Games Convention schaut auf Family Play und Multimedia
publiziert: Dienstag, 21. Aug 2007 / 08:24 Uhr

Leipzig - Die diesjährige Games Convention (GC) steht ganz im Zeichen von Family Play und Multimedia. Die europaweit wichtigste Spielmesse, die von 23. bis 26. August in Leipzig über die Bühne geht, versammelt auch in diesem Jahr wieder alle wichtigen Vertreter aus den Bereichen interaktive Unterhaltung, Infotainment, Edutainment und Hardware.

Die Games Convention in Leipzig ist die wichtigste Spielemesse in Europa.
Die Games Convention in Leipzig ist die wichtigste Spielemesse in Europa.
1 Meldung im Zusammenhang
Es werden voraussichtlich 410 Aussteller aus 26 Ländern vor Ort sein, um ihre neuesten Produkte zu präsentieren. Das sind um elf Prozent mehr als noch im vergangenen Jahr. Zudem erwarten die Messe-Veranstalter einen neuerlichen Besucherrekord. Besondere Aufmerksamkeit widmet die GC in diesem Jahr dem Bereich Familie und präsentiert «GC family» erstmals in einer eigenen Halle. Die Informationen über Medienkompetenz und kindgerechte Medien sollen für Eltern, Lehrer und Kinder noch umfassender ausfallen als in den vergangenen Jahren.

«Casual Gaming und Family Play sind dieses Mal die Schwerpunkte auf der GC», heisst es auf Nachfrage von pressetext auch von Electronic Arts (EA), dem grössten Branchenvertreter auf der Spielmesse. EA wird im Zuge der GC eine Vielzahl an Publikumspremieren präsentieren, darunter Titel wie «Boogie», «Die Simpsons», «FIFA 08» sowie Neuerscheinungen aus der Sims-Reihe. Aber nicht nur für die Spiele-Entwickler, auch für die Konsolenhersteller ist die Messe der Höhepunkt des Jahres.

Branchenhighlight und Publikumsmagnet

«Die Games Convention ist immer ein Branchenhighlight und Publikumsmagnet. Für Sony, aber vor allem für die Besucher ist dieses Jahr besonders spannend, weil wir mit PS 2, dem neuen Modell der PS Portable und der PS 3 alle Konsolengenerationen präsentieren», sagt Perry Damiri, Senior Marketing Manager von Sony Computer Entertainment (SCE) Deutschland.

Der Messestand von Sony stehe in diesem Jahr ganz im Zeichen von Multimedia und biete mehr als 400 Spiel- und Testmöglichkeiten, darunter auch kommende Neuerscheinungen wie «Singstar - Die Toten Hosen», «Eye of Judgement» und «Uncharted», fügt Damiri hinzu.

Im Zeitraum der GC wird auch ein eigener IPTV-Sender laufend und live von der Messe berichten. Game-TV.com zeigt täglich News sowie Sondersendungen der Gamestar-Redaktion. Aber auch Übertragungen von eSport-Events und Sendungen zu den Bereichen MMORPG und MMOG sind geplant. Für Aussteller, Fachbesucher und Journalisten hält die GC einen eigenen Business-Bereich bereit. Nach Anmeldung für das GC Business Center können dort Kontakte geknüpft und Brancheninfos ausgetauscht werden.

Musikfestival

Als Rahmenprogramm gibt es in diesem Jahr erstmals ein Musikfestival, das täglich zu Konzerten einlädt und darüber hinaus jede Menge Sportangebote und ein eigenes Freibad bietet. Wer das GC Freestyle besuchen möchte, muss allerdings zusätzlich bezahlen. Ein einzelnes Konzert kostet 19,80 Euro, drei Konzerte im Paket gibt es für 50 Euro im Vorverkauf. Eine Tageskarte für das Sommerfestival beläuft sich auf 43 Euro.

Der Eintritt für die Messe selbst beträgt zwölf Euro pro Tag für einen Erwachsenen. Abendkarten (ab 15.30 Uhr) sind für sechs Euro erhältlich. Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren bezahlen 4, 50 Euro. Eine Dauerkarte für die komplette Messe ist für 29,50 Euro im Vorverkauf erhältlich. Die GC öffnet täglich ab 9.00 Uhr - Donnerstag und Sonntag geht das Spielspektakel bis 18.00 Uhr, Freitag und Samstag bis 20.00 Uhr.

(fest/pte)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Redwood - Der weltweite führende ... mehr lesen
Rund 800 Mitarbeiter werden neu bei Electronic Arts eine Arbeitsstelle finden. (Bild: EA-Hauptsitz)
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Künstliche Intelligenz hat sich fast unbemerkt in vielen Produktionsprozessen etabliert.
Künstliche Intelligenz hat sich fast unbemerkt in vielen ...
Eine Studie auf Basis von Daten des Sozio-oekonomischen Panels (SOEP) zeigt: Erwerbstätige wissen häufig nicht, dass sie mit Künstlicher Intelligenz (KI) arbeiten. mehr lesen 
Anwendungsbereiche und Einsatzorte im Überblick  Smart Home Technologien bieten Ihnen eine grosse Vielfalt an Lösungen für mehr Komfort in den ... mehr lesen  
Viele Funktionen können zentral gesteuert werden. Warum? Weil's geht.
Die Zutaten werden vorbereitet und vorgekocht.
Moskau - Russische Ingenieure der National University of Science and Technology MISiS haben zusammen mit dem Karfidov-Labor einen funktionierenden Prototyp eines Automaten für die ... mehr lesen  
US-Regisseur Quentin Tarantino streitet sich derzeit mit Miramax, der Produktionsfirma seines Erfolgsfilms «Pulp Fiction», um Vermarktungsrechte digitaler NFTs (Non-Fungible Tokens). mehr lesen
Quentin Tarantino als Kopie, Madame Tussauds, Wien.
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Die Produkte von Lush sind eigentlich wie für den Feed einer durchschnittlichen Instagram-Userin gemacht.
DOSSIER Social Media Seifenhersteller Lush zieht sich von Social Media zurück Die Kosmetikmarke Lush hat nach ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Fr Sa
Zürich 3°C 4°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich trüb und nass
Basel 4°C 5°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich trüb und nass
St. Gallen 2°C 2°C starker Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, wenig Schnee trüb und nass
Bern 2°C 3°C Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich trüb und nass
Luzern 3°C 4°C starker Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich trüb und nass
Genf 3°C 6°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich anhaltender Regen
Lugano 4°C 10°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig wechselnd bewölkt
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten