HP provoziert Microsoft
publiziert: Samstag, 8. Jan 2005 / 17:20 Uhr

Der US-Computerhersteller Hewlett-Packard geht mit einem neuen digitalen Unterhaltungscomputer auf Konfrontationskurs zu seinem langjährigen Kooperationspartner Microsoft.

Das Entertainment-Center von HP ist Linux basiert.
Das Entertainment-Center von HP ist Linux basiert.
1 Meldung im Zusammenhang
HP-Chefin Carly Fiorina (50) präsentierte auf der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas ein neues "Entertainment-Center", mit dem man TV-Sendungen aufzeichnen, DVDs aufnehmen, bedrucken und abspielen sowie Fotos und Musik verwalten und abspielen kann.

Dieser Rechner, der eher wie ein eleganter Videorecorder als ein herkömmlicher PC aussieht, läuft nicht mit Microsofts Windows-System, sondern mit dem freien Betriebssystem Linux.

Aus dem Windschatten von Microsoft

HP hatte sich im vergangenen Jahr auf der CES erstmals aus dem Windschatten von Microsoft bewegt und eine Kooperation mit Apple Computer angekündigt.

Der zweitgrösste PC-Hersteller der Welt hat seitdem über acht Millionen Rechner mit der Musiksoftware iTunes von Apple ausgeliefert.

Zweitgrösster Anbieter

Im September 2004 startete HP den Verkauf des Musikplayers iPod von Apple und stieg schnell hinter Apple zum zweitgrössten Anbieter von Festplatten-Musikplayern an.

Fiorina kündigte an, HP werde demnächst auch den neuen iPod Photo von Apple vertreiben, auf dem sich auch Fotos speichern und betrachten lassen können.

Ein breites Angebot von TV-Monitoren und Video-Projektoren rundet das Angebot von HP für das Wohnzimmer ab. "HP arbeitet zur Zeit daran, dass das ganze System zusammenwächst", sagte Fiorina.

(bsk/teltarif.ch)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
New York - Der weltweit ... mehr lesen
Mark Hurd baut den Konzern um: Er entlässt nahezu 10 Prozent aller Angestellten.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Point Cloud Animation vom Makerspace ...
Publinews Plattform für Kreative  St. Gallen - Am 28. Oktober 2019 wird der Weltraum an der Fürstenlandstrasse 103 eröffnet. Es ist ein Makerspace, ein Treffpunkt, ein Co-Working für Kreative und ein Ort der Inspiration. Der Weltraum ist ein vielseitiges Konzept mit dem Ziel Entwicklern, Kreativen, Techies und Selbstständigen eine Plattform zum Arbeiten und Austauschen zu bieten. mehr lesen  
Smart Point of Interests by domains.ch  St. Gallen - Am Dienstag, 3. September 2019, findet der dritte nationale Digitaltag mit mehr als 150 kostenlosen ... mehr lesen  
Interactive Point Cloud der Altstadt St. Gallen mit Informationen von DOMAINS.CH
eGadgets Ringe mit NFC-Technologie  Die von Cornetto entwickelten «Commitment Rings» verhindern, dass Pärchen getrennt ... mehr lesen  
Die Commitment Rings werden via Smartphone-App registriert.
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mo Di
Zürich 6°C 13°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wechselnd bewölkt
Basel 7°C 15°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 5°C 13°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig wechselnd bewölkt
Bern 2°C 14°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wechselnd bewölkt
Luzern 4°C 14°C Nebelfelderleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wechselnd bewölkt
Genf 3°C 17°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig freundlich
Lugano 8°C 17°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten