Ein Walkman-Handy zum Spielen
publiziert: Dienstag, 9. Aug 2005 / 07:30 Uhr

SonyEricsson stellt heute ein neues Mitglied seiner Walkman-Familie vor: Das W550i ist ein smartes Mobiltelefon mit Musikfunktion in Stereoqualität und einer integrierten 1,3-Megapixel-Kamera.

Das W550i von SonyEricsson lädt schon vom Äusseren her zum Spielen ein.
Das W550i von SonyEricsson lädt schon vom Äusseren her zum Spielen ein.
1 Meldung im Zusammenhang
Anders als das W800i, das mit einer 2-Megapixel-Kamera aufwarten kann und im Design noch als klassisches SonyEricsson-Mobiltelefon daher kommt, ist dieses Handy eher auf Spielspass getrimmt: Es kann als kleine Spielkonsole mit eigenem Internet-Browser genutzt werden. Das W550i soll durch kompaktes und trendiges Jackknife-Design besonders junge Leute ansprechen.

"Dieses neue Walkman-Handy ist für Menschen gemacht, die auf den Spass in ihrem Leben Wert legen, gerne Partys feiern und diese Zeit am liebsten mit ihren Freunden teilen," erklärt Martin Winkler, Marketing-Chef bei Sony Ericsson Deutschland.

Das W550i verfügt über einen digitalen Music-Player, mit dem man entweder über zwei externe Stereolautsprecher oder über zwei Stereokopfhörer Musik hören kann - der Kopfhörer ist im Lieferumfang enthalten. Mit der Disc2Phone PC-Software und einem 256 MB internen Speicher, der das Speichern von 60 bis 120 MP3- oder AAC-Musiktiteln ermöglicht, kann die Musik auf das Walkman Handy geladen werden. Mit dem W550i können Nutzer bis zu 30 Stunden Musik geniessen.

Spiele, Fotos und Internet

Beim Musik hören mit dem W550i über die Kopfhörer wird kein Anruf versäumt, da die Musik beim Empfang eines Gesprächs automatisch pausiert. Ist der Anruf beendet, wird das unterbrochene Lied fortgesetzt. Der Walkman Player kann mit einer eigenen Musiktaste direkt bedient werden und zwar auch unabhängig vom Telefon, wodurch das Hören der Lieblings-Tracks im Flugzeug mit Flightmode möglich ist.

Spiele und Klingeltöne lassen sich ganz leicht mit PlayNow herunterladen: Mit einem Klick kann man online gehen und Spiele oder Klingeltöne aus einer häufig aktualisierten Auswahl antesten; ein weiterer Klick und der Download des gewünschten Angebots beginnt.

Multiplayer-Spiele

Spiele können im Querformat gespielt und die Knöpfe links und rechts des Displays für die zweihändige Steuerung verwendet werden. Vorinstalliert sind 3D-Versionen von Worms Forts: Under Siege, entwickelt von THQ Wireless, Extreme Air Snowboarding, entwickelt von Digital Chocolate und eine neue Multiplayer-Version von Midway's Gauntlet, unter Lizenz entwickelt von TKO Software. Das W550i unterstützt über Bluetooth auch Multi-Player-Gaming - also Spiele zwischen mehreren W550i. Datenaustausch ist ausserdem per USB- oder Infrarotschnittstelle möglich.

Mit der 1,3-Megapixel-Kamera lassen sich Videoclips aufzeichnen und Fotos schiessen, wobei der digitale 4-fach-Zoom auch Nahaufnahmen ermöglicht. Nach der Aufnahme können die Clips und Fotos via MMS oder Bluetooth versandt werden. QuickShare ermöglicht dem Benutzer darüber hinaus das Verschicken, Speichern und Drucken von Bildern.

Internet-Browser

Der Internet-Browser bietet verschiedene Betrachtungsoptionen zur Auswahl. Im Vollmodus kann man über die gesamte Seite scrollen - auf Wunsch können die Informationen aber auch in einer einzigen Spalte auf dem 176 mal 220 Pixel grossen Display in 262 000 Farben dargestellt werden.

Für die individuelle Gestaltung steht eine grosse Auswahl an Style-Up Covern zur Verfügung. Dieses Zubehör gibt es passend zu Hintergrundbildern, Themen und Start-Up- und Shut-Down-Animationen, die von Fun & Downloads heruntergeladen werden können. Das Triband-Gerät wird zu Beginn des vierten Quartals erhältlich sein.

(Marie-Anne Winter/Si)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Tokio - Der angeschlagene ... mehr lesen
Der Erfinder des Walkmans schwächelt.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Point Cloud Animation vom Makerspace ...
Publinews Plattform für Kreative  St. Gallen - Am 28. Oktober 2019 wird der Weltraum an der Fürstenlandstrasse 103 eröffnet. Es ist ein Makerspace, ein Treffpunkt, ein Co-Working für Kreative und ein Ort der Inspiration. Der Weltraum ist ein vielseitiges Konzept mit dem Ziel Entwicklern, Kreativen, Techies und Selbstständigen eine Plattform zum Arbeiten und Austauschen zu bieten. mehr lesen  
eGadgets Ringe mit NFC-Technologie  Die von Cornetto entwickelten «Commitment Rings» verhindern, dass Pärchen getrennt ... mehr lesen  
Die Commitment Rings werden via Smartphone-App registriert.
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Rund 50 Prozent der beleidigenden Tweets werden von Frauen gesendet. (Symbolbild)
DOSSIER Social Media Frauenfeindlichkeit auf Twitter bleibt ein Problem Auch wenn der Twitter-CEO Dick Costello ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 2°C 4°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Basel 3°C 5°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 1°C 2°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen Schneeregenschauer
Bern 0°C 4°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Luzern 4°C 4°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Genf 1°C 5°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
Lugano 10°C 12°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten