Armband 2.0: Gadget weist auf Handy-Aktivität hin
publiziert: Montag, 17. Jun 2013 / 13:21 Uhr / aktualisiert: Montag, 17. Jun 2013 / 16:12 Uhr
«Embrace+»
«Embrace+»

«Embrace+» signalisiert Nutzern visuell und taktil Web-2.0-Updates.

7 Meldungen im Zusammenhang
«Embrace+» ist ein Hightech-Armband, das den Nutzer über verschiedene Aktivitäten seines Smartphone benachrichtigt. Es blinkt oder vibriert, sobald beispielsweise eine E-Mail, ein Social-Media-Update, oder ein Anruf eingeht oder der Akku des Smartphones schwach ist. Die Benachrichtigungen erfolgen durch visuelle sowie taktile Signale, auch wenn das Handy nicht in unmittelbarer Reichweite ist. Der User kann jedoch selbst bestimmen, worauf, wie oft und wie er auf verschiedene Updates hingewiesen werden möchte. Es soll zudem Termine ankündigen und auf wichtige Ereignisse hinweisen - vor allem in Situationen, in denen die Konsumenten nicht permanent ihr Handy zur Hand haben können.

Sinnvoll für Social-Media-Manager

«Ich bin bei diesem Gadget geteilter Meinung. Für bestimmte Berufsgruppen, gerade in der Social-Media-Branche, kann das Armband durchaus praktisch sein, da es für diese Zielgruppe sinnvoll ist, permanent und schnell informiert zu werden», schildert Social-Media-Spezialist Jonny Jelinek von der Agentur webfeuer im Interview mit pressetext.

Die ständigen Warnsignale und permanente Erreichbarkeit können sich jedoch auch negativ auswirken. Der Hightech-Schmuck kann seinen Träger permanent ablenken. «Ob die breite Masse wissen möchte, wo, wie und was passiert, sei noch dahingestellt», sagt der Experte.

Armband versus Smart Watch

Ob derartige Armbänder mit den Smart Watches mithalten können, liegt Jelinek zufolge an der Zielgruppe. «Es ist schwer zu sagen, ob die beiden Gadgets miteinander konkurrieren. Die Uhrenträger werden vielmehr auf Smart Watches zugreifen, um ihre Uhren nicht mit einem zusätzlichen Gadget zu kombinieren», erklärt Jelinek.

Andere wiederum, die sich mit modernen technischen Devices ausstatten möchten, werden das Hightech-Armband als coole Ausrüstung tragen. Das Unternehmen hat umgerechnet bereits knapp 250'000 Franken über Kickstarter als Projektfinanzierung erhalten, was mehr als das Dreifache des ursprünglich anvisierten Ziels von 80'000 Dollar ausmacht.

(bert/pte)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese egadgets.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
eGadgets Stanford - Das Fitness-Armband «Pavlok» soll es mithilfe schwacher Elektroschocks erleichtern, sich positive Angewohnheiten ... mehr lesen
Pavlok bestraft seinen Träger mit Stromschlägen.
Compal Electronics sieht die grössten Marktchancen - schliesslich muss jeder Schuhe tragen.(Symbolbild)
eGadgets Taipeh - Der taiwanesische Auftragshersteller Compal Electronics sieht im Segment der smarten Schuhe derzeit die ... mehr lesen
eGadgets Toronto - Das Device «Glance» verwandelt jede beliebige Armbanduhr blitzschnell in eine Smartwatch. mehr lesen
Smart Watches sind kurz vor dem Durchbruch.
Pittsburgh/Toronto - Die Smartphone-übliche Touchscreen-Steuerung ist auf ... mehr lesen
eGadgets Toronto/Klagenfurt - Dank des «MyFocus»-Buttons könnte es in Zukunft wesentlich einfacher werden, sich auf eine ... mehr lesen
Durch das Aktivieren des Buttons werden Benachrichtigungen vorübergehend blockiert.
Weitere Artikel im Zusammenhang
Das Apple-Team, das an einer Handy-Armbanduhr arbeitet, umfasst laut eines Medien­berichts bereits rund 100 Mitarbeiter.
Die Hinweise auf eine Handy-Uhr von ... mehr lesen
eGadgets Zürich- Die Handyuhr iWatch M860 vereint zwei Mobiltelefone in einer Armbanduhr. Im neusten MiniHandy von Handyuhr.ch ... mehr lesen
Die iWatch M860 besitzt zwei SIM-Karten.
Die professionelle SMS-Businesslösung
aspsms.com
Katharinengasse 10
9000 St. Gallen
Verkaufen Sie uns Ihr Handy, Tablet oder iPod
Die professionelle und zeitgemässe Zweifaktor-Authentisierung
Ein riesiger Markt erwartet die Block-Künstler.
Konzern bringt Spiel für PC und Handy auf den Markt  Redmond/Guangzhou/Stockholm - Microsoft plant das Sandbox-Spiel «Minecraft» in China zu verkaufen. 
eGadgets «PowerShake»  Mithilfe von «PowerShake» lässt sich die Batterieladung eines mobilen Geräts ...  
Seit der Gründung 2008 hat Spotify noch keinen Gewinn gemacht.
Streamingdienste  Stockholm - Der Musik-Streamingdienst Spotify hat seine Nutzerzahl bis Ende 2105 auf rund 89 Millionen gesteigert. Der Umsatz des Marktführers ...  
Spotify mit Geldspritze zum Duell gegen Apple Music Stockholm/New York - Der Musikdienst Spotify besorgt sich eine Milliarde Dollar für den ...
Mit dem Geld der Investoren startet für Spotify der Countdown zum Gang an die Börse.
Titel Forum Teaser
  • Keikobald aus Memphis TN 1
    Was ist eine Partitur Diese Meldung ist nur bedingt richtig. Musiker benutzen keine ... Do, 04.02.16 18:20
  • keinschaf aus Wladiwostok 2820
    Euphemismus Normalerweise müssen technische Fortschritte nicht zeilenweise in ... Mi, 16.07.14 06:33
  • LinusLuchs aus Basel 137
    Sinnbild einer fatalen Entwicklung Für digitales Spielen wird immer mehr Geld ausgegeben, und der ... Mo, 14.07.14 14:02
  • Believer aus Grenchen 53
    Total-Kontrolle der Waffen Es geht hier nicht nur um die Interessen einer sogenannten Waffenlobby. ... Fr, 30.05.14 22:47
  • keinschaf aus Wladiwostok 2820
    Traurig... ...aber Tatsache. Die beste Satire liefert die Realität. Di, 29.04.14 13:04
  • Sadotka aus Spreitenbach 1
    Bekannte Fälle? Gibt es irgendeinen bekannten Fall von Terrorismus im oder mithilfe des ... Sa, 11.01.14 22:38
  • keinschaf aus Wladiwostok 2820
    Selber Schuld, wer so ein Ding benutzt. Aber eine "Taschenlampen-App"? Heiliger ... Sa, 07.12.13 04:07
  • keinschaf aus Wladiwostok 2820
    Ein Segen? Einander short-messages zu schreiben, kann ja in Ordnung gehen, auch ... Mi, 27.11.13 12:08
Facebook plant einige Veränderungen.
DOSSIER Social Media Facebook: Kein Hinweis auf Nachrichten-Manipulation Washington - Eine interne Untersuchung ...
Der schnellste iPhone Reparaturservice der Schweiz.
iPhone SOS
Badhausstrasse 40
2503 Biel/Bienne
 
Wettbewerb
   
Die Alp Grosser Mittelberg im Justistal.
Viel Glück  Die Alpsaison steht vor der Tür. Damit Wanderfreunde den Weg zu den schönsten Alpbeizli finden, haben wir ein Gewinnspiel parat.
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zur Premiere von «The First Avenger: Civil War» verlosen wir zwei Fan-Pakete mit jeweils zwei Kinoeintritten.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 9°C 14°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Basel 10°C 15°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich recht sonnig
St. Gallen 7°C 11°C stark bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Bern 7°C 14°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Luzern 8°C 14°C stark bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Genf 8°C 16°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen recht sonnig
Lugano 10°C 23°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten