Achtkern-Prozessor
Galaxy Note 3: Gerüchteküche brodelt erneut
publiziert: Dienstag, 30. Apr 2013 / 10:45 Uhr / aktualisiert: Mittwoch, 1. Mai 2013 / 08:07 Uhr
Die Gerüchteküche um das neue Samsung Galaxy Note 3 brodelt erneut. (Archivbild)
Die Gerüchteküche um das neue Samsung Galaxy Note 3 brodelt erneut. (Archivbild)

Kaum wurde das neue Samsung Galaxy S4 lanciert, brodelt die Gerüchteküche des südkoreanischen Herstellers erneut. Teils mit abenteuerlichen Angaben zu den technischen Details des neuen Note 3 - aber selbst wenn nur die Hälfte zutrifft, das Smartlet verspricht viel Spannung.

3 Meldungen im Zusammenhang
Das Note 3 soll mit Android 4.2.2 ausgeliefert werden. Laut «rp-online» sollen andere Quellen erfahren haben, dass die Kamera des Smartphones eine neuartige 360-Grad-Panorama-Funktion unterstützt. Auch denken wir, dass das Note mit einem Exynos 5 Octa-CPU ausgestattet sein wird, dessen Leistung aus einem 2 GHz getakteten Dual-Vierkerner kommt. Assoziiert wird die Leistung mit einem Arbeitsspeicher von 3 GByte.

Offizielle Angaben bezüglich der Ausstattung von Samsung gibt es bisher leider noch nicht. Wir gehen jedoch davon aus, dass zur diesjährigen IFA im September mehr zu erfahren ist.

(Tashi Luís Engelhardt/news.ch)

Kommentieren Sie jetzt diese egadgets.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
eGadgets Das Samsung Galaxy S4 ist seit knapp einer Woche auf dem Markt und wir ... mehr lesen
Trotz schnellen Bewegungen machte die Kamera-Funktion gute, scharfe Bilder.
Das Samsung Galaxy Tab 3 Plus könnte das neue Highend-Tablet aus dem Hause Samsung werden.
Das Samsung Galaxy Tab 3 Plus könnte das neue Highend-Tablet aus dem Hause Samsung werden. Das Tablet soll über einen Octa-Core-Prozessor verfügen, die neuste Version von ... mehr lesen
Octacore-CPU soll energieeffizientes Leistungsmanagement bieten. mehr lesen
Gerüchte um Samsung Galaxy Note 3.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Point Cloud Animation vom Makerspace ...
Publinews Plattform für Kreative  St. Gallen - Am 28. Oktober 2019 wird der Weltraum an der Fürstenlandstrasse 103 eröffnet. Es ist ein Makerspace, ein Treffpunkt, ein Co-Working für Kreative und ein Ort der Inspiration. Der Weltraum ist ein vielseitiges Konzept mit dem Ziel Entwicklern, Kreativen, Techies und Selbstständigen eine Plattform zum Arbeiten und Austauschen zu bieten. mehr lesen  
Smart Point of Interests by domains.ch  St. Gallen - Am Dienstag, 3. September 2019, findet der dritte nationale Digitaltag mit mehr als 150 kostenlosen ... mehr lesen  
Interactive Point Cloud der Altstadt St. Gallen mit Informationen von DOMAINS.CH
Die Besucher erwarten zwei kompakte Tage, an denen sich alles um Digital Marketing und E-Business dreht.
Swiss Online Marketing und Swiss eBusiness Expo  Swiss Online Marketing und Swiss eBusiness Expo sind das jährliche Gipfeltreffen für Digital ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Rund 50 Prozent der beleidigenden Tweets werden von Frauen gesendet. (Symbolbild)
DOSSIER Social Media Frauenfeindlichkeit auf Twitter bleibt ein Problem Auch wenn der Twitter-CEO Dick Costello ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 2°C 4°C Hochnebelleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt
Basel 2°C 5°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
St. Gallen 1°C 3°C Hochnebelleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt
Bern 1°C 3°C Hochnebelleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt
Luzern 2°C 4°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt
Genf 2°C 7°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt
Lugano 6°C 11°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt, wenig Regen bedeckt, wenig Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten