Neue Herstellungswege
Miesmuschel liefert Proteine für neuen Superkleber
publiziert: Montag, 1. Feb 2016 / 09:02 Uhr
Das Eiweiss in der Miesmuschel verdrängt Wassermoleküle und verbindet sich mit dem Substrat zu einem Kleber.
Das Eiweiss in der Miesmuschel verdrängt Wassermoleküle und verbindet sich mit dem Substrat zu einem Kleber.

Cosenza - Miesmuscheln produzieren eine Substanz, die sich als hocheffizienter Kleber nutzen lässt. Das haben Forscher des zum Nationalen Forschungsrats CNR gehörenden Istituto di Nanotecnologia herausgefunden.

3 Meldungen im Zusammenhang
Konkret handelt es sich um einen von der Miesmuschel abgesonderten Proteinkoplex, der Wassermoleküle verdrängen und sich danach eng mit dem Substrat verbinden kann.

Wasserfilm kein Problem mehr

«Die Entdeckung ist wichtig, da auch die modernsten synthetischen Klebstoffe in Gegenwart von Wasser versagen», erklärt Projektleiter Bruno Zappone. Die in Asien verbreitete grüne Miesmuschel produziert einem bestimmten Schema folgend verschiedene Proteine. Das in der Reihenfolge am Anfang stehende Eiweiss beseitigt den Wasserfilm, während die nachfolgenden für eine Abkapselung der betreffenden Stelle, ihren Schutz von mechanischen Einflüssen und die Verbindung mit der Untergrundfläche sorgen.

Als technisches Instrument während der Untersuchung gedient hatte der zur Messung der Adhäsionskräfte dienende Surface Force Apparatus. «Unsere Arbeit öffnet neue Wege zur Herstellung von synthetischen Klebern, die sowohl biomedizinisch als auch biokompatibel und biodegradabel sind», so der Wissenschaftler. Als mögliches Anwendungsgebiet kämen vor allem der Schiffbau und die Medizin in Betracht.

Biomedizinische Verwendung

Mit dem neuen Klebstoff wäre theoretisch die Rekonstruktion von geschädigtem Gewebe oder gebrochenen Knochen denkbar. Aber auch bei einer abgelösten Retina liesse sich das Material biomedizinisch einsetzen. Der grosse Vorteil besteht laut Zappone darin, dass bei diesem Verfahren die sonst beim Vernähen entstehenden ästhetischen Folgen ausbleiben.

(cam/pte)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese egadgets.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Cambridge - Geckos sind die grössten Tiere, die vertikal an glatten Wänden haften und laufen können. Ein Mensch bräuchte dafür ... mehr lesen
Nur im Film möglich: Spiderman an der Wand.
London - Festgeklebt an einer Toilette ist ein 35 Jahre alter Mann in England erst von Ärzten aus seiner Notlage befreit worden. ... mehr lesen
Die Toilette musste ausgebaut werden. (Symbolbild)
Computersimulation mit mehr dahinter
xirrus GmbH
Buchzelgstrasse 36
8053 Zürich
Surgical & Industry Microscope Systems
Beim Material fiel die Wahl auf eine dünne ...
«Chem-Phys»  San Diego - Forscher der University of California San Diego (UCSD) haben den ersten flexiblen, tragbaren Biosensor entwickelt, der biochemische und elektrische Signale misst. 
eGadgets Infrarotaufnahmen als Orientierungshilfe  Lausanne - Ein Forscherteam der EPFL arbeitet an einem Schutzvisier für Feuerwehrleute, der einen ...  
Damit könnten sich Bauteile aus Metall künftig dünnwandiger konstruieren und dadurch Ressourcen schonen lassen.
Dünnwandigerer Bau  Forscher des Max-Planck-Instituts für Eisenforschung (MPIE) haben einen neuartigen metallischen ...  
Digitalverband BITKOM  Geht es nach dem Willen des Grossteils der Verbraucher, könnten ...
Laut der Umfrage würden sich 13 Prozent der Befragten Waren aus dem Einzelhandel per Drohne liefern lassen.
Titel Forum Teaser
  • Keikobald aus Memphis TN 1
    Was ist eine Partitur Diese Meldung ist nur bedingt richtig. Musiker benutzen keine ... Do, 04.02.16 18:20
  • keinschaf aus Wladiwostok 2820
    Euphemismus Normalerweise müssen technische Fortschritte nicht zeilenweise in ... Mi, 16.07.14 06:33
  • LinusLuchs aus Basel 137
    Sinnbild einer fatalen Entwicklung Für digitales Spielen wird immer mehr Geld ausgegeben, und der ... Mo, 14.07.14 14:02
  • Believer aus Grenchen 53
    Total-Kontrolle der Waffen Es geht hier nicht nur um die Interessen einer sogenannten Waffenlobby. ... Fr, 30.05.14 22:47
  • keinschaf aus Wladiwostok 2820
    Traurig... ...aber Tatsache. Die beste Satire liefert die Realität. Di, 29.04.14 13:04
  • Sadotka aus Spreitenbach 1
    Bekannte Fälle? Gibt es irgendeinen bekannten Fall von Terrorismus im oder mithilfe des ... Sa, 11.01.14 22:38
  • keinschaf aus Wladiwostok 2820
    Selber Schuld, wer so ein Ding benutzt. Aber eine "Taschenlampen-App"? Heiliger ... Sa, 07.12.13 04:07
  • keinschaf aus Wladiwostok 2820
    Ein Segen? Einander short-messages zu schreiben, kann ja in Ordnung gehen, auch ... Mi, 27.11.13 12:08
Facebook plant einige Veränderungen.
DOSSIER Social Media Facebook: Kein Hinweis auf Nachrichten-Manipulation Washington - Eine interne Untersuchung ...
High Speed Vision Kameras
AOS Technologies AG
Täfernstrasse 20
5405 Baden - Dättwil
 
Wettbewerb
   
Die Alp Grosser Mittelberg im Justistal.
Viel Glück  Die Alpsaison steht vor der Tür. Damit Wanderfreunde den Weg zu den schönsten Alpbeizli finden, haben wir ein Gewinnspiel parat.
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zur Premiere von «The First Avenger: Civil War» verlosen wir zwei Fan-Pakete mit jeweils zwei Kinoeintritten.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Fr Sa
Zürich 10°C 25°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich vereinzelte Gewitter
Basel 11°C 25°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter vereinzelte Gewitter
St. Gallen 11°C 22°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter vereinzelte Gewitter
Bern 9°C 24°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig vereinzelte Gewitter
Luzern 12°C 24°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig vereinzelte Gewitter
Genf 10°C 25°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig vereinzelte Gewitter
Lugano 13°C 24°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich vereinzelte Gewitter
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten