Mobile Smartphone-Nutzer kaufen um 72 Prozent deutlich mehr ein
Apps bleiben lukrativer Vertriebskanal für Firmen
publiziert: Dienstag, 8. Mrz 2016 / 20:52 Uhr
App-Nutzer sind hochwertige Kunden.
App-Nutzer sind hochwertige Kunden.

New York - Die Nachfrage nach Apps für mobile Endgeräte befindet sich auf einem Allzeithoch.

3 Meldungen im Zusammenhang
Allein Apples App Store hat allein im abgelaufenen Geschäftsjahr seine Umsätze um 40 Prozent auf über 20 Mrd. Dollar gesteigert. Googles Play Store für Android-Geräte erwirtschaftete rund 40 Mrd. Dollar. Apps bleiben für die Unternehmen ein lukrativer Absatzmarkt.

Finanzsektor profitiert stark

App-Nutzer sind hochwertige Kunden. Laut einer Studie von Fiserv generieren Banken 72 Prozent mehr Umsatz durch App-Nutzer als durch die Kunden, die nur in den Zweigstellen ihre Finanzgeschäfte tätigen. Solche Zahlen machen die IT-Abteilungen grosser Unternehmen naturgemäss hellhörig. Researcher Gartner schätzt, dass bis 2017 ein Viertel der IT-Budgets der Unternehmen in die Entwicklung und Produktion von mobilen Apps investiert wird.

App-Entwicklern stehen immer mehr Wege offen, um potenzielle Kunden anzusprechen. Der Markt für App-Install-Werbung wird 2016 auf fünf Mrd. Dollar steigen, schreibt «TechCrunch». Auch die Verlinkung von Apps mit den Suchergebnissen auf Google und Co sowie Marketing-Automatisierungswerkzeuge steigen rasant und schaffen neue Möglichkeiten für App-Marketer.

Apple, Facebook und Google

Die Marktkonzentration in Sachen Apps ist relativ hoch. Zehn der Top-12-Apps sind im Besitz von Apple, Facebook und Google. Experten gehen davon aus, dass die Zeit, die auf diesen Apps verbracht wird, weiter ansteigt, da mehr und mehr Dienstleistungen in «Umbrella Apps» wie dem Facebook Messenger, WhatsApp, Viber oder WeChat eingegliedert sind.

Auf diese Weise leben viele der kleinen chinesischen Apps innerhalb von WeChat. Das mobile Portal bietet Zugang zu mobilen Dienstleistungen, so wie es seinerzeit Yahoo oder AOL im Webbereich gemacht haben. Dabei gilt für Umbrella Apps auch: Sie kontrollieren die Daten und das Verhalten der Nutzer, die alle integrierten Apps bedienen.

 

 

(fest/pte)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese egadgets.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Alabama - Die persönlichen Informationen von Millionen Smartphone-Nutzern sind durch mobile Werbung auf den Apps in grosser ... mehr lesen
Mobile, personalisierte App-Werbung ist eine neue Bedrohung der Privatsphäre.
Viele Sportler mögen die kleinen Programme.
Tokio - Fitness-Apps stehen bei grossen Sportmarken hoch im Kurs. mehr lesen
Rom - Apple wirbt verstärkt in Europa um junge App-Entwickler für seine iPhones und iPads. Der US-Computergigant baut in Italien ... mehr lesen
Das Zentrum wird mit einem lokalen Partner in Neapel angesiedelt.
Die professionelle SMS-Businesslösung
aspsms.com
Katharinengasse 10
9000 St. Gallen
Verkaufen Sie uns Ihr Handy, Tablet oder iPod
Die professionelle und zeitgemässe Zweifaktor-Authentisierung
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. 13
Zum passenden Video dank vitrivr.
«vitrivr»  Informatiker der Universität Basel haben ein Verfahren entwickelt, das eine Suche in Bild- und Videodatenbanken mithilfe von Handskizzen ermöglicht. 
eGadgets Ringe mit NFC-Technologie  Die von Cornetto entwickelten «Commitment Rings» verhindern, dass Pärchen getrennt ...  
Die Commitment Rings werden via Smartphone-App registriert.
Durch eine App fanden Abtreibungsgegener raus, wo sich die Frauen befinden.
Geofencing machte es möglich  Boston - Abtreibungsgegner machen Frauen in US-Kliniken für Schwangerschaftsabbrüche ...  
In 50 Minuten zur passenden Putzfrau  Der junge Mailänder Hochschulabgänger Gabriele Di Bella hat mit «Il mio Supereroe» («Mein ...  
Die App sucht für den User nach der passenden Hilfskraft in der Umgebung. (Symbolbild)
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1777
    Nur ein ziemlicher Trottel kann annehmen, dass es etwas mit Zivilcourage zu hat, wenn er an einer ... Fr, 17.06.16 12:02
  • Kassandra aus Frauenfeld 1777
    Meine Anwälte sagen: "Aus einem Esel wird wird in tausend Jahren kein Golfisch, ... Di, 14.06.16 20:10
  • jorian aus Dulliken 1754
    Saudumm? Die Frage ist nur WER! Sie haben mich verleumdet. Sie haben übel über mich geredet! (Dies ... Di, 14.06.16 03:57
  • Kassandra aus Frauenfeld 1777
    Wer Kritik als persöliche Beleidigung empfindet, wer Kritik als mundtot-machen ... So, 12.06.16 12:24
  • Kassandra aus Frauenfeld 1777
    Sehr, sehr traurig... Für den Jorian ist eine Redaktion eine Anstalt, die Zenzur immer dann ... Mo, 06.06.16 21:11
  • mcdale aus St. Gallen 106
    Pech aber auch Mit den Freidenkern wollte man unabhängig erscheinen, vergass aber ... Fr, 03.06.16 11:36
  • Pacino aus Brittnau 730
    Gute, unzensierte Plattform . . . . . . es ist echt schade darum. Klar wurden gelegentlich Blogger auch ... Fr, 03.06.16 09:19
  • jorian aus Dulliken 1754
    Kein Mitleid! Die Redaktion hat zugeschaut, wie hier im Forum Menschen als Naz.is ... Fr, 03.06.16 02:59
Rund 50 Prozent der beleidigenden Tweets werden von Frauen gesendet. (Symbolbild)
DOSSIER Social Media Frauenfeindlichkeit auf Twitter bleibt ein Problem Auch wenn der Twitter-CEO Dick Costello ...
Der schnellste iPhone Reparaturservice der Schweiz.
iPhone SOS
Badhausstrasse 40
2503 Biel/Bienne
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 14°C 20°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich recht sonnig
Basel 11°C 21°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
St. Gallen 14°C 17°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich recht sonnig
Bern 11°C 20°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Luzern 14°C 19°C stark bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich recht sonnig
Genf 12°C 21°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Lugano 18°C 27°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten