Praktisches Device
Hightech-Gadget gibt krummem Rücken keine Chance
publiziert: Dienstag, 21. Jan 2014 / 13:22 Uhr / aktualisiert: Dienstag, 21. Jan 2014 / 14:08 Uhr
Kommt es zu einer schlechten Körperhaltung, so vibriert der Sensor.(Symbolbild)
Kommt es zu einer schlechten Körperhaltung, so vibriert der Sensor.(Symbolbild)

Palo Alto/Wien - Das Hightech-Gadget «LumoBack» ist ein kaum sichtbarer Taillen-Gurt, der über einen winzigen Sensor feststellt, wie oft der Nutzer pro Tag aufsteht, wie viel Zeit er mit Sitzen verbringt und wie viele Schritte er zurücklegt. Kommt es zu einer schlechten Körperhaltung, so vibriert der Sensor, um die Person darauf aufmerksam zu machen.

Weiterführende Links zur Meldung:

Lumo BodyTech
Weitere Informationen finden Sie hier.
bit.ly/1bAsmba

Das praktische Device ist vom kalifornischen Unternehmen Lumo BodyTech in Zusammenarbeit mit Wissenschaftern aus Stanford entwickelt worden.

Verspannungen vorbeugen

«Langfristiges Sitzen führt oft zu einer gekrümmten Haltung, wobei die Muskulatur oft überlastet und die Bandscheiben leider auch ungünstig beansprucht werden. Wenn man durch diesen Sensor darauf hingewiesen wird, wieder eine aufrechte Sitzposition einzunehmen, so können dadurch eventuelle Verspannungen vermieden oder sogar vorgebeugt werden», erklärt Personal Trainer Markus Redlberger im Interview mit pressetext. Dieser positive Effekt lasse sich allerdings auch durch Sitzkissen und Sitzbälle erreichen.

Im Alltag sieht der Fachmann allerdings ein paar Nachteile. «Ich fände es sehr gut, wenn ein derartiges Gerät seinen Träger wirklich dazu motivieren würde, am nächsten Tag dreimal öfter aufzustehen und 50 Schritte mehr zu tätigen. Grundsätzlich weiss jedoch jeder Büroangestellte mit einem Arbeitstag von acht Stunden, dass er den Grossteil davon im Sitzen verbringen wird, weswegen dieser Gurt kaum notwendig ist», so Redlberger. Ausserdem sei es unangenehm, permanent einen Gurt am Körper zu tragen, obwohl dieser die Haltung durch regelmässige Erinnerung verbessern würde.

Haltungsverbesserung als Ziel

Der LumoBack ist kompatibel mit iOS und Android. Mittels einer kostenlosen App kann der User seine tägliche Bewegung nachvollziehen und feststellen, welche Distanz er über den Tag hinweg zurückgelegt hat. Zusätzlich misst das Gerät den individuellen Kalorienverbrauch und weist auf zunehmende Verbesserungen der Körperhaltung hin. Der Sensor kann sechs Tage getragen werden, bevor er wieder aufgeladen werden muss. Interessenten können das Gadget zum Preis von 150 Dollar (ca. 138 Schweizer Franken) auf der Lumo BodyTech-Webseite bestellen.

(ig/pte)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Statt zu fliessen, tröpfeln die Daten in den meisten Fällen dahin.
Statt zu fliessen, tröpfeln die Daten in ...
Grüne in Deutschland fordern  Frankfurt am Main - Geht es nach den Grünen in Deutschland, müssen Internetanbieter künftig Bussgelder oder Schadenersatz zahlen, wenn sie ihren Werbeversprechen in Sachen Übertragungsgeschwindigkeit nicht nachkommen. 
In La Chaux-de-Fonds  La Chaux-de-Fonds - Das Museum für Kulturen des Islam in La Chaux-de-Fonds NE ist am ...
Den Besuchern wurden neben den Ausstellungen auch Ateliers, Erzählungen und Kalligraphie-Kurse geboten.
Ai Weiwei in Bern Bern - Das Zentrum Paul Klee erhielt am Mittwoch Besuch vom berühmten chinesischen Künstler Ai Weiwei. ...
Urs Fischer im Museum für Kunst und Geschichte Genf - Die Ausstellung «Urs Fischer - Falsche Freunde» im Museum für Kunst ...
Neue Möglichkeiten am Universitätsspital Basel  Basel - Der 3D-Druck eröffnet auch in der Medizin neue Möglichkeiten: Am Universitätsspital Basel (USB) wurde vor einer komplizierten Herzoperation ein dreidimensionales Modell des Organs erstellt, was den Eingriff merklich erleichterte.  
Titel Forum Teaser
  • Keikobald aus Memphis TN 1
    Was ist eine Partitur Diese Meldung ist nur bedingt richtig. Musiker benutzen keine ... Do, 04.02.16 18:20
  • keinschaf aus Wladiwostok 2820
    Euphemismus Normalerweise müssen technische Fortschritte nicht zeilenweise in ... Mi, 16.07.14 06:33
  • LinusLuchs aus Basel 137
    Sinnbild einer fatalen Entwicklung Für digitales Spielen wird immer mehr Geld ausgegeben, und der ... Mo, 14.07.14 14:02
  • Believer aus Grenchen 53
    Total-Kontrolle der Waffen Es geht hier nicht nur um die Interessen einer sogenannten Waffenlobby. ... Fr, 30.05.14 22:47
  • keinschaf aus Wladiwostok 2820
    Traurig... ...aber Tatsache. Die beste Satire liefert die Realität. Di, 29.04.14 13:04
  • Sadotka aus Spreitenbach 1
    Bekannte Fälle? Gibt es irgendeinen bekannten Fall von Terrorismus im oder mithilfe des ... Sa, 11.01.14 22:38
  • keinschaf aus Wladiwostok 2820
    Selber Schuld, wer so ein Ding benutzt. Aber eine "Taschenlampen-App"? Heiliger ... Sa, 07.12.13 04:07
  • keinschaf aus Wladiwostok 2820
    Ein Segen? Einander short-messages zu schreiben, kann ja in Ordnung gehen, auch ... Mi, 27.11.13 12:08
Die App Snapchat ist vor allem bekannt für sich selbst löschende Fotos. (Symbolbild)
DOSSIER Social Media Snapchat sammelt 1,8 Milliarden bei Investoren ein Los Angeles - Die App Snapchat steht vor ...
 
Wettbewerb
   
Die Alp Grosser Mittelberg im Justistal.
Viel Glück  Die Alpsaison steht vor der Tür. Damit Wanderfreunde den Weg zu den schönsten Alpbeizli finden, haben wir ein Gewinnspiel parat.
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zur Premiere von «The First Avenger: Civil War» verlosen wir zwei Fan-Pakete mit jeweils zwei Kinoeintritten.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mo Di
Zürich 15°C 20°C Gewitter möglichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig stark bewölkt Wolkenfelder, kaum Regen
Basel 14°C 20°C Gewitter möglichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen bewölkt, etwas Regen
St. Gallen 14°C 19°C Gewitter möglichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig stark bewölkt, Regen bewölkt, etwas Regen
Bern 14°C 17°C Gewitter möglichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen Wolkenfelder, kaum Regen
Luzern 17°C 20°C Gewitter möglichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt, wenig Regen bewölkt, etwas Regen
Genf 15°C 17°C gewittrige Regengüsseleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig stark bewölkt, Regen bewölkt, etwas Regen
Lugano 17°C 18°C viele Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Gewitter möglich Gewitter möglich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten