MID-7, ein Android-2.1-Multimedia Tablet mit integriertem 3G-Mobilfunkmodem und WLAN-Funktion. Der Zugriff zum mobilen Internet ist bei freier Netzwahl möglich. Zu Hause kann das Gerät bequem per WLAN ins Netz gehen. Der Multimedia-Receiver bietet jede Menge Entertainment-Funktionen, etwa einen integrierten Streaming Client für Internetradio oder einen YouTube-Player. Ein interner 4-GB-Speicher, der freilich mit micro-SD-Karten erweitert werden kann, sorgt für die Wiedergabe von Audio-, Video- und Foto-Dateien. Auch ein E-Mail-Client, eine Social-Networking-Funktion und ein vollwertiger Browser zum Surfen im Internet sind an Bord.

Pearl bietet Multimedia-Player mit Internet-TV- und -Radio

Der Aussteller Pearl Agency will an seinem Messestand: (Halle 14, Stand J15) den auvisio-Multimedia-Player mit Internet-TV- und -Radio namens IPTV-2335 WLAN vorstellen. Hierbei handelt es sich um einen kleinen Multimedia-Player zur Wiedergabe von Internet-TV/-Radio, Podcasts und Multimedia-Dateien, das Gerät misst 200 mal 78 mal 82 Millimeter. Die Videos sind über das kleine 3,5-Zoll-Display in maximaler Auflösung von 320 mal 240 Pixeln zu sehen. In erster Linie ist das Gerät zum Empfang von über 17'000 Internetradio- und mehr als 5000 Internet-TV-Sendern geeignet.

Per YPbPr-Ausgang kann das Gerät jedoch auch an ein LCD-TV angeschlossen sowie via USB mit einem PC verbunden werden. Unterstützt werden alle wichtigen Datenformate wie etwa AAC, AVI, JPG, MP3, MPEG1/2, WAV und WMA. Die MP3-Sammlung lässt sich über den Slot für SD-/SDHC-Karten mit bis zu 16 GB Kapazität abspielen. Die Verbindung mit dem Router ist per WLAN möglich. Die Stromversorgung kann wahlweise per USB-Netzteil oder vier Batterien vom Typ AA erfolgen.

Netzwerk-Festplatten-Multimediaplayer von RaidSonic

Die Ahrensburger RaidSonic GmbH stellt am Messestand Halle 16, Stand A2 mit der ICY BOX IB-MP31 ihren neuesten Netzwerk-Festplatten-Multimediaplayer vor. Das Gerät kann Mediadateien von der eigenen Festplatte oder von den Rechnern im Netzwerk abspielen. Ausserdem seien zahlreiche IPTV- und Internetradio-Stationen voreingestellt, auch Websites wie Google, Youtube, flickr und ähnliche seien zu erreichen. Ausser der üblichen Fernbedienung kann laut Herstellerangaben auch ein Keyboard angeschlossen werden, um das Surfen als Couch-Potato vom Wohnzimmertisch aus zu ermöglichen. Das Gerät kann H.264-HD-Formate abspielen und bietet somit Wiedergabe in hochauflösender Qualität. Das TV-Gerät wird mittels HDMI mit dem Mediareceiver verbunden. Das Gerät kann mehr als zehn Video-, fünf Audio- und vier Bild-Datei-Formate abspielen bzw. anzeigen.

Screen Play TV Link Director von Iomega International

Multimedial geht es auch am Messestand von Iomega International (Halle 15, Stand D52) zu, hier kann der Besucher etwa den Screen Play TV Link Director bewundern. Der Media-Player kann über das Netzwerk oder über ein WLAN-Dongle drahtlos eingebunden werden und hier diverse Mediendienste anzapfen. Hierzu gehören neben Web-TV und -Radio auch Seiten wie flickr oder Youtube. Die Web-TV- und Internet-Radio-Stationen können über ein Menü auf der Fernbedienung ausgesucht und abgespielt werden. Der integrierte Media-Player kann ferner von anschliessbaren USB-Festplatten fast alle Audio-, Foto- und Video-Dateiformate, letztere in HD-Auflösung (1920 mal 1080 Pixel), abspielen. Der Abspieler lässt sich mit Abmessungen von rund 13 mal 13 Zentimetern und zwei Zentimeter Bauhöhe locker neben dem LCD-TV im Wohnzimmer platzieren.

(Michael Fuhr/teltarif.ch)

Kommentieren Sie jetzt diese egadgets.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Sewell InjectIR löst Reichweitenproblem von Fernbedienungen.
Orem, Utah - Die mangelnde ... mehr lesen
Die Internationale Funkausstellung 2011 in Berlin ist rund viereinhalb Monate vor Messebeginn am 2. September bereits überbucht. ... mehr lesen
In diesem Jahr ist das Interesse an neuer Elektronik sehr gross.
Mit photovoltaischen Zellen ... mehr lesen
eGadgets Petaling Jaya - Das malaysische ... mehr lesen
Das «Magic W3» von AdvanceTC.
Weitere Artikel im Zusammenhang
An der Mobile World Congress hat ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Point Cloud Animation vom Makerspace ...
Publinews Plattform für Kreative  St. Gallen - Am 28. Oktober 2019 wird der Weltraum an der Fürstenlandstrasse 103 eröffnet. Es ist ein Makerspace, ein Treffpunkt, ein Co-Working für Kreative und ein Ort der Inspiration. Der Weltraum ist ein vielseitiges Konzept mit dem Ziel Entwicklern, Kreativen, Techies und Selbstständigen eine Plattform zum Arbeiten und Austauschen zu bieten. mehr lesen  
Smart Point of Interests by domains.ch  St. Gallen - Am Dienstag, 3. September 2019, findet der dritte nationale Digitaltag mit mehr als 150 kostenlosen ... mehr lesen  
Interactive Point Cloud der Altstadt St. Gallen mit Informationen von DOMAINS.CH
eGadgets Ringe mit NFC-Technologie  Die von Cornetto entwickelten «Commitment Rings» verhindern, dass Pärchen getrennt ... mehr lesen  
Die Commitment Rings werden via Smartphone-App registriert.
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Rund 50 Prozent der beleidigenden Tweets werden von Frauen gesendet. (Symbolbild)
DOSSIER Social Media Frauenfeindlichkeit auf Twitter bleibt ein Problem Auch wenn der Twitter-CEO Dick Costello ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 16°C 32°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen sonnig
Basel 19°C 34°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen sonnig
St. Gallen 17°C 29°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter vereinzelte Gewitter
Bern 16°C 32°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Luzern 18°C 31°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter wolkig, aber kaum Regen
Genf 20°C 32°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen sonnig
Lugano 21°C 32°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter vereinzelte Gewitter
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten