Dual-Boot mit Windows 8?
Android 5.0 Jelly Bean schon im 2. Quartal?
publiziert: Montag, 20. Feb 2012 / 08:29 Uhr
Auf der richtigen Spur?
Auf der richtigen Spur?

Android-Nutzer erwarten mit Sehnsucht das Update auf die neueste Betriebssystem-Version 4.0 alias Ice Cream Sandwich. Sollten sich die Versprechen der Hersteller bewahrheiten, werden in den kommenden Monaten März und April einige Geräte das Update erhalten.

3 Meldungen im Zusammenhang
Obwohl der Wechsel von Gingerbread bzw. Honeycomb zu Ice Cream Sandwich noch nicht einmal richtig angelaufen ist, berichtet das taiwanische Fachblatt Digitimes, dass die Auslieferung der übernächsten Android-Version 5.0 bereits im zweiten Quartal dieses Jahres beginnen soll. Das System soll den Namen Jelly Bean tragen und damit Googles Tradition, Süssigkeiten als Codenamen einzusetzen und diese alphabetisch auszuwählen, fortsetzen.

Die zeitnahe Auslieferung von Android 5.0 begründet die Digitimes mit dem bevorstehenden Termin des Windows-8-Releases im dritten Quartal. Laut Aussagen von taiwanesischen Zulieferern wird Googles neuestes Betriebssystem für den Einsatz auf Tablets optimiert sein. Zudem soll Google mit Android 5.0 planen, den Markt von Netbooks und Notebooks für sich zu erobern.

Hersteller sollen sich entweder für Android 5.0 oder für Windows 8 als System für ihre Geräte entscheiden können. Alternativ soll auch ein Parallelbetrieb beider Betriebssysteme auf einem Endgerät möglich sein. Anders als bei bisherigen Dual-Boot-Systemen soll der Wechsel zwischen den neuesten Versionen von Android und Windows dann ohne vorheriges Herunterfahren erfolgen. Dafür soll Google laut Informationen auf Systemfunktionen von Chrome OS zurückgreifen.

Warten auf Android 4.0 Ice Cream Sandwich

Ob der zeitnahe Wechsel auf Android Jelly Bean wirklich kommen wird, ist fraglich. Schliesslich sind die Hersteller gerade dabei, die bereits im Oktober 2011 vorgestellte Version Android 4.0 auf ihre Geräte zu bringen. Auch lag die Digitimes gerade in der unmittelbaren Vergangenheit mit ihren Prognosen des Öfteren daneben.

Als Referenz-Modell für Android Ice Cream Sandwich fungiert das Galaxy Nexus, das von Samsung gebaut wird. Andere bereits erhältliche Geräte warten hingegen auf das entsprechende Update. Als erstes Modell wurde dieses für das Asus Eee Pad Transformer Prime ausgeliefert. Allerdings kam es bei vielen Nutzer während des Update-Vorgangs zu einer Fehlermeldung, die sich aus den Problemen der Hersteller, das System an ihre individuellen Geräte anpassen zu müssen, begründet.

( Rita Deutschbein/teltarif.ch)

Kommentieren Sie jetzt diese egadgets.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Vor etwa einem Monat hat Google die neueste Version seines Betriebssystems ... mehr lesen
HTC One X.
Android 4 kann schon jetzt mehr als iOS 6.
Braunschweig/Klagenfurt - Das ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Best of Swiss Apps 2018
Best of Swiss Apps 2018
Bestenliste 2018  Analog zur Bestenliste im Rahmen der «Best of Swiss Web Awards» gibt es auch für «Best of Swiss Apps» eine Rangliste der Anbieter mit den meisten Punkten. Diese jährlich veröffentlichte ausführliche Darstellung der Schweizer Apps-Branche basiert auf dem Medaillenspiegel aller «Best of Swiss Apps»-Editionen. Die Bestenlisten von 'Best of Swiss Apps' und 'Best of Swiss Web' stehen jeweils für sich. mehr lesen 
Neue Domainendung am Start  Wir bieten wunderbare neue Möglichkeiten für innovative Startups und etablierte Applikationsanbieter ... mehr lesen  
.app Domains jetzt registrieren
Face4Job  Der junge italienische Hochschulabgänger Alessio Romeo hat mit Face4Job eine neue, als Arbeitsvermittlung dienende Online-Plattform entwickelt. mehr lesen  
Direkt auf dem Telefon  Mountain View - Google will nicht warten, bis Autohersteller alle ihre Modelle mit Software zur besseren Einbindung von Android-Smartphones ausstatten. Die Funktionen soll es demnächst auch in einer App direkt auf dem Telefon geben. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Rund 50 Prozent der beleidigenden Tweets werden von Frauen gesendet. (Symbolbild)
DOSSIER Social Media Frauenfeindlichkeit auf Twitter bleibt ein Problem Auch wenn der Twitter-CEO Dick Costello ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 16°C 31°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Basel 17°C 32°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
St. Gallen 17°C 27°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Bern 17°C 30°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Luzern 18°C 30°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Genf 19°C 33°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Lugano 23°C 32°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten