Japanische Zen-App misst Entspannung
publiziert: Sonntag, 18. Aug 2013 / 16:53 Uhr
Durchblutung des Fingers dient als Indikator.
Durchblutung des Fingers dient als Indikator.

Tokio - Ein japanischer Digital-Healthcare-Spezialist hat eine Zen-App angekündigt.

5 Meldungen im Zusammenhang
Tokio - Der japanische Digital-Healthcare-Spezialist Winfrontier hat eine App angekündigt, die Usern Entspannung dank Zen-Atemübungen verspricht und auch gleich überprüft, ob sie denn wirklich den gewünschten Effekt haben. Dazu nutzt die App die Smartphone-Kamera, um die Durchblutung eines Fingers zu messen und daraus einen «Entspannungs-Index» zu ermitteln. Die App wird in Japan im September für das iPhone erscheinen und umgerechnet knapp vier Euro kosten. Ob sie auch andere Märkte erreichen wird, bleibt abzuwarten.

Finger auf die Linse

Nach dem Start der «Zen Breathing Method & Relaxing Effect Measurement Application» führt diese dem Nutzer zunächst eine Zen-Atemtechnik vor, berichtet Nikkei Tech-on. Der Nutzer ist angehalten, eben diese als Entspannungsübung auszuführen, ehe er mittels App-Button eine Messung startet.

Dabei hält der Anwender den Zeigefinger auf die Linse der Smartphone-Kamera und die App bestimmt, wie hell die Haut am Finger und wie stark demnach die Durchblutung ist. Die Wellenform der Daten erlaubt Rückschlüsse auf die Herztätigkeit, was dem Programm ermöglicht abzuschätzen, wie entspannt der User ist.

Auch Fujitsu misst Puls

Eine ausreichend genaue Messung der Haut-Durchblutung mittels Smartphone-Kamera, um wirklich die Herztätigkeit genau zu bestimmen, mag futuristisch klingen. Doch die Idee ist gar nicht neu. Erst im März hatten die Fujitsu-Laboratories eine Technologie für die Pulsmessung mittels Handy-Kamera vorgestellt.

Im Gegensatz zur Winfrontier-App muss der User dabei nicht einmal den Finger auf die Kamera-Linse halten, vielmehr reichen Aufnahmen des Gesichts. Der Ansatz beruht aber ebenfalls darauf, dass die Helligkeit der Haut sich mit der Durchblutung ändert und dies Rückschlüsse auf die Herzaktivität erlaubt.

(dap/pte)

Kommentieren Sie jetzt diese egadgets.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Ich melde mich für ein Probetraining in einer «Neurofeedback-Praxis» inmitten der ... mehr lesen
Unterwegs im Internet mit Google Glass.
San Francisco - Google verbindet seine Computer-Brille Glass mit anderen Online-Diensten. Am Donnerstag wurden ... mehr lesen
Reta Caspar «Religionen haben sich in den letzten ... mehr lesen 2
War auch mal eine wichtige religiöse Tradition: Tieropfer auf dem Brandaltar...
Verkaufen Sie uns Ihr iPhone, iPad oder iPod
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Best of Swiss Apps 2018
Best of Swiss Apps 2018
Bestenliste 2018  Analog zur Bestenliste im Rahmen der «Best of Swiss Web Awards» gibt es auch für «Best of Swiss Apps» eine Rangliste der Anbieter mit den meisten Punkten. Diese jährlich veröffentlichte ausführliche Darstellung der Schweizer Apps-Branche basiert auf dem Medaillenspiegel aller «Best of Swiss Apps»-Editionen. Die Bestenlisten von 'Best of Swiss Apps' und 'Best of Swiss Web' stehen jeweils für sich. mehr lesen 
Neue Domainendung am Start  Wir bieten wunderbare neue Möglichkeiten für innovative Startups und etablierte Applikationsanbieter im In- und Ausland. Attraktive deinname.app Domains können nun ab sofort für ... mehr lesen
.app Domains jetzt registrieren
Die Anzahl der betroffenen Geräte ist enorm.
WLAN-Patente verletzt  Das renommierte California Institute of Technology (Caltech) wirft dem Technologieriesen Apple ... mehr lesen  
Face4Job  Der junge italienische Hochschulabgänger Alessio Romeo hat mit Face4Job eine neue, als Arbeitsvermittlung dienende Online-Plattform entwickelt. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Rund 50 Prozent der beleidigenden Tweets werden von Frauen gesendet. (Symbolbild)
DOSSIER Social Media Frauenfeindlichkeit auf Twitter bleibt ein Problem Auch wenn der Twitter-CEO Dick Costello ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 2°C 4°C Hochnebelleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt
Basel 2°C 5°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
St. Gallen 1°C 3°C Hochnebelleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt
Bern 1°C 3°C Hochnebelleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt
Luzern 2°C 4°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt
Genf 2°C 7°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt
Lugano 6°C 11°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt, wenig Regen bedeckt, wenig Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten