K610i: Potenzial zum Kulthandy
publiziert: Donnerstag, 16. Feb 2006 / 07:35 Uhr / aktualisiert: Freitag, 17. Feb 2006 / 01:00 Uhr

Nachdem Sony Ericsson am ersten Tage des 3GSM Weltkongress insgesamt drei neue Handys vorgestellt hat, wurden weitere Details zum K610i bekannt.

Das K610i von Sony Ericsson in der neuen Farbe «Evening Red».
Das K610i von Sony Ericsson in der neuen Farbe «Evening Red».
1 Meldung im Zusammenhang
Obwohl Sony Ericsson eine Menge innerer Werte in das K610i integriert hat, liegt das Handy gut und leicht in der Hand. Alle Tasten sind klar von den anderen abgegrenzt und weisen einen deutlichen Druckpunkt auf, so dass man immer genau die gewünschte Funktion erwischt. Neben dem üblichen 4-Wege-Navigationselement, das in der Mitte unter dem Display liegt, verfügt das K610 über zwei weitere kleine Direct-Access-Tasten, mit denen sich der integrierte Netfront-Browser und eine Short-Key-Liste erreichen lässt.

Das Display ist klar und brillant, vor allem bei den integrierten Spielen kommt so ein bislang bei vielen Handys nicht übliches Spielerlebnis auf, das nahe an mobilen Spielekonsolen liegt. Bei den üblichen Navigations- und Einstellungsmenüs zeigte das Display bzw. vielmehr die in unserem Testgerät verwendete Software Schwächen. Mehrmals kam es zu Anzeigefehlern, so dass Wörter übereinander statt untereinander geschrieben wurden. Hier muss der Hersteller bis zum Marktstart noch nachbessern. Die Menüs und die Navigation war selbsterklärend und leicht eingängig.

Gute Digitalkamera

Die Digitalkamera liefert auch bei schwierigen Lichtverhältnissen, wie z. B. innerhalb geschlossener Gebäude brauchbar und farbechte Bilder, mittels eines passenden Kontextmenüs kann man beispielhaft in den Nachtmodus wechseln oder die Auflösung der folgenden Aufnahme einstellen.

Ein Videotelefonat zwischen den Netzen von Telefonica und Vodafone verlief insgesamt sehr ruckelig, vorallem die Anzeige des Gesprächspartners war sehr pixelig und wenig detailgetreu.

Alles in allem macht das Gerät einen guten bis sehr guten Eindruck, speziell die Farbvariante in edlem Evening Red könnte sich zu einem ähnlichen Kulthandy entwickeln, wie es das T610 vor etwa zwei Jahren war.

Marktstart noch vor der Fussball-WM

Nach Auskunft von Mike Pauwels, Senior Manager Global Product Marketing bei Sony Ericsson, kommt das K610i voraussichtlich im Mai auf den deutschen Markt, man verspreche sich auf jeden Fall noch einen nennenswerten Push für das Gerät durch die im Juni und Juli stattfindende Fussball-Weltmeisterschaft. Zum Verkaufspreis konnte er noch keine genauen Angaben machen, dieser werde aber so liegen, dass man das K610i für wenige Euros in Verbindung mit einem 24-Monatsvertrag erwerben kann.

(Martin Müller/teltarif.ch)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Sony Ericsson will künftig neben ... mehr lesen
Das neue Walkman-Handy W300i unterstützt EDGE.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Point Cloud Animation vom Makerspace ...
Publinews Plattform für Kreative  St. Gallen - Am 28. Oktober 2019 wird der Weltraum an der Fürstenlandstrasse 103 eröffnet. Es ist ein Makerspace, ein Treffpunkt, ein Co-Working für Kreative und ein Ort der Inspiration. Der Weltraum ist ein vielseitiges Konzept mit dem Ziel Entwicklern, Kreativen, Techies und Selbstständigen eine Plattform zum Arbeiten und Austauschen zu bieten. mehr lesen  
Smart Point of Interests by domains.ch  St. Gallen - Am Dienstag, 3. September 2019, findet der dritte nationale Digitaltag mit mehr als 150 kostenlosen Talks, Mitredemöglichkeiten, Bühnenshows, Startup Pitches, Expos und Kursen an über 12 Standorten in der ganzen Schweiz statt. DOMAINS.CH wird in der #smarthalle St. Gallen mit einer interaktiven Point Cloud Installation dabei sein. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 8°C 12°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig Nebelfelder
Basel 8°C 13°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig Nebelfelder
St. Gallen 7°C 10°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig Nebelfelder
Bern 7°C 11°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig Nebelfelder
Luzern 8°C 11°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Nebelfelder
Genf 8°C 14°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig Nebelfelder
Lugano 8°C 19°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten