Zeigt Outdoor-Qualitäten
HTC Butterfly mit Full-HD und Quad-Core bald erhältlich
publiziert: Mittwoch, 10. Apr 2013 / 09:45 Uhr
Näheres zu den Verkaufspreisen ist bisher nicht bekannt.
Näheres zu den Verkaufspreisen ist bisher nicht bekannt.

Noch im vergangenen Jahr war nicht abzusehen, ob das potenzielle High-End-Smartphone HTC Butterfly sowie das Dual-SIM-Modell HTC Desire SV es auch in die deutschen Verkaufshallen schaffen. Im Mai soll es nun soweit sein, exklusiver Verkaufs­partner werden Media Markt und Saturn sein. Näheres zu den Verkaufs­preisen ist bislang nicht bekannt.

1 Meldung im Zusammenhang
Mit dem Butterfly wird nach dem HTC One ein weiteres High-End-Smartphone unter dem Betriebs­system Android 4.1 aus dem Hause HTC auf den deutschen Markt kommen. Bei einer Display-Diagonalen von 5 Zoll löst der Touchscreen ganze 1080 mal 1920 Pixel auf. Somit ist die Darstellung von Inhalten in Full-HD möglich. Der eingebaute 1,5-GHz-Prozessor Snapdragon S4 Pro stammt aus dem Hause Qualcomm und arbeitet mit vier Rechenkernen in Verbindung mit 2 GB Arbeitsspeicher. Als Nutzeroberfläche kommt noch HTC Sense in der Version 4+ zum Einsatz. Eine Update auf die aktuelle UI Sense 5 mitsamt des Blinkfeed Homescreens, wie es bereits vom HTC One bekannt ist, ist laut Hersteller­angaben in Vorbereitung.

Bei der Hauptkamera setzt HTC auf 8 Megapixel sowie 2,1 Megapixel bei der Frontkamera. Während Filmaufnahmen sollen zusätzlich Fotoaufnahmen möglich sein. Das Gerät verfügt über zwei Verstärker, wie dies die Klang­qualität positiv beeinflusst wird sich erst im Test zeigen. Der interne Speicher beträgt 16 GB, in der hierzulande verfügabren Version ist keine microSD-Kartenslot vorhanden. Der schnelle Mobilfunk-Standard LTE ist hingegen nicht vorhanden. Das HTC Butterfly wurde um den Aspekt Robustheit ergänzt. Neben dem schon fast üblichen Gorilla Glas ist das Smartphone nach IPx5 gegen Spritzwasser resistent und zeigt Outdoor-Qualitäten.

(Paulina Gesikowski/teltarif.ch)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Dank Online-Plattform zum passenden Job.
Face4Job  Der junge italienische Hochschulabgänger Alessio Romeo hat mit Face4Job eine neue, als Arbeitsvermittlung dienende Online-Plattform entwickelt. mehr lesen 
Direkt auf dem Telefon  Mountain View - Google will nicht warten, bis Autohersteller alle ihre Modelle mit Software zur besseren Einbindung von Android-Smartphones ... mehr lesen  
Bisher konnte man Android Auto nur nutzen, wenn die Unterhaltungsanlage des Fahrzeugs oder ein Nachrüst-Gerät sie unterstützten.
Neuer Sprachassistent  Mountain View - Nach Smartphones soll sich Android nach dem Willen des Internetgiganten Google auch in Autos ausbreiten. Google wird das Betriebssystem Autoherstellern als Basis für die Bordcomputer ihrer Fahrzeuge kostenlos anbieten. mehr lesen  
«Britney Spears: American Dream»  Der Popstar mischt mit in der Welt der Apps mit. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Rund 50 Prozent der beleidigenden Tweets werden von Frauen gesendet. (Symbolbild)
DOSSIER Social Media Frauenfeindlichkeit auf Twitter bleibt ein Problem Auch wenn der Twitter-CEO Dick Costello ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mo Di
Zürich 2°C 6°C stark bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen Wolkenfelder, kaum Regen
Basel 4°C 7°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt Wolkenfelder, kaum Regen
St. Gallen 1°C 2°C starker Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen Wolkenfelder, kaum Regen
Bern 3°C 6°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich Wolkenfelder, kaum Regen
Luzern 3°C 5°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen Wolkenfelder, kaum Regen
Genf 3°C 7°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Lugano 5°C 12°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten