Umsatz- und Gewinnsprung
Mobilezone wächst kräftig
publiziert: Freitag, 11. Mrz 2016 / 08:17 Uhr / aktualisiert: Freitag, 11. Mrz 2016 / 08:49 Uhr
Mobilezone präsentiert ein erfreuliches Ergebnis.
Mobilezone präsentiert ein erfreuliches Ergebnis.

Regensdorf ZH - Der Kauf von einsAmobile führt beim Handyanbieter Mobilezone zu einem Umsatz- und Gewinnsprung. Der Umsatz hat sich im Geschäftsjahr 2015 mehr als verdoppelt, der Reingewinn ist fast um einen Drittel gestiegen.

2 Meldungen im Zusammenhang
Der Umsatz erhöhte sich von 388,6 Millionen Franken im Vorjahr auf 859,0 Millionen Franken, wie das das Unternehmen am Freitag mitteilte. Der Betriebsgewinn auf Stufe EBIT verbesserte sich um 38 Prozent auf 40,4 Millionen Franken. Unter dem Strich blieb ein Konzerngewinn von 30,8 Millionen Franken.

Für das erfreuliche Geschäftsergebnis sei unter anderem das über den Erwartungen liegende Resultat von einsAmobile verantwortlich, Mobilezone kaufte die deutsche Handyanbieterin vor einem Jahr. Die Integration sei erfolgreich verlaufen, hiess es im Communiqué.

Umsatz-Erwartungen übertroffen

Mit den Zahlen wurden die Erwartungen von Analysten beim Umsatz deutlich übertroffen und beim Gewinn ziemlich genau erreicht. Die Bank Vontobel hatte mit einem Umsatz von 740 Millionen, einem EBIT von 42 Millionen und einem Konzerngewinn von 31 Millionen Franken gerechnet.

Der Verwaltungsrat beantragt der Generalversammlung wie im Vorjahr eine Dividende von 0,60 je Aktie. Ausserdem soll es zu Veränderungen im Aufsichtsgremium kommen. Neben den bisherigen Verwaltungsräten Urs Fischer und Cyrill Schneuwly wird neu Andreas M. Blaser zur Wahl vorschlagen. Andreas Schönenberger steht wegen seiner Ernennung zum Salt-Chef nicht mehr zur Verfügung.

(bg/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Regensdorf ZH - Das Halbjahresergebnis des Handyverkäufers Mobilezone steht ganz im Zeichen der Expansion nach ... mehr lesen
Mobilezones Übernahme wirkte sich positiv auf den Umsatz und Gewinn aus.
Finanziert wird der Kauf vollständig über Schulden.
Zürich - Die Handyladenkette Mobilezone kehrt wieder nach Deutschland zurück. Sie kauft für 70 Mio. Fr. die EinsAMobile GmbH, die ... mehr lesen
Die professionelle SMS-Businesslösung
aspsms.com
Katharinengasse 10
9000 St. Gallen
Verkaufen Sie uns Ihr Handy, Tablet oder iPod
Die professionelle und zeitgemässe Zweifaktor-Authentisierung
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. 13
Zum passenden Video dank vitrivr.
«vitrivr»  Informatiker der Universität Basel haben ein Verfahren entwickelt, das eine Suche in Bild- und Videodatenbanken mithilfe von Handskizzen ermöglicht. 
eGadgets Ringe mit NFC-Technologie  Die von Cornetto entwickelten «Commitment Rings» verhindern, dass Pärchen getrennt voneinander Serien über das Streaming-Portal Netflix ansehen.  
Die App sucht für den User nach der passenden Hilfskraft in der Umgebung. (Symbolbild)
In 50 Minuten zur passenden Putzfrau  Der junge Mailänder Hochschulabgänger Gabriele Di Bella hat mit «Il mio Supereroe» («Mein ...  
Titel Forum Teaser
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... heute 16:09
  • Kassandra aus Frauenfeld 1777
    Nur ein ziemlicher Trottel kann annehmen, dass es etwas mit Zivilcourage zu hat, wenn er an einer ... Fr, 17.06.16 12:02
  • Kassandra aus Frauenfeld 1777
    Meine Anwälte sagen: "Aus einem Esel wird wird in tausend Jahren kein Golfisch, ... Di, 14.06.16 20:10
  • jorian aus Dulliken 1754
    Saudumm? Die Frage ist nur WER! Sie haben mich verleumdet. Sie haben übel über mich geredet! (Dies ... Di, 14.06.16 03:57
  • Kassandra aus Frauenfeld 1777
    Wer Kritik als persöliche Beleidigung empfindet, wer Kritik als mundtot-machen ... So, 12.06.16 12:24
  • Kassandra aus Frauenfeld 1777
    Sehr, sehr traurig... Für den Jorian ist eine Redaktion eine Anstalt, die Zenzur immer dann ... Mo, 06.06.16 21:11
  • mcdale aus St. Gallen 106
    Pech aber auch Mit den Freidenkern wollte man unabhängig erscheinen, vergass aber ... Fr, 03.06.16 11:36
  • Pacino aus Brittnau 730
    Gute, unzensierte Plattform . . . . . . es ist echt schade darum. Klar wurden gelegentlich Blogger auch ... Fr, 03.06.16 09:19
Rund 50 Prozent der beleidigenden Tweets werden von Frauen gesendet. (Symbolbild)
DOSSIER Social Media Frauenfeindlichkeit auf Twitter bleibt ein Problem Auch wenn der Twitter-CEO Dick Costello ...
Der schnellste iPhone Reparaturservice der Schweiz.
iPhone SOS
Badhausstrasse 40
2503 Biel/Bienne
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 13°C 25°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt, Regen
Basel 14°C 25°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich Wolkenfelder, kaum Regen
St. Gallen 13°C 23°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich Wolkenfelder, kaum Regen
Bern 11°C 24°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt, Regen
Luzern 12°C 25°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich Wolkenfelder, kaum Regen
Genf 11°C 26°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Wolkenfelder, kaum Regen
Lugano 16°C 25°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich gewitterhaft
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten