«100-Dollar-Laptop» bereits ausverkauft
publiziert: Dienstag, 18. Nov 2008 / 09:45 Uhr / aktualisiert: Dienstag, 18. Nov 2008 / 10:22 Uhr

Der sogenannte «100-Dollar-Laptop» der Initiative One Laptop per Child (OLPC) kann ab sofort auch von normalen Privatkunden gekauft werden.

Der XO-1-Laptop soll Kindern in der dritten den Zugang ermöglichen.
Der XO-1-Laptop soll Kindern in der dritten den Zugang ermöglichen.
8 Meldungen im Zusammenhang
Die «Give a laptop, get a laptop»-Aktion verbindet den Kauf mit einer Spende. Für den Preis von 399 Dollar (rund 475 Franken) erhält der Käufer den XO-1-Laptop, gleichzeitig wird aber ein zweites Gerät an ein Kind in einem Dritte-Welt-Land gespendet.

Alternativ kann zum Preis von 199 Dollar (rund 237 Franken) das Gerät auch «nur» gespendet werden.

Die OLPC-Initative will mit dem Gerät - auch wenn der ursprünglich kalkulierte Preis von 100 Dollar nicht eingehalten werden konnte - Kindern in der dritten Welt den Zugang zu Informationstechnologien ermöglichen und über E-Learning auch die Bildung der Kinder verbessern.

Das Angebot ist bei Amazon.com derzeit allerdings ausverkauft, bei Amazon UK soll es ebenfalls bald verfügbar sein.

(Marc Kessler/teltarif.ch)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese egadgets.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Las Vegas/Mülheim a.d. Ruhr - Das kalifornische Start-up Endless hat einen handflächengrossen Computer für den Einsatz in ... mehr lesen
Der Endless Mini-PC.
Die Kampagne ist revolutionär für ein Land, in dem die digitale Bildungskluft bisher sehr gross war.
Montevideo - Als weltweit erstes Land wird Uruguay bis zum Monatsende jedem Grundschulkind einen staatlich ... mehr lesen
eGadgets Massachusetts - Nicolas Negroponte, der Gründer des IT-Entwicklungshilfe-Projekts OLPC, hat den Nachfolger des ... mehr lesen
Die Entwicklung der Hardware des XO-2 ist als Open-Source-Projekt geplant.
Die neue Touchscreen-Bedienung des Laptops.
eGadgets Cambridge/Wien - Das IT-Entwicklungshilfeprojekt One Laptop per Child (OLPC) sieht sich mit den ... mehr lesen
Green Investment Massachusetts/Mumbai - Die Entwickler des 100-Dollar-Laptops liessen bereits wiederholt mit Innovationen und alternativen ... mehr lesen
Die Rinder treiben den Generator an und erzeugen damit Strom für die Laptops.
Weitere Artikel im Zusammenhang
Schockierend? Jugendliche in der «Dritten Welt« surfen auch auf Sex-Seiten.
eGadgets Cambridge, Massachusetts - Die Organisation One Laptop per Child (OLPC) stattet ihre für Dritte-Welt-Kinder entworfenen ... mehr lesen
Santa Clara - Der Halbleiterhersteller Intel ist dem IT-Entwicklungshilfe-Projekt «One Laptop per Child» beigetreten. Mit ... mehr lesen
Bei Intel freut man sich über das neue Engagement.
Forscher testen die Brille derzeit mithilfe ...
Infrarotaufnahmen als Orientierungshilfe  Lausanne - Ein Forscherteam der EPFL arbeitet an einem Schutzvisier für Feuerwehrleute, der einen transparenten Bildschirm enthält. Auf diesem sollen Infrarotaufnahmen der Umgebung eingeblendet werden, um bei der Orientierung zu helfen. 
Nintendo an der E3  Nintendo setzt in diesem Jahr an der E3 alles auf eine Karte und bringt exklusiv nur das ...
Link ist zurück!
«PowerShake»  Mithilfe von «PowerShake» lässt sich die Batterieladung eines mobilen Geräts ...  
«Dritte Hand»  Forscher des MIT Media Lab haben eine Roboter-Hand entwickelt, die bei Tätigkeiten des Alltags als dritte Hand dient.  
Titel Forum Teaser
  • Keikobald aus Memphis TN 1
    Was ist eine Partitur Diese Meldung ist nur bedingt richtig. Musiker benutzen keine ... Do, 04.02.16 18:20
  • keinschaf aus Wladiwostok 2820
    Euphemismus Normalerweise müssen technische Fortschritte nicht zeilenweise in ... Mi, 16.07.14 06:33
  • LinusLuchs aus Basel 137
    Sinnbild einer fatalen Entwicklung Für digitales Spielen wird immer mehr Geld ausgegeben, und der ... Mo, 14.07.14 14:02
  • Believer aus Grenchen 53
    Total-Kontrolle der Waffen Es geht hier nicht nur um die Interessen einer sogenannten Waffenlobby. ... Fr, 30.05.14 22:47
  • keinschaf aus Wladiwostok 2820
    Traurig... ...aber Tatsache. Die beste Satire liefert die Realität. Di, 29.04.14 13:04
  • Sadotka aus Spreitenbach 1
    Bekannte Fälle? Gibt es irgendeinen bekannten Fall von Terrorismus im oder mithilfe des ... Sa, 11.01.14 22:38
  • keinschaf aus Wladiwostok 2820
    Selber Schuld, wer so ein Ding benutzt. Aber eine "Taschenlampen-App"? Heiliger ... Sa, 07.12.13 04:07
  • keinschaf aus Wladiwostok 2820
    Ein Segen? Einander short-messages zu schreiben, kann ja in Ordnung gehen, auch ... Mi, 27.11.13 12:08
Facebook plant einige Veränderungen.
DOSSIER Social Media Facebook: Kein Hinweis auf Nachrichten-Manipulation Washington - Eine interne Untersuchung ...
 
Wettbewerb
   
Die Alp Grosser Mittelberg im Justistal.
Viel Glück  Die Alpsaison steht vor der Tür. Damit Wanderfreunde den Weg zu den schönsten Alpbeizli finden, haben wir ein Gewinnspiel parat.
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zur Premiere von «The First Avenger: Civil War» verlosen wir zwei Fan-Pakete mit jeweils zwei Kinoeintritten.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 7°C 21°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Basel 10°C 21°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Wolkenfelder, kaum Regen
St. Gallen 6°C 18°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig vereinzelte Gewitter
Bern 4°C 21°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Luzern 8°C 21°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Genf 5°C 18°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Lugano 12°C 23°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten